Santiago_ shares from Online Zitate
552
"Abweichungen vom Naturrecht haben keine Gesetzeskraft, sondern sind Rechtsbeugungen." Autor: Thomas von AquinMore
"Abweichungen vom Naturrecht haben keine Gesetzeskraft, sondern sind Rechtsbeugungen."
Autor: Thomas von AquinMore

Über die Natur der Gesetze - Zitate

"Abweichungen vom Naturrecht haben keine Gesetzeskraft, sondern sind Rechtsbeugungen." Autor: Thomas von Aquin "Ich sehe den Untergang eines jeden Staates voraus, in welchem die Herrschenden …
Das Verhältnis von Glauben und Wissen. In der der Katholischen Akademie in Bayern haben wir uns darum bemüht, das Denken von Jürgen Habermas zu ergründen. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie sich …More
Das Verhältnis von Glauben und Wissen.
In der der Katholischen Akademie in Bayern haben wir uns darum bemüht, das Denken von Jürgen Habermas zu ergründen. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie sich Glauben und Wissen zueinander verhalten. Die Akademie knüpfte damit an das berühmte Gespräch des Philosophen mit Kardinal Joseph Ratzinger in der Akademie an, als Habermas und der nachmalige Papst Benedikt XVI. das schwierige Verhältnis von Vernunft und Religion vor einem kleinen Kreis von Geladenen diskutierten.
Der Habermas-Schüler Thomas M. Schmidt, Professor für Religionsphilosophie an der Goethe-Universität Frankfurt, den wir als Referenten gewinnen konnten, gilt als einer der besten Kenner des Habermas-Kosmos. Die Diskussion moderierte Dominik Fröhlich, Katholische Akademie in Bayern.
31:04
Otto Betz: Rainer Maria Rilkes meditativer Blick in die Welt. Beim Studientag "Ungeborgen, hier auf den Bergen des Herzens" über Rainer Maria Rilkes meditativen Blick in die Welt referierte Otto …More
Otto Betz: Rainer Maria Rilkes meditativer Blick in die Welt.
Beim Studientag "Ungeborgen, hier auf den Bergen des Herzens" über Rainer Maria Rilkes meditativen Blick in die Welt referierte Otto Betz, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Religionspädagogik an der Universität Hamburg. Das poetische Werk Rainer Maria Rilkes hat auch 85 Jahre nach seinem Tod nichts von seiner Faszination und seiner Wirkkraft eingebüßt. Was waren die Pole seines Denkens? Einerseits war er von einer nachdrücklichen Hinwendung zur Erde bestimmt, andererseits bekannte er: „Wir sind die Bienen des Unsichtbaren. Wir tragen leidenschaftlich den Honig des Sichtbaren ein, um ihn im großen goldenen Bienenstock des Unsichtbaren anzuhäufen.“ Rilke war darum bemüht, eine Schaufähigkeit zu entwickeln, die der Geheimnishaftigkeit der Wirklichkeit gerecht wird und ihren ‚epiphanischen Charakter‘ sichtbar macht. Den Menschen sah er in ein Spiel hineingenommen; und dieser solle auch darin mitspielen, um …More
01:31:16
Wissenschaft gedeiht nur in einem Klima der Freiheit - Dr. Sandra Kostner. Wissenschaft gedeiht nur in einem Klima der Freiheit Dr. Sandra Kostner beim Forum Wissenschaft, Wirtschaft u. Politik der …More
Wissenschaft gedeiht nur in einem Klima der Freiheit - Dr. Sandra Kostner.
Wissenschaft gedeiht nur in einem Klima der Freiheit
Dr. Sandra Kostner beim Forum Wissenschaft, Wirtschaft u. Politik der Metropolregion Rhein-Neckar am 8.4.2021
Angela Merkel rief anlässlich des 60. Geburtstages der sozialen Marktwirtschaft im Jahr 2008 die „Bildungsrepublik Deutschland“ aus. Diese Ausrufung gründete auf der Einsicht, dass ein rohstoffarmes Land wie Deutschland auf die geistige Schaffenskraft seiner Bürger angewiesen ist.Um konkurrenzfähig zu bleiben, braucht Deutschland innovative und kreative Köpfe. Und damit ein Hochschulsystem, in dem sich das innovative und kreative Potenzial von Wissenschaftlern und Studenten bestmöglich entfalten kann.
Anstatt sich zu weiten, wurde jedoch gerade im letzten Jahrzehnt der Entfaltungsspielraum enger – insbesondere in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Der Grund dafür ist, dass in diesen Fächern immer mehr Wissenschaftler tätig sind, für die …More
01:38:42
Erich Foltyn
was immer man heute macht, man wird ständig belästigt. So verdrießt einen gar ein wissenschaftliches Studium
Wie erkennt man eine religiöse Erfahrung? Die Religionsphilosophin Professor Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz beleuchtet das Phänomen der religiösen Erfahrung als das überwältigende, den Menschen …More
Wie erkennt man eine religiöse Erfahrung?
Die Religionsphilosophin Professor Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz beleuchtet das Phänomen der religiösen Erfahrung als das überwältigende, den Menschen überflutende Erleben des Göttlichen. Als Ekstase, „außer sich sein“, eingetaucht oder hingerissen sein, ist dieses Erleben ein Teil der Geschichte aller Religionen.
So sehr der Einzelne sich eine solche Erfahrung auch wünschen mag, sie kann von ihm nicht forciert werden. Er wird sie auch nicht alleine erfassen können, sondern braucht die Interpretation eines Dritten, wie die des Ananias bei Paulus.
Mit C.S. Lewis betrachtet Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz vertieft die spezifische Bedeutung der religiösen Erfahrung für das Leben des Christen. Dazu gehört der schwer überbrückbare Abgrund zwischen der zittern machenden und faszinierenden Begegnung mit dem persönlichen Gott und der Nachfolge Christi in der Tretmühle des Gewöhnlichen: Einem nicht vom Schimmer des Außergewöhnlichen, sondern von Gottes …More
10:17
Santiago_ shares from Mk 16,16
405
Der privilegierte Planet.
Der privilegierte Planet. Röm 1 20 Denn was an ihm unsichtbar ist, wird in den Geschöpfen durch Nachdenken seit Erschaffung der Welt erkannt: seine ewige Allmacht und Göttlichkeit. Darum sind sie …More
Der privilegierte Planet.
Röm 1
20 Denn was an ihm unsichtbar ist, wird in den Geschöpfen durch Nachdenken seit Erschaffung der Welt erkannt: seine ewige Allmacht und Göttlichkeit. Darum sind sie unentschuldbar.
Kann der Mensch, der ungläubig aufwuchs, die Allmacht Gottes in der Schöpfung erkennen? Diese interessante Frage beantwortet dieser Film. Niemand kann sich herausreden, jeder ist dazu aufgerufen seinen Verstand und seine Vernunft zu gebrauchen.
gefunden bei Youtube: www.youtube.com/watch
58:09
Kann Naturwissenschaft den Beginn des Universums bestimmen? - Prof Dr. Peter C. Hägele. Das Interview ist der DVD „Faszination Universum“ entnommen. Das Material wurde vom Institut für Glaube und …More
Kann Naturwissenschaft den Beginn des Universums bestimmen? - Prof Dr. Peter C. Hägele.
Das Interview ist der DVD „Faszination Universum“ entnommen. Das Material wurde vom Institut für Glaube und Wissenschaft (iguw.de) mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt.
11:53
Thomas Seiler
Weshalb die Urknalltheorie wissenschaftlich nicht haltbar ist: youtube.com/watch?v=Y-xCW2j6iOI
Erich Foltyn
es gibt auch Wissenschaftler, die spekulieren, das sichtbare Universum geht bis ins Unendliche so weiter, so bezeichnet man Teile des unsichtbaren …More
es gibt auch Wissenschaftler, die spekulieren, das sichtbare Universum geht bis ins Unendliche so weiter, so bezeichnet man Teile des unsichtbaren Universums der Größe unseres sichtbaren, als unendlich viele Universen. Es ist aber nur eines, das unendlich ist.
5 more comments
Einwände und der Dienst des Petrus in der Urgemeinde [DPAK 8] Im ersten Teil dieser Folge möchte ich auf die protestantischen Alternativen zum Papst als Garant der Einheit in der Wahrheit eingehen. …More
Einwände und der Dienst des Petrus in der Urgemeinde [DPAK 8]
Im ersten Teil dieser Folge möchte ich auf die protestantischen Alternativen zum Papst als Garant der Einheit in der Wahrheit eingehen. Denn schafft man den Papst ab muss jemand oder etwas anderes Bewahrer dieser Dinge sein, sodass sich die Botschaft Christi, nicht als zu schwach und im Fortgang der Geschichte erweist. Denn ist die Lehre Christi heute nicht mehr unversehrt, dann ist Christus gscheitert. Die alternativen Träger der Wahrheit sind im Protestantismus entweder der individuelle Christ, der sich vom Heiligen Geist inspiriert wähnt, und / oder die Bibel.
Doch was ist die überall sichtbare Konsequenz?
16:40
Ischa Ischa Ischa
Danke fürs Einstellen! Wo finde ich bitte die Qelle zu diesem Video (und zu weiteren)? Die Kirche ist von Anfang an hierarchisch aufgebaut. Es gab …More
Danke fürs Einstellen! Wo finde ich bitte die Qelle zu diesem Video (und zu weiteren)?
Die Kirche ist von Anfang an hierarchisch aufgebaut. Es gab Zeugen, die Apostel, und Leute, die diesen Zeugen glaubten. Es gab also Leute, die mehr wussten, und Leute, die von deren Zeugnis abhängig waren; wenngleich der Heilige Geist die Abhängigen zugleich unabhängig machte: denn er hat, in Zusammenarbeit mit dem Wort der Apostel und der Haltung des Hörenden ermöglicht, dass der Glauben kommen und wachsen konnte.
Hierarchie ist nichts in sich Schlechtes (das meint nur ein gewisser Zeitgeist), nur kann sie missbraucht werden, wie alles andere auch.
2 more comments
"Schweig, alter weißer Mann!" – Wie linke Identitätspolitik nun auch Linken auf die Füße fällt | Darf eine Grünen-Politikerin sagen, sie wäre als Kind gern Indianerhäuptling geworden? Dürfen weiße …More
"Schweig, alter weißer Mann!" – Wie linke Identitätspolitik nun auch Linken auf die Füße fällt | Darf eine Grünen-Politikerin sagen, sie wäre als Kind gern Indianerhäuptling geworden? Dürfen weiße Historiker über Kolonialismus reden? Oder darf Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht Aktivistinnen aus dem Bereich der Identitätspolitik als Lifestyle-Linke bezeichnen? Die Debatte um Identitätspolitik wird immer heftiger, die Beteiligten zunehmend ratloser. Was als Sensibilisierung für rassismusfreie, geschlechtergerechte und achtsame Sprache begann, ist zu einem erbitterten Kulturkampf geworden. Frontal21 über Cancel Culture: Sprechverbote, die den Gedankenaustausch in der Gesellschaft zunehmend aggressiver werden lassen.
Mehr von #frontal21 findet ihr hier: zdf.de/politik/frontal-21
-----
Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaf…More
15:13
Santiago_
Online Zitate
"In den demokratischen Republiken geht die Tyrannei ganz anders zu Werk: Sie kümmert sich nicht um den Körper und geht unmittelbar auf den Geist los.…More
"In den demokratischen Republiken geht die Tyrannei ganz anders zu Werk: Sie kümmert sich nicht um den Körper und geht unmittelbar auf den Geist los. Der Machthaber sagt hier nicht mehr: 'Du denkst wie ich, oder du stirbst'; er sagt: 'Du hast die Freiheit, nicht zu denken wie ich; Leben, Vermögen und alles bleibt dir erhalten; aber von dem Tage an bist du ein Fremder unter uns. Du wirst dein Bürgerrecht behalten, aber es wird dir nicht mehr nützen; denn wenn du von deinen Mitbürgern gewählt werden willst, werden sie dir ihre Stimme verweigern, ja, wenn du nur ihre Achtung begehrst, werden sie so tun, als versagten sie sie dir. Du wirst weiter bei den Menschen wohnen, aber deine Rechte auf menschlichen Umgang verlieren. Wenn du dich einem unter deinesgleichen nähern wirst, so wird er dich fliehen wie einen Aussätzigen; und selbst wer an deine Unschuld glaubt, wird dich verlassen, sonst meidet man auch ihn. Gehe hin in Frieden, ich lasse dir das Leben, aber es ist schlimmer als der Tod.…More
One more comment
Die letzten Mönche der Abtei Himmerod - Ein Film von Rüdiger Heins. Im Jahre 2013 hatte ich Gelegenheit, für drei Monate in der Abtei Himmerod (Eifel), zu Gast zu sein. Grund meines Aufenthaltes war …More
Die letzten Mönche der Abtei Himmerod - Ein Film von Rüdiger Heins.
Im Jahre 2013 hatte ich Gelegenheit, für drei Monate in der Abtei Himmerod (Eifel), zu Gast zu sein. Grund meines Aufenthaltes war ein Buchprojekt über das Klosterleben in der Abtei.
Der damalige Konvent bestand aus elf Mönchen. In einer Konventsversammlung, bei der ich anwesend sein durfte, beschlossen die Brüder einstimmig, das Buchprojekt zu unterstützen.
In den darauf folgenden Monaten hatte ich die Möglichkeit, mit den Mönchen in Einzelgesprächen über ihre monastische Lebenssituation zu sprechen. Meine Fragestellung lautete:
"Wie wird ein Mensch zum Mönch?"
Um die Tiefen des monastischen Lebens auszuloten, waren die Gesprächsinhalte sehr persönlich.
Mit einer Filmkamera nahm ich die einzelnen Gespräche auf, um mir das spätere Transkribieren der Texte zu erleichtern. Das Buch DER KONVENT erschien im Wiesenburg Verlag. Dort können auch die kompletten Interviews aller Mönche nachgelesen werden.
Jahre später, 2021,…More
27:35
Santiago_
"Wie wird ein Mensch zum Mönch?" Um die Tiefen des monastischen Lebens auszuloten, waren die Gesprächsinhalte sehr persönlich. Mit einer Filmkamera…More
"Wie wird ein Mensch zum Mönch?"
Um die Tiefen des monastischen Lebens auszuloten, waren die Gesprächsinhalte sehr persönlich.
Mit einer Filmkamera nahm ich die einzelnen Gespräche auf, um mir das spätere Transkribieren der Texte zu erleichtern. Das Buch DER KONVENT erschien im Wiesenburg Verlag. Dort können auch die kompletten Interviews aller Mönche nachgelesen werden.
Jahre später, 2021, kam ich auf den Gedanken, mit dem Videomaterial einen Film zu machen. Das Ergebnis liegt nun mit dem Dokumentarfilm:
"Die letzten Mönche der Abtei Himmerod" vor.
Die Abtei wurde 2017 aufgelöst.
Broders Spiegel: Meine Stimme für Annalena! Wenn es denn der Welt- und Klimarettung dient, dann müssen auch die Grundrechte eingeschränkt werden können. Mit solcher Politik scheint sich inzwischen …More
Broders Spiegel: Meine Stimme für Annalena!
Wenn es denn der Welt- und Klimarettung dient, dann müssen auch die Grundrechte eingeschränkt werden können. Mit solcher Politik scheint sich inzwischen sogar das Bundesverfassungsgericht abzufinden, so wie viele Wähler mit einer grünen Bundeskanzlerin Annalena Baerbock. Was kann ich da machen? Ich rufe zu Wahl: Meine Stimme für Annalena! Warum? Weil sie nach dieser Ankündigung zurückrudern muss, denn ich gab ihr ja „Beifall von der falschen Seite“.
06:00
Santiago_
Im Dienst am Menschen - Vor 100 Jahren wurde Johannes Paul II. geboren. Er wirkte als Papst von 1978 bis 2005 - das war die zweitlängste Amtsdauer eines Papstes in der Geschichte bisher. Als …More
Im Dienst am Menschen - Vor 100 Jahren wurde Johannes Paul II. geboren. Er wirkte als Papst von 1978 bis 2005 - das war die zweitlängste Amtsdauer eines Papstes in der Geschichte bisher. Als Zusammenfassung einer Tagung des Akademischen Forums Albertus Magnus der Diözese Regensburg sprechen Dr. Stefan Endriß, Prof. Dr. Sigmund Bonk und Prof. Dr. Veit Neumann über den Papst aus Polen, den Papst Franziskus im Jahr 2014 heilig gesprochen hat.
27:49
Eine Studie berichtet über das Leiden von zum Christentum konvertierten (Ex-) Muslimen.More
Eine Studie berichtet über das Leiden von zum Christentum konvertierten (Ex-) Muslimen.
die-tagespost.de

Wie zum Christentum konvertierte Muslime in Frankreich leiden

Muslimische Gläubige in der Großen Moschee in Paris. Foto: Benjamin Mengelle via imago-images.de (imago-images.de) Der Primat des Rechts über Stär…
Pretorius
Bei Muslime welche zum Christentum konvertieren ist dennoch immer grösste vorsicht geboten. Es gibt leider nach wie vor zu viele schein-konvertieten!…More
Bei Muslime welche zum Christentum konvertieren ist dennoch immer grösste vorsicht geboten. Es gibt leider nach wie vor zu viele schein-konvertieten! Und nur sehr wenige wahrhafte Konvertieten welche ein ehrliches tiefes Erlebnis mit Christus erlebten.
Kürzlich tauchte eine Geschichte auf in welcher ein Muslime zum schein konvertierte um so eine verborgene christliche Gemeinde zu verraten. Alle, darunter auch Kinder wurden abgeschlachtet.
SvataHora
Etwas Gutes hat die Flüchtlingswelle aber doch: jetzt bekehren sich plötzlich viele Moslems zu Jesus. In den Heimatländern sind den etablierten …More
Etwas Gutes hat die Flüchtlingswelle aber doch: jetzt bekehren sich plötzlich viele Moslems zu Jesus. In den Heimatländern sind den etablierten christlichen Gemeinden praktisch die Hände gebunden: Moslems werden nicht missioniert, weil dadurch die ganze Kirche gefährdet wäre, die unter diesen Umständen nur ein geduldetes Dasein führen darf, wenn die Gläubigen unter sich bleiben.
3 more comments
Ist das Lukasevangelium historisch zuverlässig? // Prof. Dr. Rainer Riesner. Wie zuverlässig ist der Bericht von Lukas? An der Auferstehung entscheidet sich die Wahrheit des christlichen Glaubens. …More
Ist das Lukasevangelium historisch zuverlässig? // Prof. Dr. Rainer Riesner.
Wie zuverlässig ist der Bericht von Lukas? An der Auferstehung entscheidet sich die Wahrheit des christlichen Glaubens. Aber wie gut bezeugt sind die Berichte darüber?
Das Lukas-Evangelium ist kein unterhaltsamer Roman, sondern ein historischer Bericht. Der Verfasser macht das gleich zu Anfang klar. Das Evangelium beginnt mit einem Vorwort in bestem Griechisch. Schon allein daran zeigt sich, dass Lukas ein sehr gebildeter Autor war. Im Vorwort gibt Lukas wie andere Geschichtsschreiber der damaligen Zeit Rechenschaft über sein Vorgehen.
Prof. Dr. Rainer Riesner
Professor em. für Neues Testament am Institut für evangelische Theologie an der TU Dortmund. Sein besonderes Interesse gilt der Historizität der im Neuen Testament beschriebenen Vorgänge, sowie der Zeitgeschichte und Umwelt des NT.
Die Folge gibt es auch in Videoform mit den dazugehörigen Folien zur Veranschaulichung auf Youtube:
youtube.com/watch?…More
08:50
Tina 13
🙏🙏🙏
Ökofaschismus und Agenda 21: Hinter der grünen Maske steckt der Terror der NGOs. Was bedeutet "Ökofaschismus"? Der Begriff setzt sich zusammen aus Ökologie (einer Lebensweise, die an natürlichen …More
Ökofaschismus und Agenda 21: Hinter der grünen Maske steckt der Terror der NGOs.
Was bedeutet "Ökofaschismus"? Der Begriff setzt sich zusammen aus Ökologie (einer Lebensweise, die an natürlichen Ressourcen orientiert ist) und Faschismus (einer generischen politischen Ideologie, in der demokratische Prozesse durch Nicht-gewählte Instanzen abgelöst werden). Welche Rolle spielen aktuell die UN und das WEF bei der Durchsetzung ökofaschistischer Tendenzen? Was steht wirklich in der Agenda 21? Philosophin Dr. Claudia Simone Dorchain über die Ziele der Agenda 21 der UN.
10:09
Gut ohne Gott? - Prof. Dr. William Lane Craig. ~ Über den Ursprung der Moral ~ Woher kommen moralische Wert, Pflichten und Verantwortlichkeiten? Was bedeutet Moral, wenn wir Gott und den Glaube …More
Gut ohne Gott? - Prof. Dr. William Lane Craig.
~ Über den Ursprung der Moral ~
Woher kommen moralische Wert, Pflichten und Verantwortlichkeiten?
Was bedeutet Moral, wenn wir Gott und den Glaube außen vor lassen? Kann es dann ein moralisch objektives Richtig und Falsch überhaupt geben?
Basiert sie auf subjektivem Empfinden, oder gibt es eine allgemein gültige Moral?
William Lane Craig, Philosophieprofessor und überzeugter Christ, geht in seinem Vortrag diesen Fragen nach und gelangt dabei zu unerwarteten und spannenden Einsichten.
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des cvmd.
begruendet-glauben.org/podcast/ instagram.com/begruendet_glauben/More
40:00
Erich Foltyn
de facto leber wir ja trotz dem Christengott in einem atheistischen Moralistendiktat, welches beliebige Ideen zu einer diktatorischen Hochmoral …More
de facto leber wir ja trotz dem Christengott in einem atheistischen Moralistendiktat, welches beliebige Ideen zu einer diktatorischen Hochmoral erklären kann und am nächsten Tag etwas anderes.
Santiago_ shares from aron>
1.3K

»Die Deutschen wissen fast nichts«

Polen sollten den Nazis als Sklaven dienen, der Staat wurde total zerstört, sagt Hanna Radziejowska. Die Leiterin des Berliner Pilecki-Instituts wirft den Deutschen erschütternde Ahnungslosigkeit …
Kann man ohne Gott gut sein? - Prof. Dr. William Lane Craig | Gibt es für den Atheisten ein objektives Richtig und Falsch, ein Maßstab für Gut und Böse? Welchen Bezugspunkt gibt es für moralische …More
Kann man ohne Gott gut sein? - Prof. Dr. William Lane Craig | Gibt es für den Atheisten ein objektives Richtig und Falsch, ein Maßstab für Gut und Böse?
Welchen Bezugspunkt gibt es für moralische Werte, wenn Gott nicht existiert?
Mit Impulsen und Gedankenanstößen zum moralischen Argument kannst du dich in dieser kurzen Episode inspirieren lassen.
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von reasonablefaith.org.
Quelle: reasonablefaith.org/translations/
Autor: Prof. Dr. William Lane Craig
Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA)
begruendet-glauben.org/podcast/ instagram.com/begruendet_glauben/More
05:52
Santiago_
Erich Foltyn
für Atheisten gibt es die Moral der Philosophen, klar, weil nichts gegen Landstreicher, aber es kann nicht die Moral eines betrunkenen Landstreichers…More
für Atheisten gibt es die Moral der Philosophen, klar, weil nichts gegen Landstreicher, aber es kann nicht die Moral eines betrunkenen Landstreichers der Maßstab sein für alle. Das ist die Platonische Morallehre von Tugenden und Lastern, ist aber überall völlig unbekannt und sie kümmert keinen Menschen. Der Nachteil dabei ist, daß keine Vergebung von Sünden vorhanden ist, wozu man wohl einen Gott braucht, weil wer sonst entscheidet letztendlich über was ? D.h. einmal gefehlt, immer gefehlt. Aber natürlich sind Atheisten auch nicht völlig böse.
One more comment
Santiago_
162
Basler Katechismus (101): 1. Himmelschreiende Sünden 2. Sünden gegen den Heiligen Geist 3. Fremden SündenMore
Basler Katechismus (101):
1. Himmelschreiende Sünden
2. Sünden gegen den Heiligen Geist 3. Fremden Sünden
53:36
„Totalentmachtung des Volkes“ - Punkt.PRERADOVIC mit Nicolas Rimoldi. Der berühmten Schweizer Direkt-Demokratie droht der Kahlschlag, den Bürgern eine „Totalentmachtung“. Das sagt der junge Schweizer…More
„Totalentmachtung des Volkes“ - Punkt.PRERADOVIC mit Nicolas Rimoldi.
Der berühmten Schweizer Direkt-Demokratie droht der Kahlschlag, den Bürgern eine „Totalentmachtung“. Das sagt der junge Schweizer Aktivist Nicolas Rimoldi. Der Liberale hat die Jugendbewegung „MASS-VOLL!“ ins Leben gerufen, die gegen die Corona-Maßnahmen und für ihre Grundrechte auf die Straße geht. Außerdem unterstützt der Verein das Referendum im Sommer, das über das neue Covid-19-Gesetz der Regierung abstimmt. Sollte das Referendum scheitern, so bedeute das eine „enorme Machtverschiebung vom Bürger zur Exekutive“, sagt Rimoldi, der im normalerweise beschaulichen Alpenstaat stark polarisiert. Sympathisanten nennen ihn den Popstar unter den Corona-Rebellen, Gegner sagen, er sei der Provokateur vom Dienst.
Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann.
Vielen Dank!Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die …More
29:12
Bibiana
Corona - für mich in vor allem ein Politikum, womit das Volk in Schach gehalten werden soll, wozu auch immer. Man denke zurück an die Pestzeiten, …More
Corona - für mich in vor allem ein Politikum, womit das Volk in Schach gehalten werden soll, wozu auch immer.
Man denke zurück an die Pestzeiten, an den Aussatz zur Zeit Jesu, wo Menschen isoliert bzw. weg gesperrt wurden. Aber dabei keine Ideologie.