a.t.m
Erstaunlich einmal Gute Nachrichten aus dem Vatikan, bin ja gespannt wie lange sich derjenige der dieses Ultimatum setze sich im Vatikan halten kann de.radiovaticana.va/…/1329815

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gestas
@Maria lieben
"Auf Ihren Stolz bin ich auch nicht interessiert" Was für Stolz? Verstehe ich nicht
Gestas
@Maria lieben
Haben sie nichts anderes zu tun, wie in alten Beiträgen zu stöbern? Wacken ist vorbei, das Thema ist gegessen (bis zum nächsten Jahr).
Was fangen sie wieder damit an!
Melchiades
@Matthias Lutz
Verzeihung,aber nicht jeder traditionelle Katholik /in finden alles es gut, was hier zum Teil veröffentlicht wird ! Auch, wenn wir Bedenken und Vorbehalte gegenüber des amtierenden Papstes haben. Nur sind wir eine, wie es scheint, Minderheit unter den traditionellen Katholiken, die diese Grenze nicht alles zu nutzen noch kennen. Doch, und ich denke dies sollte auch offen …More
@Matthias Lutz
Verzeihung,aber nicht jeder traditionelle Katholik /in finden alles es gut, was hier zum Teil veröffentlicht wird ! Auch, wenn wir Bedenken und Vorbehalte gegenüber des amtierenden Papstes haben. Nur sind wir eine, wie es scheint, Minderheit unter den traditionellen Katholiken, die diese Grenze nicht alles zu nutzen noch kennen. Doch, und ich denke dies sollte auch offen ausgesprochen werden, wird auch anders herum ein Schuh daraus. Was kein Vorwurft ist, sondern wenn wir ehrlich sind, uns zeigt, dass wir uns hier und da auch einmal gegenseitig die Ohren langziehen dürften. 😉
alfredus
@VeonikaCz .. kein deutscher Bischof warnt uns ! .. alles Freimaurer ? Bei diesem gegebenen Hintergrund, muss man sogar davon ausgehen, dass viele dieser Hirten der Freimaurerei huldigen. Selbst die Rotarier, die ein Abzweig der Freimaurerei sind, agieren öffentlich und führen die Kirche bis an den Abgrund. Im Namen von Barmherzigkeit, Verbrüderung, der Welt- Einheitsreligion, führen die …More
@VeonikaCz .. kein deutscher Bischof warnt uns ! .. alles Freimaurer ? Bei diesem gegebenen Hintergrund, muss man sogar davon ausgehen, dass viele dieser Hirten der Freimaurerei huldigen. Selbst die Rotarier, die ein Abzweig der Freimaurerei sind, agieren öffentlich und führen die Kirche bis an den Abgrund. Im Namen von Barmherzigkeit, Verbrüderung, der Welt- Einheitsreligion, führen die Rotarier die bis in die oberste Spitze der Kirche vorgedrungen sind, die Kirche in eine noch nie dagewesenen geistigen Kriese. Es sind nur ganz wenige Kardinäle und Bischöfe die sich wehren und die Kirche retten werden. Die Mehrzahl der schweigenden kirchlichen Autoritäten bauen an der schwarzen Kirche, die Afterkirche, wie die selige Anna Katharina Emmerik, sich ausdrückte. Da kann nur Gott noch helfen, sonst werden viele in die Irre geführt. 🤗 😈 😇 😈 👍
VeonikaCz
@geringstes Rädchen - Papst und Islam
Die Äußerungen vom Papst zum Islam entsprechen leider der freimaurerisch-satanischen UNO, von der der Papst ja auch gelobt wird. Der Islam ist aber seit 1400 Jahren der Feind des Christentums, nicht nur ideologisch, sondern auch ganz konkret körperlich, wir werden leider noch viele brutale Morde und Vergewaltigungen auch in Deutschland erleben müssen und …More
@geringstes Rädchen - Papst und Islam
Die Äußerungen vom Papst zum Islam entsprechen leider der freimaurerisch-satanischen UNO, von der der Papst ja auch gelobt wird. Der Islam ist aber seit 1400 Jahren der Feind des Christentums, nicht nur ideologisch, sondern auch ganz konkret körperlich, wir werden leider noch viele brutale Morde und Vergewaltigungen auch in Deutschland erleben müssen und auch kein deutscher Kardinal, kein deutscher Bischof warnt uns, alles Freimaurer?
VeonikaCz
@geringstes Rädchen - Papst Warnung
Nur die Hälfte weiterzugeben kann zum genauen Gegenteil führen, was gesagt wurde. Der Papst (dessen Pontifikat ich für ein schreckliches Problem halte) sagt hier aber richtig, dass Menschen, mit einer "persönlichen Beziehung zu Jesus" außerhalb der (katholischen) Kirche gefährlich leben, das ist richtig. Natürlich weht der Hl. Geist , wo er will, aber ich …More
@geringstes Rädchen - Papst Warnung
Nur die Hälfte weiterzugeben kann zum genauen Gegenteil führen, was gesagt wurde. Der Papst (dessen Pontifikat ich für ein schreckliches Problem halte) sagt hier aber richtig, dass Menschen, mit einer "persönlichen Beziehung zu Jesus" außerhalb der (katholischen) Kirche gefährlich leben, das ist richtig. Natürlich weht der Hl. Geist , wo er will, aber ich denke nicht in denen, die heute in Europa sagen "ich brauche die Kirche nicht, Jesus allein genügt", denn Jesus hat die Kirche gegründet und ihr die Sakramente geschenkt als Hilfe für den Menschen. Wie will der Mensch ohne die Hilfe der Sakramente gottesfürchtig leben?
2 more comments from geringstes Rädchen
geringstes Rädchen
Aus der Heiligen Schrift (Psalm 86,11)

Psalm 86,11 Weise mir, Herr, deinen Weg; ich will ihn gehen in Treue zu dir. Richte mein Herz darauf hin, allein deinen Namen zu fürchten!
Melchiades
Bitte schaut und lest Euch einmal dies durch :

Kinderkriegen ist keine „Umweltsünde“!

Der von UN, EU und dem links-globalistischen Establishment ausgerufene „Kampf gegen den Klimawandel“ nimmt stetig menschenverachtendere Züge an. So forderte beispielsweise unlängst die UNO-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) zum Verzehr von Insekten, Käfern und Würmern auf, da diese ange…More
Bitte schaut und lest Euch einmal dies durch :

Kinderkriegen ist keine „Umweltsünde“!

Der von UN, EU und dem links-globalistischen Establishment ausgerufene „Kampf gegen den Klimawandel“ nimmt stetig menschenverachtendere Züge an. So forderte beispielsweise unlängst die UNO-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) zum Verzehr von Insekten, Käfern und Würmern auf, da diese angeblich weniger Treibhausgase und Ammoniak als Kühe und Schweine produzieren würden. Was klingt wie ein Streich aus TV-Ekelsendungen, aber von den linken Menschenfeinden durchaus ernst gemeint ist, wird jetzt in Punkto Boshaftigkeit von zweifelhaften Wissenschaftlern aus Schweden noch in den Schatten gestellt. Diese behaupten, Familien mit Kindern würden die Umwelt am schlimmsten belasten und raten deshalb zum Kinderverzicht.
Die Studie wurde von Forschern der Universität Lund erstellt. Laut den Schweden würden Kinder die „größte menschengemachte Umweltbelastung“ darstellen. Daher raten die Forscher auch eifrig zum Kinderverzicht im ohnehin von einem Rückgang der autochthonen Bevölkerung geplagten Europa. So liege die „CO2-Belastung“ eines Kindes bei 58 Tonnen CO2 im Jahr. Bei einem Pkw wären es vergleichsweise nur 2,4 Tonnen CO2, bei einer transatlantischen Reise 1,6 Tonnen. Die Studienmacher plädieren dafür, beim „Kampf gegen den Klimawandel“ vor allem die Familienplanung mit einzubeziehen. Ein etwaiger Kinderwunsch sei der Umwelt zu opfern. Aber auch in Lehrbüchern und in Schulen müssten Themen wie Kinderplanung und eine damit zusammenhängende angebliche „Überbevölkerung“ Einzug halten. Die traditionelle, kinderreiche Familie sei dort als „klimafeindlicher Lebensstil“ zu brandmarken.

Dies ist nur ein Auszug ! Hier findet Ihr alles : www.patriotpetition.org/…/kinderkriegen-i…
geringstes Rädchen
Heiliger Geist,
ich schenke mich Dir,
damit Du Dich mir schenken kannst.
Lass uns gegenseitig ein Geschenk
füreinander sein.
Amen.

entnommen aus:

❤ WER OHREN HAT ZU HÖREN, DER HÖRE weitere meiner Gebete mit seinem Herzen (Nr. 49)
alfredus
.. unheimlich und schrecklich .. Wenn man die Texte liest und das Auftreten der Gruppen in Wacken sieht, muss man dieses Empfinden haben. Da geht eine Faszination auf die jungen Leute aus, die keiner wahrhaben will. Da ist doch nur Jubel und Freude ( Hände nach oben, gespreizte Außenfinger, das Teufelzeichen ) so der allgemeine Tenor. Wer glaubt heute noch an böse Geister oder an den Teufel .. ? …More
.. unheimlich und schrecklich .. Wenn man die Texte liest und das Auftreten der Gruppen in Wacken sieht, muss man dieses Empfinden haben. Da geht eine Faszination auf die jungen Leute aus, die keiner wahrhaben will. Da ist doch nur Jubel und Freude ( Hände nach oben, gespreizte Außenfinger, das Teufelzeichen ) so der allgemeine Tenor. Wer glaubt heute noch an böse Geister oder an den Teufel .. ? 👏 😈 😀
PaulK
@Wilgefortis
Ich habe nicht soviel Zeit wie Sie, um mich hier mit Nebensächlichkeiten zu befassen. Lesen Sie, was ich geschrieben habe. Wenn ich bei einem Kommentar einen Satz verändere, kann es mir auch passieren, dass ich etwas stehenlasse (z.B. das Wort "den"), was zu löschen gewesen wäre. Das nennt man übrigens Flüchtigkeitsfehler, denn das hat mit Grammatik sowie Orthograhpie nichts zu tun. …More
@Wilgefortis
Ich habe nicht soviel Zeit wie Sie, um mich hier mit Nebensächlichkeiten zu befassen. Lesen Sie, was ich geschrieben habe. Wenn ich bei einem Kommentar einen Satz verändere, kann es mir auch passieren, dass ich etwas stehenlasse (z.B. das Wort "den"), was zu löschen gewesen wäre. Das nennt man übrigens Flüchtigkeitsfehler, denn das hat mit Grammatik sowie Orthograhpie nichts zu tun. Gute Besserung! 😎
Wilgefortis
@PaulK "Sie hätten schreiben müssen, wegen dem schlechten Deutsch"
"ihrem Migrationshintergrund"
In diesem Fall hätte es Ihres Migrationshintergrundes heißen müssen, da Priska weiblich ist.
Wo Sie begründet hätten, dass es in diesem Fall der Dativ sein sollte, kann ich definitiv nicht erkennen.

",weswegen ich den keine Genitivkorrektur vorgenommen habe"
Können Sie mir den Sinn dieses Nebensa…More
@PaulK "Sie hätten schreiben müssen, wegen dem schlechten Deutsch"
"ihrem Migrationshintergrund"
In diesem Fall hätte es Ihres Migrationshintergrundes heißen müssen, da Priska weiblich ist.
Wo Sie begründet hätten, dass es in diesem Fall der Dativ sein sollte, kann ich definitiv nicht erkennen.

",weswegen ich den keine Genitivkorrektur vorgenommen habe"
Können Sie mir den Sinn dieses Nebensatzes erläutern?
Ist wohl Ihre eigene neue Grammatikstruktur!
Franz Joseph
@Mathias Lutz kaum zu glauben. Auch das so etwas nicht angezeigt wird. Das ist doch Aufruf zum Mord und sollte doch strafbar sein. Wenn irgendwelche, durch naziprobaganda fehlgeleitete Jungs nur einen etwa halb so eindeutigen Mordaufruf, in ihrer Verblendung zum besten geben, reagieren Polizei und Gerichte doch auch augenblicklich. Ich wüste nicht, daß diese "Musiker" solche Texte ungestraft …More
@Mathias Lutz kaum zu glauben. Auch das so etwas nicht angezeigt wird. Das ist doch Aufruf zum Mord und sollte doch strafbar sein. Wenn irgendwelche, durch naziprobaganda fehlgeleitete Jungs nur einen etwa halb so eindeutigen Mordaufruf, in ihrer Verblendung zum besten geben, reagieren Polizei und Gerichte doch auch augenblicklich. Ich wüste nicht, daß diese "Musiker" solche Texte ungestraft vortragen können. Ich hör ier mur von Nazibands, die wegen ihrer Gewaltverherlichenden Texte vor Gericht kommen und Auftrittsverbot bekommen. Ist das denn bei Satanisten anders? Wird etwa auch hier schon mit zweierlei maß gemessen?
IBIF