Marco von Aviano

Glückliche Umarmung

@Theresia Katharina Noch eine Ergänzung: Jesus hat ja vom Tempel gesprochen, nicht von der Antonia. Wenn also noch eine Mauer vom Tempel stehengeblieben wäre, so wäre ja die Prophezeigung von Jesus nicht erfüllt worden. Aber die Prophezeiung Jesu ist eben 100% erfüllt worden, weil vom jüdischen Tempel nicht ein Stein auf dem anderen geblieben ist. Aber von der Antonia ist eben eine Restmauer …More
@Theresia Katharina Noch eine Ergänzung: Jesus hat ja vom Tempel gesprochen, nicht von der Antonia. Wenn also noch eine Mauer vom Tempel stehengeblieben wäre, so wäre ja die Prophezeigung von Jesus nicht erfüllt worden. Aber die Prophezeiung Jesu ist eben 100% erfüllt worden, weil vom jüdischen Tempel nicht ein Stein auf dem anderen geblieben ist. Aber von der Antonia ist eben eine Restmauer geblieben und die Juden behaupten, dass es eine Restmauer vom Tempel sei, was von Prof. Martin einwandfrei widerlegt wurde. Die Juden sind schlau, aber ihre Schlauheit wird ihnen jetzt zum Verhängnis. Wir sollte die Arbeiten von Prof. Martin auf der ganzen Welt bekannt machen, bevor die Juden mit dem hirnverrückten Projekt des 3. Tempelbaus anfangen und dadurch einen Weltkrieg anzetteln. 2 Weltkriege haben sie ja schon angezettelt, sollte eigentlich genügen, finde ich.
Marco von Aviano

Glückliche Umarmung

@Theresia Katharina Ja, genau. Die Arbeiten von Professor Martin sind bahnbrechend und die Juden schweigen seine Veröffentlichung tot. Die Juden beten vor einer Restmauer der Antonia. Der jüdische Tempel (d.h. Esplanade und Tempel-Gebäude) war ca. 600 feet (ca. 180m) südlich der ehemaligen Antonia. Das Aussehen der heutigen Stadt Jerusalem hat sich seit 2000 Jahren enorm verändert. Die heutigen …More
@Theresia Katharina Ja, genau. Die Arbeiten von Professor Martin sind bahnbrechend und die Juden schweigen seine Veröffentlichung tot. Die Juden beten vor einer Restmauer der Antonia. Der jüdische Tempel (d.h. Esplanade und Tempel-Gebäude) war ca. 600 feet (ca. 180m) südlich der ehemaligen Antonia. Das Aussehen der heutigen Stadt Jerusalem hat sich seit 2000 Jahren enorm verändert. Die heutigen Stadtmauern z.B. wurden erst im 16. Jahrhundert von Süleyman dem Prächtigen gebaut. Der Felsendom wurde auf dem Gelände der Antonia zwischen 680 und 691 gebaut. Professor Martin hat eine bahnbrechende Arbeit geschrieben, aber fast niemand kennt sie. Die Juden wollen nichts davon wissen, weil sie sonst ca. 180m weiter südlich beten müssten, aber dort sind inzwischen andere Bauten bzw. Strassen vorhanden. Man kann sagen, dass die Päpste und die US-Präsidenten bei ihren Besuchen in Jerusalem nicht am Ort des ehemaligen Tempels gebetet haben, sondern am Ort, wo die Antonia gestanden ist, bzw. dort wo der römische Tempel innerhalb der Antonia gestanden ist. In beiden Fällen haben sie Götzendienst geleistet. Zu Bergoglio passt es ja gut, dass er in Jerusalem vor dem ehemaligen römischen Tempel gebetet hat.
Marco von Aviano

Glückliche Umarmung

@Kosovar @Theresia Katharina @Ratzi Hier eine Grafik (Scan) aus dem Buch von Professor Ernest Martin, die zeigt, wo der jüdische Tempel und die Antonia vor 2000 Jahren standen. Die These von Prof. Martin ist bis heute nicht widerlegt worden! Bergoglio hat definitiv eine Restmauer der römischen Festung "umarmt"! Armer Bergoglio, dass er sich nicht vorher bei Professor Martin informiert.
Marco von Aviano

Glückliche Umarmung

Bergoglio "umarmt" zärtlich eine Restmauer der römischen Festung Antonia. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Klagemauer eine Restmauer der römischen Festung Antonia ist. Die sog. Klagemauer hat mit dem jüdischen Tempel nichts zu tun, denn dieser wurde im Jahr 70 n.Chr. komplett zerstört ("kein Stein wird auf dem andern bleiben"). Quelle: The Temples That Jerusalem Forgot by Ernest L. …More
Bergoglio "umarmt" zärtlich eine Restmauer der römischen Festung Antonia. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Klagemauer eine Restmauer der römischen Festung Antonia ist. Die sog. Klagemauer hat mit dem jüdischen Tempel nichts zu tun, denn dieser wurde im Jahr 70 n.Chr. komplett zerstört ("kein Stein wird auf dem andern bleiben"). Quelle: The Temples That Jerusalem Forgot by Ernest L. Martin (1994-02-02) von Ernest L. Martin www.amazon.de/…/s
Marco von Aviano

Frankreich 21.-25.08.2018: 100'000 Schafe an Allah geopfert

In Südfrankreich gibt es mehr Moscheen als Kirchen. Soll einer sagen, Frankreich sei nicht schon an den Islam verloren. 🤐
Marco von Aviano

Frankreich 21.-25.08.2018: 100'000 Schafe an Allah geopfert

@Tabitha1956 Dass es die NWO gibt ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Hören Sie die Reden von Bush sen. an, oder die Reden von Freedman, usw. Die NWO ist definiert in der Thora und im Babylonischen Talmud, sowie in den Protokollen der Weisen von Zion.
Marco von Aviano

Frankreich 21.-25.08.2018: 100'000 Schafe an Allah geopfert

@Theresia Katharina Vielen Dank für Ihre sehr informativen Ausführungen. Die grosse Mehrheit des Volkes weiss nicht Bescheid über den Islam. Vor allem die Gutmenschen haben keine Ahnung vom Islam.
Marco von Aviano

Matteo Salvini: Zeit der „Soros-finanzierten EU-Eliten und Macrons“ ist vorbei

Es tut sich was, habe lange auf diese Statements gewartet. Es gibt mir Gewissheit, dass Gott früher oder später jedes unserer Gebet erhört. Heute Nacht werde ich wieder mal gut schlafen. Deo gratias! Die Soros-Banditen (Berlin, Paris, Brüssel, ...) können nur noch durch Gebet zur Strecke gebracht werden.
Marco von Aviano

Plakate in Zürcher Bahnhöfen: "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDIGEN!"

@Stjepan V. Ihre Argumente sind nicht überzeugend. Lesen Sie nur einem Ex 32,28 und Sie müssen Ihre Aussagen revidieren oder Sie machen sich unglaubwürdig ("Mose" liess 3'000 Menschen ermorden). Es gibt noch andere satanische Verse in der Thora, die diametral zur Lehre Christi stehen. Die Bergpredigt allein disqualifziert schon die Gesetze des AT. Warum wohl hat Paulus z.B. die Beschneidung aufs …More
@Stjepan V. Ihre Argumente sind nicht überzeugend. Lesen Sie nur einem Ex 32,28 und Sie müssen Ihre Aussagen revidieren oder Sie machen sich unglaubwürdig ("Mose" liess 3'000 Menschen ermorden). Es gibt noch andere satanische Verse in der Thora, die diametral zur Lehre Christi stehen. Die Bergpredigt allein disqualifziert schon die Gesetze des AT. Warum wohl hat Paulus z.B. die Beschneidung aufs Schärfst verworfen mit der Begründung, dass wer rituell beschnitten ist, nicht mehr in der Gnade Gottes ist [Ga 5,4] u.a.
Marco von Aviano

Plakate in Zürcher Bahnhöfen: "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDIGEN!"

@Winfried Nein, ich leugne nicht Mose. Aber wenn die 5 Bücher Mose von Mose geschrieben worden sind, dann ist Mose min. 800 Jahre alt geworden und hat mehrmals den Schreibstil total geändert, was menschlich unmöglich ist. Die Adam und Eva Geschichte ist rund 1'000 Jahre älter als die Thora und wurde von den Sumerern auf Tontafeln niedergeschrieben. Diese Tontafeln wurden vor ca. 120 Jahren im …More
@Winfried Nein, ich leugne nicht Mose. Aber wenn die 5 Bücher Mose von Mose geschrieben worden sind, dann ist Mose min. 800 Jahre alt geworden und hat mehrmals den Schreibstil total geändert, was menschlich unmöglich ist. Die Adam und Eva Geschichte ist rund 1'000 Jahre älter als die Thora und wurde von den Sumerern auf Tontafeln niedergeschrieben. Diese Tontafeln wurden vor ca. 120 Jahren im Gebiet des heutigen Irak gefunden und befinden sich heute im Louvre in Paris. Dort können Sie diese betrachten und studieren. Mose mag es ja gegeben haben, aber er ist nicht der alleinige Autor der Thora. Das wissen heute alle seriösen Forscher. Weil die Entdeckung der sumerischen Tontafeln so brisant ist, schweigt man lieber als sich die Finger zu verbrennen. Ich selber habe diese Tontafeln im Louvre gesehen und habe mich lange damit befasst. Lesen Sie z.B. das Buch "Le Mensonge Universel" von Pierre Jovanovic, und Sie werden staunen. Die Sumerer waren eine Hochkultur! Interessant ist, warum diese sumerischen Tontafeln totgeschwiegen werden, aber die Gründe hierfür müssen Sie schon selber herausfinden.
Marco von Aviano

Plakate in Zürcher Bahnhöfen: "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDIGEN!"

@Stjepan V. Warum können mit "Meine Anhänger" nicht auch "Meine Gottgeweihten" angesprochen werden? Sie zielt doch genau auf diese Gottgeweihten unter den Anhängern ab. Es ist doch klar, dass ein Laie keine Sakramente gültig spenden kann, ausser das Ehe-Sakrament, das jeder Laie spenden kann (der Priester ist ja nur Zeuge vor Gott). Auch die Taufe kann ein Laie spenden, wenn ein Heide am Sterben …More
@Stjepan V. Warum können mit "Meine Anhänger" nicht auch "Meine Gottgeweihten" angesprochen werden? Sie zielt doch genau auf diese Gottgeweihten unter den Anhängern ab. Es ist doch klar, dass ein Laie keine Sakramente gültig spenden kann, ausser das Ehe-Sakrament, das jeder Laie spenden kann (der Priester ist ja nur Zeuge vor Gott). Auch die Taufe kann ein Laie spenden, wenn ein Heide am Sterben ist und kein Priester herbeigerufen werden kann. Mutter Teresa hat auch bei sterbenden Hindus das Taufsakrament gespendet, unmittelbar vor ihrem Hinscheiden, wenn sie keinen Priester mehr holen konnte.
Marco von Aviano

Plakate in Zürcher Bahnhöfen: "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDIGEN!"

@Stjepan V. Sie mögen ja recht haben, aber könnten Sie, falls möglich, den englischen Original-Text hier angeben? Generell traue ich keiner Übersetzung 100%. Ich mache selber auch Übersetzungen und weiss, wie manchmal sprachliche Spitzfindigkeiten zu Streitereien führen. Der Teufel liegt dann oft in kleinen Details, die zu Missverständnissen führen können.
Marco von Aviano

Plakate in Zürcher Bahnhöfen: "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDIGEN!"

@Stjepan V. Bleibt euren heiligen Pflichten treu und spendet die Heiligen Sakramente, so wie Ich es euch aufgetragen habe.
Also ich sehe nicht, was an dieser Botschaft falsch sein soll! Es werden ja die Gottgeweihten angesprochen und nicht die Laien. Was ist denn nicht gut an dieser Aussage? Es ist auch gut möglich, dass die Übersetzung stümperhaft gemacht ist. Wenn Sie schon eine genaue Analy…More
@Stjepan V. Bleibt euren heiligen Pflichten treu und spendet die Heiligen Sakramente, so wie Ich es euch aufgetragen habe.
Also ich sehe nicht, was an dieser Botschaft falsch sein soll! Es werden ja die Gottgeweihten angesprochen und nicht die Laien. Was ist denn nicht gut an dieser Aussage? Es ist auch gut möglich, dass die Übersetzung stümperhaft gemacht ist. Wenn Sie schon eine genaue Analyse der Botschaften machen, dann sollten Sie unbedingt den englischen Original-Text herbeiziehen! Der deutsche Text ist teilweise holprig.
Marco von Aviano

Kein Interesse der Katholiken am pro-homosexuellen Weltfamilientreffen

@a.t.m Im Grundsatz stimme ich Ihnen zu. Wenn man schon übertrieben oft über das Thema berichtet, so sollte man auch die Gelegenheit nutzen, einmal gründlich auf die Ursachen einzugehen. z.B. Wie, wann und warum wird ein Mensch homosexuell und pädophil. Die Ursachen sind heute gut bekannt und empirisch erwiesen. Auch sollte endlich mal auf das Thema Pädophilie in anderen Religionen eingegangen…More
@a.t.m Im Grundsatz stimme ich Ihnen zu. Wenn man schon übertrieben oft über das Thema berichtet, so sollte man auch die Gelegenheit nutzen, einmal gründlich auf die Ursachen einzugehen. z.B. Wie, wann und warum wird ein Mensch homosexuell und pädophil. Die Ursachen sind heute gut bekannt und empirisch erwiesen. Auch sollte endlich mal auf das Thema Pädophilie in anderen Religionen eingegangen werden. z.B. im Judentum und im Islam. Die Pädophilie kommt ja vor allem aus dem Judentum und dem Islam, aber sicher nicht aus dem Christentum. Auszug aus dem Babyonischen Talmud: "Ein Mädchen von 3 Jahren und 1 Tag ist zum Beischlaf geeignet" (Bab kamma 59a). Im Islam ist Sex mit Kindern bis hinunter ins Baby-Alter erlaubt. Auch ist im Islam Sex mit Tieren erlaubt, einzige Bedingung ist, dass das Fleisch des vergewaltigten Tieres nicht im gleichen Dorf verkauft werden darf, sondern in einem Nachbardorf (Quelle: "Politiques, Philosophie, Sociaux de l'Ayatollah Khomeiny). Gemäss der Sira (Biographie) hatte Prophet Mohammed auch Sex mit Tieren, und darum ist dies auch für Muslime erlaubt. Mohammed heiratete ein 6-jähriges Mädchen namens Aischa! Darum ist es auch für alle Muslime erlaubt, Sex mit kleinen Mädchen zu haben. Je mehr das Christentum judaisiert und islamisiert wird, umso mehr hat auch die talmudische und islamische Pädophilie Einzug genommen. Das Christentum muss zuerst wieder de-judaisiert werden (zurück zur Tradition) und dann kehrt wieder Ordnung ein.
Marco von Aviano

Plakate in Zürcher Bahnhöfen: "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDIGEN!"

@Karoline Herz Wie konnte Jesus den Talmud und die Kabbala verwerfen, wenn es diese Schriften zu seiner Lebzeit nicht gegeben hat? Der Talmud entstand erst ab dem 3. Jahrhundert und die Kabbal noch viel später. Jesus hatte die falschen Lehren der Pharisäer und Schriftgelehrten verworfen und verflucht: "Ihr habt Satan zum Vater", usw. Heute weiss man, dass auch die Thora von noch viel älteren …More
@Karoline Herz Wie konnte Jesus den Talmud und die Kabbala verwerfen, wenn es diese Schriften zu seiner Lebzeit nicht gegeben hat? Der Talmud entstand erst ab dem 3. Jahrhundert und die Kabbal noch viel später. Jesus hatte die falschen Lehren der Pharisäer und Schriftgelehrten verworfen und verflucht: "Ihr habt Satan zum Vater", usw. Heute weiss man, dass auch die Thora von noch viel älteren Schriften abgeschrieben wurde und dass Moses bloss eine Legendenfigur darstellt. So haben z.B. die Juden die Adam-und-Eva-Geschichte von den Sumerern abgekupfert und für sich etwas angepasst.
Marco von Aviano

Kein Interesse der Katholiken am pro-homosexuellen Weltfamilientreffen

Das Thema Homo/Pädo wird langsam zum Selbstläufer hier. Die Teufel freuen sich, wenn man sich übermässig mit ihnen beschäftigt. Es gibt doch noch andere Themen, die von grosser Wichtigkeit sind. Also liebes Gloria-Team, das Thema jetzt etwas runterfahren, denn es ist klebrig wie Teer und die Gloria-Leser sind über das Thema etwas müde geworden.
Marco von Aviano

Würde auch als Lagerhalle durchgehen

Stalin hätte diesen scheusslichen Betonbunker nicht als Lagerhalle verwendet. Stalin liess v.a. architektonisch schöne russisch-orthodoxe Kirchen umfunktionieren zu Lagerhallen, Fabriken, Druckereien, Molkereien, Schwimmbäder, usw. Auf einer Russlandreise habe ich ein paar dieser umfunktionierten Kirchen gesehen. Stalin war ein Teufel, aber er war auch eitel. Stalin hätte oben abgebildete "…More
Stalin hätte diesen scheusslichen Betonbunker nicht als Lagerhalle verwendet. Stalin liess v.a. architektonisch schöne russisch-orthodoxe Kirchen umfunktionieren zu Lagerhallen, Fabriken, Druckereien, Molkereien, Schwimmbäder, usw. Auf einer Russlandreise habe ich ein paar dieser umfunktionierten Kirchen gesehen. Stalin war ein Teufel, aber er war auch eitel. Stalin hätte oben abgebildete "Kirche" einfach sprengen lassen.
Marco von Aviano

Plakate in Zürcher Bahnhöfen: "KREUZ AM HIMMEL WIRD (BALDIGE!) "SEELENSCHAU" ANKÜNDIGEN!"

Ich kenne das BdW nicht, aber was ich erkenne ist, dass sich etwas Unheimliches anbahnt, das wir heute noch gar nicht richtig einschätzen können. Wir stehen kurz davor, dass die ganze Menschheit der Diktatur der NWO unter der Führung des "auserwählten" Volkes und ihres falschen Messias unterworfen wird. Und das Verrückte dabei ist, dass Bergoglio ein geheimer Komplize des "auserwählten" Volkes …More
Ich kenne das BdW nicht, aber was ich erkenne ist, dass sich etwas Unheimliches anbahnt, das wir heute noch gar nicht richtig einschätzen können. Wir stehen kurz davor, dass die ganze Menschheit der Diktatur der NWO unter der Führung des "auserwählten" Volkes und ihres falschen Messias unterworfen wird. Und das Verrückte dabei ist, dass Bergoglio ein geheimer Komplize des "auserwählten" Volkes ist. Es steht alles in der Thora schwarz auf weiss (siehe die sog. satanischen Verse in der Thora).
Marco von Aviano

Mit Rosenkranz und hl. Evangelium in der Hand in die Regierung gewählt!

Danke für das Einstellen dieses Videos. Es gibt einem wieder ein bisschen Hoffnung. Gott segne und beschütze Matteo Salvini in seiner Tätigkeit als Minister. Beten wir für ihn!
Marco von Aviano

Pater Thomas Rosica erklärte, dass "Franziskus mit katholischen Traditionen bricht, wann immer er …

@Klaus Elmar Müller Zu Ihrem Kommentar unten: Was hat denn JPII so heilig gemacht? Ich sehe in seinem Handeln nichts als Zerstörung und Vernichtung. Der Korankuss und das Assissi-Treffen allein machen ihn schon zu einem Hauptprotagonisten der systematischen Zerstörung der von Jesus Christus gegründeten Kirche. Jedes Kind weiss, dass der Koran ein satanisches Buch ist, und dass darin die …More
@Klaus Elmar Müller Zu Ihrem Kommentar unten: Was hat denn JPII so heilig gemacht? Ich sehe in seinem Handeln nichts als Zerstörung und Vernichtung. Der Korankuss und das Assissi-Treffen allein machen ihn schon zu einem Hauptprotagonisten der systematischen Zerstörung der von Jesus Christus gegründeten Kirche. Jedes Kind weiss, dass der Koran ein satanisches Buch ist, und dass darin die Vernichtung des Christentums lang und breit beschrieben ist. Mit dem Koran wurden 57 einst mehrheitilch oder teilweise christliche Länder islamisiert und ihre Kulturen zerstört. Selbst wenn JPII beim Korankuss geistig umnebelt gewesen war, so ist es eine von Gott verabscheungswürdige Tat gewesen.
Aufgrund ihres Kommentars verstehe ich jetzt besser, wieso Deutschland in wenigen Jahren ein islamisches Land sein wird. Siehe hier: michael-mannheimer.net/…/jordanisches-fe…