simeon f.
1345.2K

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'

Ursprünglich war dieser Beitrag ein Post für einen Freund auf FB. Das mit dem posten hat aber nicht geklappt. Da der Beitrag aber ohnehin nicht nur …
Katharina Maria
@Viandonta
Sie bewegen sich auf sehr dünnen Eis. Und das ist gefährlich. Außerdem erkennen Sie die Zeichen der Zeit nicht und erwarten Ihr Heil von Rom.
Sie werden es - so wie ich es leider jetzt sehe - dies auch dann noch dort sehen, wenn der Antichrist sich dort plaziert hat, wetten?
Winfried
@smily-xy
Bisher ist immer noch nicht geklärt, wieso der "Rest der Drangsal (= Große Drangsal) 2012 begonnen und somit 2016 geendet haben soll (499). Dann wäre ja schon alles vorbei.

🥴
Katharina Maria
Aber das werden Sie sowieso nicht annehmen können.
Und trotzdem wird es so kommen. Deshalb müssen die Leute gewarnt werden. Aber die sehen ja selbst beim offensichtlich mit satanischen Symbolen "gezierten" Gotteslob kein Problem. Und da meine ich nicht diejenigen, die U-Boot-Christen sind (die ab und zu mal auftauchen), sondern jene, die vorgeben, bestens glaubenstechnisch unterwegs zu sein!
Katharina Maria
Und ich gehe sogar noch weiter einen Schritt in die Zukunft voraus:
Wenn Jesus SEINE Kirche verlassen haben wird (wenn ER nicht mehr im Tabernakel ist) wird der Segen ein satanischer sein.
Dann, wenn der Widersacher Christus aus SEINER Kirche hinausgedrängt hat.
3 more comments from Katharina Maria
Katharina Maria
Jede Hl.Messe, der ein kath. Priester vorsteht, ist eine gültige Hl.Messe.
_______________
Eben nicht!!
Und gerade deswegen, weil sich der durchschnittliche Laie mit sowas nicht auskennt, gibt ER uns SEINE Begnadeten an die Hand, die uns dies erkennen lassen...
Es sei denn, man landet in einer lat. Messe. Da braucht man vor Missbräuchen irgendwelcher Art keine Angst zu haben!
Katharina Maria
@Viandonta
Wollen Sie nicht verstehen, oder was? Es wird nur vor den falschen Messen gewarnt. Was falsche Messen sind, dass müsste doch jeder, der sich im Glauben an die Brust klopft, wissen!
Und: Alles, was jetzt in nächster Zeit uns von Rom aus aufs Auge gedrückt werden soll, steht sicher nicht für den wahren Glauben oder vor der wahren Messe. Davor wird gewarnt! Und davor wird auch immer …More
@Viandonta
Wollen Sie nicht verstehen, oder was? Es wird nur vor den falschen Messen gewarnt. Was falsche Messen sind, dass müsste doch jeder, der sich im Glauben an die Brust klopft, wissen!
Und: Alles, was jetzt in nächster Zeit uns von Rom aus aufs Auge gedrückt werden soll, steht sicher nicht für den wahren Glauben oder vor der wahren Messe. Davor wird gewarnt! Und davor wird auch immer gewarnt werden!!!
Katharina Maria
Da haben Sie absolut vollkommen Recht @simeon f.. Ich werde nie abweichen. Ganz einfach darum, weil dies vom Herrn kommt. Er zeigt uns in SEINER Liebe den Weg, um in diesen schweren Zeiten nicht verloren zu gehen. Das ist absolut spürbar. Es war für mich immer so und wird es auch bleiben.
Überlegen wir mal: Wem kommt das BdW absolut ungelegen. Bingo: Den Mietlingen und Freimaurern. …More
Da haben Sie absolut vollkommen Recht @simeon f.. Ich werde nie abweichen. Ganz einfach darum, weil dies vom Herrn kommt. Er zeigt uns in SEINER Liebe den Weg, um in diesen schweren Zeiten nicht verloren zu gehen. Das ist absolut spürbar. Es war für mich immer so und wird es auch bleiben.
Überlegen wir mal: Wem kommt das BdW absolut ungelegen. Bingo: Den Mietlingen und Freimaurern. Eben den Feinden Jesus Christus. Denn SEIN Wort muss zum Schweigen gebracht werden!!! So, wie es vor 2000 Jahren war. SEINEM Wort kann man sich nicht entziehen. Entweder man erkennt IHN darin und liebt es, oder man hasst es und bekämpft es! Letzteres tun u.a. Sie gerade. Auch wenn Sie nicht zu den "Bösen" gehören, sie machen sich damit zu deren Werkzeug! Weiter brauche ich keine Verhaltensregeln zum Umgang mit dem BdW geben, die gibt der Herr selber. Nochmals - für "Blitzmerker": Man muss es weder glauben, noch lesen! Aber andere Personen, die es glauben oder lesen, versuchen, davon wegzubringen - dafür wird der Herr Rechenschaft verlangen (nachzulesen im BdW). Und sei es nur eine Seele; in deren Haut möchte ich dann nicht stecken!
simeon f.
@geringstes Rädchen und @Katharina Maria und auch manche Anderen werden sich wie es scheint kaum zur Vernunft bringen lassen. Gerade aber der letzte Beitrag von 'geringstes Rädchen' macht jemanden wie mich hellhörig. Solch eine Nibelungentreue ist ganz gewiss nicht von Gott. Hier hat das BDW bereits einen Stellenwert eingenommen, der lediglich Jesus Christus, seinem Vater und dem Heiligen …More
@geringstes Rädchen und @Katharina Maria und auch manche Anderen werden sich wie es scheint kaum zur Vernunft bringen lassen. Gerade aber der letzte Beitrag von 'geringstes Rädchen' macht jemanden wie mich hellhörig. Solch eine Nibelungentreue ist ganz gewiss nicht von Gott. Hier hat das BDW bereits einen Stellenwert eingenommen, der lediglich Jesus Christus, seinem Vater und dem Heiligen Geist bebührt. Ich kann nur raten: "Finger weg von diesem Teufelszeug!"
geringstes Rädchen
❤ EIN DENKANSTOSS ZUM BUCH DER WAHRHEIT !

MEINE FRAGEN:
Warum zweifelst Du das Buch der Wahrheit überhaupt an ?
Wieso denkst Du in menschlichen Dimensionen ?

EINES SEI DIR VERSICHERT:
Ich persönlich werde nicht vom Buch der Wahrheit abweichen, da ich von diesem Buch voll und ganz überzeugt bin !
Ich glaube an das Buch der Wahrheit und an jede einzelne Botschaft darin !
Sie (die Bots…More
❤ EIN DENKANSTOSS ZUM BUCH DER WAHRHEIT !

MEINE FRAGEN:
Warum zweifelst Du das Buch der Wahrheit überhaupt an ?
Wieso denkst Du in menschlichen Dimensionen ?

EINES SEI DIR VERSICHERT:
Ich persönlich werde nicht vom Buch der Wahrheit abweichen, da ich von diesem Buch voll und ganz überzeugt bin !
Ich glaube an das Buch der Wahrheit und an jede einzelne Botschaft darin !
Sie (die Botschaften) sind mir ins Herz geschrieben, es ist Gottes Wort !

Das Buch der Wahrheit wurde sogar im Buch der Bücher, unserer Bibel vorausgesagt !
Was gibt es da noch zu leugnen oder anzuzweifeln?
Die Bibel, das Wort Gottes, lügt nicht !!!

Lieber Leser, lies bitte den Beitrag ❤ EIN DENKANSTOSS ZUM BUCH DER WAHRHEIT !
dann werden Dir vielleicht die Augen aufgehen..........
Gottes Segen und Schutz - Andrea, geringstes Rädchen
Zelot
@smily-xy
MDM ist auch nur ein Mensch


Quatsch! Sie ist der siebte Engel des Apokalypse!
smily-xy
@Winfried
Natürlich habe ich mir die Presseberichte und die von Ihnen angeführten Ausführungen auch angesehen. MDM ist auch nur ein Mensch, und versucht verständlicherweise sich und ihre Familie vor Anfeindungen, Verleumdungen und Übergriffen zu schützen, soweit möglich. Wie hat sich denn der Prophet Jonas (Ninive) damals verhalten? War das in Ihren Augen eines Propheten würdig?

Es gibt ja auch…More
@Winfried
Natürlich habe ich mir die Presseberichte und die von Ihnen angeführten Ausführungen auch angesehen. MDM ist auch nur ein Mensch, und versucht verständlicherweise sich und ihre Familie vor Anfeindungen, Verleumdungen und Übergriffen zu schützen, soweit möglich. Wie hat sich denn der Prophet Jonas (Ninive) damals verhalten? War das in Ihren Augen eines Propheten würdig?

Es gibt ja auch eine Tonbandaufnahme. Da hat sie, MDM, (angeblich) zu dem Journalisten gesagt "wenn Sie diesen Scheiß lesen..., nur einen Job für jemanden gemacht...". Haben Sie sich schon mal gefragt, ob sich MDMs Antwort auf Anschuldigungen beziehen könnten, die nichts mit dem BdW zu tun haben, sondern mit den vom Reporter behaupteten Firmenverflechtungen? Alles andere gibt keinen Sinn!!! Möglicherweise wurde die Tonbandaufnahme auch zusammen geschnitten.
Katharina Maria
Nochmals lieber Winfried. Ich kenne all diese Quellen. Es ist kontruierte Verleumdung. Die Wahrheit sieht anders aus.
Warum ich mir so sicher bin? Weil ER mich dies erkennen lies. Deshalb bin ich mir so sehr sicher.
Aber, was ich bei den Gegnern nicht verstehe: Sie verfolgen eine "Schrift", von der sie sagen, dass sie nicht im Einklang mit dem Willen oder Wort des Herrn wäre.
Wenn sich nun mal …More
Nochmals lieber Winfried. Ich kenne all diese Quellen. Es ist kontruierte Verleumdung. Die Wahrheit sieht anders aus.
Warum ich mir so sicher bin? Weil ER mich dies erkennen lies. Deshalb bin ich mir so sehr sicher.
Aber, was ich bei den Gegnern nicht verstehe: Sie verfolgen eine "Schrift", von der sie sagen, dass sie nicht im Einklang mit dem Willen oder Wort des Herrn wäre.
Wenn sich nun mal die Gegner so sicher sind, dass dies so ist, weshalb können sie dann ohne das BdW (das ja keiner annehmen oder lesen muss!!!) den Willen des Herrn nicht erkennen? Geschweige denn, umsetzen? Weder in der Welt, noch in der Kirche.
Die ganze Kurie sollte doch in Kenntnis der Hl. Schrift sein, die sie ja vorgeben, bestens zu verstehen - einschl. der geheimen Offenbarung des Johannes!
Ist es nicht so, dass man eben die Zeichen nicht erkennt oder erkennen will? Weil man an einer lebendigen "Kommunikation" mit IHM nicht mehr festhält bzw. es nicht mehr praktiziert?
______________
Sie sagen, Gott selber würde Ihnen bestätigen, dass die "Botschaften" echt seien ("fragen Sie IHN"). Wie macht er das? Ich bekomme da von IHM keine Antwort. Mache ich da irgendetwas falsch?
Wenn Sie mögen, wenden Sie sich per PN an mich.
Katharina Maria
@Winfried
Ja, das weiß ich alles.
Aber wenn man mal das beste Beispiel hierfür geben möchte, nehmen wir doch Jesus selbst. Auch bei IHM war die Beweislage erdrückend.
Wie kann es anders sein, wenn ER sein Wort verkündet?
Es muss mit Gewalt zum Schweigen gebracht werden!
ER selbst hat es u.a. in den Botschaften prophezeit.
Aber mich persönlich interessiert nicht das Werkzeug MDM (obwohl ich …More
@Winfried
Ja, das weiß ich alles.
Aber wenn man mal das beste Beispiel hierfür geben möchte, nehmen wir doch Jesus selbst. Auch bei IHM war die Beweislage erdrückend.
Wie kann es anders sein, wenn ER sein Wort verkündet?
Es muss mit Gewalt zum Schweigen gebracht werden!
ER selbst hat es u.a. in den Botschaften prophezeit.
Aber mich persönlich interessiert nicht das Werkzeug MDM (obwohl ich für sie den größten Respekt hege), sondern der Autor selber. Und der ist und bleibt Jesus selbst.
Winfried
@Katharina Maria
Nach einer reinen Konstruktion sieht das nicht aus. Es existieren dazu Filmaufnahmen (Videokamera, s.u.), Presseberichte (nicht alles ist Lügenpresse), Zitate (M. Carberry, s.u.) etc. Wäre dies eine Eintagsfliege, könnte man das u.U. in den Müll werfen, aber so? Die Beweislage ist schon beachtlich (Bsp.: dasbuchderwahrheit.blogspot.ro, midwaystreet.wordpress.com/updates/, …More
@Katharina Maria
Nach einer reinen Konstruktion sieht das nicht aus. Es existieren dazu Filmaufnahmen (Videokamera, s.u.), Presseberichte (nicht alles ist Lügenpresse), Zitate (M. Carberry, s.u.) etc. Wäre dies eine Eintagsfliege, könnte man das u.U. in den Müll werfen, aber so? Die Beweislage ist schon beachtlich (Bsp.: dasbuchderwahrheit.blogspot.ro, midwaystreet.wordpress.com/updates/, www.katholisches.info/…/warnung-vor-der… - Auswahl - bitte auch studieren). Hier kommt der Verdacht auf: Es kann nicht sein, was nicht sein darf.

Sie sagen, Gott selber würde Ihnen bestätigen, dass die "Botschaften" echt seien ("fragen Sie IHN"). Wie macht er das? Ich bekomme da von IHM keine Antwort. Mache ich da irgendetwas falsch?

🥴
Katharina Maria
Bezgl. MDM und den "Berichten"! Die kenne ich auch und war nicht im geringsten geschockt. Was wird nicht alles konstruiert um etwas zu Fall zu bringen? Mir haben Personen Berichte gegeben bzw. zugeschickt vom Miriam Verlag usw. Sie sind dahingewandert, wo sie hingehören: In den Müll!
Wenn einen der Herr persönlich in diesen Botschaften "begegnet" und einen letztendlich auch dorthin geführt hat, …More
Bezgl. MDM und den "Berichten"! Die kenne ich auch und war nicht im geringsten geschockt. Was wird nicht alles konstruiert um etwas zu Fall zu bringen? Mir haben Personen Berichte gegeben bzw. zugeschickt vom Miriam Verlag usw. Sie sind dahingewandert, wo sie hingehören: In den Müll!
Wenn einen der Herr persönlich in diesen Botschaften "begegnet" und einen letztendlich auch dorthin geführt hat, hat man keinerlei Zweifel mehr.
Wie gesagt: Wenn mir etwas unklar ist oder ich Fragen welcher Art auch immer habe (z.B. weltlicher Art) wende ich mich an IHN. ER weist einen dann den Weg. So kann man nicht irren...
Katharina Maria
@Winfried
Das kenne ich von Exorzismen etwas anders. Im wahren Glauben und unter der entsprechenden Befehlsgewalt ist es kein Problem, dem Teufel Paroli zu bieten. Irgendwann verplappert er sich und muss zugeben, dass seine "Argumente" grundsätzlich auf HASS und abgrundtiefer Verblendung beruhen.
________________________
Sicherlich, müssen die Dämonen bei einem Exorzismus aussagen im Namen "…More
@Winfried
Das kenne ich von Exorzismen etwas anders. Im wahren Glauben und unter der entsprechenden Befehlsgewalt ist es kein Problem, dem Teufel Paroli zu bieten. Irgendwann verplappert er sich und muss zugeben, dass seine "Argumente" grundsätzlich auf HASS und abgrundtiefer Verblendung beruhen.
________________________
Sicherlich, müssen die Dämonen bei einem Exorzismus aussagen im Namen "der hohen Frau". Aber auch der Exorzist muss in den Geboten "sauber" sein, dass hat Amorth immer wieder erklärt. Sonst ist es gleich aus mit dem Exorzismus, besonders, wenn der Exorzist im 6. Gebot nicht sauber ist..
Aber wir sprachen ja bezüglich des BdW nicht von einem Exorzismus, sondern, dass der Widersacher dem Menschen (und sei er auch noch so schlau) vielfach überlegen ist und der bester Kenner der Bibel!
Usambara
@Winfried ---> gebe Ihnen da vollkommen Recht!!!
Auch ich habe das gelesen und war zu tiefst geschockt, ehrlich! Was soll man von solchen Aussagen halten - was ist wahr - was ist passiert - wird sie unter Druck gesetzt - ???????
Im Laufe der Zeit bekam ich aber immer wieder Infos / Meldungen auch im TV / die wie man dann erfahren konnte, total verfälscht, oder "zerschnitten" überliefert bekam. …More
@Winfried ---> gebe Ihnen da vollkommen Recht!!!
Auch ich habe das gelesen und war zu tiefst geschockt, ehrlich! Was soll man von solchen Aussagen halten - was ist wahr - was ist passiert - wird sie unter Druck gesetzt - ???????
Im Laufe der Zeit bekam ich aber immer wieder Infos / Meldungen auch im TV / die wie man dann erfahren konnte, total verfälscht, oder "zerschnitten" überliefert bekam. Journalisten die sich widersetzten die Wahrheit nicht zu veröffentlichen wurden entlassen - falsche Meldungen, egal ob sie Assad oder Putin betrafen, immer wieder geschönte oder aggressive Falschmeldungen.
Das lies mich zurückdenken an diese MdM-Meldung. - Was immer es sein mag,
ich habe in diesen BS schon so viel verwirklichtes gesehen, daß ich mich nicht mehr dagegen aussprechen kann.
Ich habe auch die Anne-BS gelesen, da ist mir regelrecht schlecht geworden. Hier hat "Gott ständig gegen die MdM BS - sogar namentlich gewettert!" Das war dann wohl offen und sicher falsch!
Es ist wohl jedem selber überlassen für sich das Beste herauszuholen. Wir müssen einfach sehr feinfühlig sein, nicht alles glauben aber auch nicht alles von uns weisen.
Winfried
@Usambara
Obwohl man über die "Botschaften" des BdW verschiedener Meinung sein kann, existieren im Internet immer noch Berichte, in denen wiederholt auf die sehr weltlichen Hintergründe der "letzten Prophetin Gottes" - bisher gab es m.W. immer nur Propheten - und des "Engels der Apokalypse", von denen ich hier nur kurz ein Zitat wiedergeben möchte:

"Fotos, die im Internet kursierten, hatte…More
@Usambara
Obwohl man über die "Botschaften" des BdW verschiedener Meinung sein kann, existieren im Internet immer noch Berichte, in denen wiederholt auf die sehr weltlichen Hintergründe der "letzten Prophetin Gottes" - bisher gab es m.W. immer nur Propheten - und des "Engels der Apokalypse", von denen ich hier nur kurz ein Zitat wiedergeben möchte:

"Fotos, die im Internet kursierten, hatten dabei gezeigt, dass sie nach wie vor ein ziemlich weltliches Society-Leben führte und offenbar wenig von ihren eigenen „Offenbarungen“ hielt – sie trug nicht einmal die von ihr als heilsnotwendig beworbene „Medaille der Erlösung“. Doch statt sich zu erklären, reagierte Frau McGovern wenig damenhaft. „Ich kann mich mit diesem Mist nicht befassen. Tut mir leid. Wenn Sie ehrlich diesen Sch… glauben, dann tun sie das!“(!), geiferte sie den Journalisten an. Sie habe lediglich „für jemanden einen Job erledigt“, jetzt aber versuchten „Internet-Trolle“, ihr „Leben zu zerstören."
(Quelle: dasbuchderwahrheit.blogspot.ro)

Zu sagen, dies alles sei nur Lug und Trug, um diese Person zu diskreditieren, greift nicht. Dazu existieren zu viele Quellen im Internet, welche zum großen Teil durchaus seriös sind.

Selbst wenn ich den Großteil der "Botschaften" für wahr halten würde, würden mich derartige Berichte massiv stören. Ein weiterer Grund, das BdW abzulehnen.
Winfried
"Denn kein Mensch, sei er auch noch so schlau, ist dem Widersacher gewachsen..."

@Katharina Maria
Das kenne ich von Exorzismen etwas anders. Im wahren Glauben und unter der entsprechenden Befehlsgewalt ist es kein Problem, dem Teufel Paroli zu bieten. Irgendwann verplappert er sich und muss zugeben, dass seine "Argumente" grundsätzlich auf HASS und abgrundtiefer Verblendung beruhen.
Katharina Maria
@pio molaioni
Vor dem Namen Jesu sollen alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen und jede Zunge bekenne: Jesus Christus ist der Herr zur Ehre Gottes des Vaters.
_________________
Bitte das nach Rom zu F. senden. Er scheint es nicht zu wissen. 😀 👌