Rosenkranz

Impfstoff-Hexenjagd: Pater der Petrusbruderschaft nach Tschechien abgeschoben

@Erich Christian Fastenmeier Können Sie genauer werden? Ich gehe wöchentlich zur FSSP und höre das zum 1. Mal.
Rosenkranz

Synoden-Synode: "Der Heilige Geist wird nicht anwesend sein"

@Theresia Katharina Muß das sein? Sie haben es schon eine-million-mal wiederholt. Da hätten Sie sich doch das eine-million-eins sparen können? Sind Sie Psichologe? Plumpe Botschaften immer wieder wiederholen. (Bischof Williamson sagte immer "usque ad nauseam". - s. emoj) Dann prägen sie sich ein. 🤮
Dabei ist der obige Artikel von Gloria.tv so schön!!!!
Rosenkranz

Verrückter Bischof: Jesus hätte "Imagine There Is No Heaven" gesungen

Danke für den Link. Hilfreich.
Rosenkranz

Opus-Dei-Pfarrei schreibt das Ergreifen der Heiligen Kommunion vor

Blablablablablablablabl. Sie sind auf der Seite der Guten. Sie dürfen sich freuen. Sie sind katholisch-korrekt. Aber ob das reicht für das jüngste Gericht? Wir werden sehen.
Rosenkranz

Franziskus spielt wieder

Der PP ohne Maske? Im Gegensatz zu den anderen. Hat er eine Dispenz? Das ist gegen jedes ethische Pflichtgefühl. Er muß zurücktreten.
Rosenkranz

Franziskus: Augenwischerei statt Reformen

Falls jemand sich an der Zukunft versucht, Irlmaier sagt das Gegenteil. Erst tanzen die Priester in der Kirche, dann WK3, dann weiht der PP in Köln einen neuen Kaiser.
Oder die Weissagung des Bruder Herman aus dem 13. Jahrhundert. Dort heißt es, der PP bekommt in Deutschland seine Herde wieder. Also geht da nix unter.
Rosenkranz

Schizophren? Gestern weihte er im Alten Ritus - heute "verbietet" er den Römischen Ritus

Blablablablablablablabla bleibt durch dauernde Wiederholung Blablablablablablablabla!!
Rosenkranz

Schizophren? Gestern weihte er im Alten Ritus - heute "verbietet" er den Römischen Ritus

Das ist absoluter Quatsch, aber bei uns gilt ja Meinungsfreiheit.
1) Schizophren ist nicht nur eine Krankheit, sondern wird im Deutschen seit Jahrzehnten auch im übertragenen Sinn verwendet. Ihr weinerliches Gejammer ist also falsch.
duden.de/rechtschreibung/schizophren
2) Und in diesem übertragenen Sinne meint sie nicht, Stimmen zu hören. Oder wie erklären sie den Ausdruck in unserer deutschen …More
Das ist absoluter Quatsch, aber bei uns gilt ja Meinungsfreiheit.
1) Schizophren ist nicht nur eine Krankheit, sondern wird im Deutschen seit Jahrzehnten auch im übertragenen Sinn verwendet. Ihr weinerliches Gejammer ist also falsch.
duden.de/rechtschreibung/schizophren
2) Und in diesem übertragenen Sinne meint sie nicht, Stimmen zu hören. Oder wie erklären sie den Ausdruck in unserer deutschen Gesellschaft, wenn es heißt: Schizophrene Politik?
Rosenkranz

Amerikanischer Erzbischof nennt Traditionis Custodes "Overkill"

Können Sie Ihr Geschwätz nicht mal für sich behalten? Oder wollen Sie durch die dauernden Wiederholungen unser Gehirn waschen? Daß wir nur noch Sterne sehen und alle 5 Minuten wiederholen: Der PP ist der Antichrist? 🤮
Rosenkranz

Franziskus macht Karadima-Jünger zum Kurienerzbischof

Viele Kommentare hier nerven mittlerweile extrem. 🤮
1) Bei youtube usw. erfahre ich bei den Kommentaren oft ebensoviel als wie durch den Artikel. (Dr. Markus Krall, Marc Friedrich, Tichys Einblick usw.) 2) Aber hier mag ich gar nicht mehr runterscrollen. Nur unechte Erscheinungen oder langweilige Zornausbrüche über den PP und die Modernisten. Ja, sie sind schlecht. Ja, sie verehren auch Götter …More
Viele Kommentare hier nerven mittlerweile extrem. 🤮
1) Bei youtube usw. erfahre ich bei den Kommentaren oft ebensoviel als wie durch den Artikel. (Dr. Markus Krall, Marc Friedrich, Tichys Einblick usw.) 2) Aber hier mag ich gar nicht mehr runterscrollen. Nur unechte Erscheinungen oder langweilige Zornausbrüche über den PP und die Modernisten. Ja, sie sind schlecht. Ja, sie verehren auch Götter oder ermutigen dazu. Ja, Homo ist auch ein großes Thema. Geht es noch langweiliger? Ist schon bekannt. Warum sich immer in der Achse der Guten sonnen und auf die anderen speien, die das gar nicht lesen? Auch wenn es berechtigt ist/wäre/sein könnte. Dieses ewige nerventötende und absolut sinnbefreite Geschwätz. (Oder bekehrt sich deswegen jemand?)
Der Pharisäer im Tempel hat damals auch wirklich "fromm" gelebt, auf seine Weise. Aber der tatsächliche Sünder ging gerechtfertigt nach Hause.
Paulus hat zuerst versucht, die Kirche zu zerstören. Und durch das Martyrium des hl. Stephanus, nicht durch aufklärende, zornige Schreipredigten, wurde er bekehrt. Was soll also Euer Geschrei? Selbstbeweihräuchern?
Rosenkranz

Päpstliche "Nächstenliebe": Fünfzehntausend Eiscremes

Wenn das Leben so einfach wär! 😎 Jesus sagt ausdrücklich beim jüngsten Gericht: Du hast mich im Gefängnis besucht, und nicht als Schmarotzer auf mich gespuckt. Natürlich soll man auch Obdachlosen helfen. Das eine schließt das andere nicht aus.
Rosenkranz

Paukenschlag: Französische Altritus-Institute bitten um Mediator

Mir hat jemand erzählt, Wigratzbad dürfe die hl. Messe nicht mehr lesen. Dann sei der PP krank geworden, jetzt dürfen sie wieder. Stimmt das? Finde hier nix darüber...
Rosenkranz

Paukenschlag: Französische Altritus-Institute bitten um Mediator

Paukenschlag? Jammerbrief getretener Bettvorleger. Schaut selbst die hehren Worte dieser mutigen Recken. (Mir kommt das Kotzen.) substack.com/p/erklarung-der-generaloberen-der-gemeinschaften Zitat "Wir sehen uns in keiner Weise als die "wahre Kirche". Im Gegenteil, wir sehen in der kath. Kirche unsere Mutter, in der wir das Heil und den Glauben finden. 😘 Wir unterstellen uns loyal der …More
Paukenschlag? Jammerbrief getretener Bettvorleger. Schaut selbst die hehren Worte dieser mutigen Recken. (Mir kommt das Kotzen.) substack.com/p/erklarung-der-generaloberen-der-gemeinschaften Zitat "Wir sehen uns in keiner Weise als die "wahre Kirche". Im Gegenteil, wir sehen in der kath. Kirche unsere Mutter, in der wir das Heil und den Glauben finden. 😘 Wir unterstellen uns loyal der Jurisdiktion des PPs und der Diözesanbischöfe, wie die guten 🤗 Beziehungen in den Diözesen (und blablabla lal lal) und die Ergebnisse der kanonischen oder apostolischen Besuche der letzten Jahre zeigen. Wir bekräftigen unsere Treue zum Lehramt (einschließlich dem des 2. Vat. Konzils und dem, was darauf folgt), gemäß der katholischen Lehre von der Zustimmung, die ihm gebührt (vgl. insbesondere Lumen Gentium, Nr. 25, und Katechismus der Kath. Kirche, Nr. 891 und 892), wie dies durch die zahlreichen Studien und Dr.-Arbeiten, die von mehreren von uns in den letzten 33 Jahren durchgeführt wurden, belegt wird."
Geht es bitte noch jämmerlicher? Ein flehentlicher Aufruf, die Kriecherei der vergangenen 33 Jahre zu würdigen.
Mein Vorschlag: "Ja, bitte schlagt uns, wir haben es 1.000-fach verdient. Wir gehören geschlagen, bis das Blut fließt. Heiliger Vater, vernichten sie unsere Gemeinschaften. Unsere uns anvertrauten Gläubigen sind uns völlig egal. Machen Sie, was Ihnen der große Geist eingibt, heißt er Gott, Allah, Manitou oder Pachamama." Wär doch was?
Rosenkranz

Traditionis Custodes Krisentreffen: Wer hat teilgenommen?

Hahahahahahah. Zitat "Den kühnen Widerstand." Es darf gelacht werden. Lesen sie die kühnen Worte dieser mächtigen Hirten.
Seht selbst die hehren Worte dieser mutigen Recken. (Mir kommt das Kotzen.)
substack.com/p/erklarung-der-generaloberen-der-gemeinschaften
"(a)Die unterzeichnenden Institute wollen vor allem ihre Liebe zur Kirche und ihre Treue zum Heiligen Vater bekräftigen. Diese kindliche …More
Hahahahahahah. Zitat "Den kühnen Widerstand." Es darf gelacht werden. Lesen sie die kühnen Worte dieser mächtigen Hirten.
Seht selbst die hehren Worte dieser mutigen Recken. (Mir kommt das Kotzen.)
substack.com/p/erklarung-der-generaloberen-der-gemeinschaften
"(a)Die unterzeichnenden Institute wollen vor allem ihre Liebe zur Kirche und ihre Treue zum Heiligen Vater bekräftigen. Diese kindliche Liebe ist heute mit großem Leid verbunden. (b)Wir fühlen uns verdächtigt, ausgegrenzt, verbannt. (c) Wir erkennen uns jedoch nicht in der Beschreibung wieder, die im Begleitschreiben des Motu Proprio Traditionis custodes vom 16. Juli 2021 gegeben wird."
a) Sie sind dem PP treu ergeben, b) werden von ihm ausgegrenzt, verbannt, c) und erkennen sich in der Verdächtigung des PPs nicht wieder. Geht es noch blöder? Wahrscheinlich. Wir werden sehen.
Rosenkranz

Der Grund für den Rücktritt des Bischofs

Mal jetzt ohne Hetze und Haß: Ein Bischof darf sich wie jeder Kleriker laisieren lassen und dann heiraten. Rein rechtlich. Ob er gesündigt hat? De interis non iudicet. Sagt die Kirche. Über das Innere kann man nicht urteilen. Darum sagt ja auch die Kirche im Gegensatz zu vielen Foristen hier über niemanden, er sei in der Hölle, außer Judas. Denn da hat Jesus selbst gesagt, es wäre besser, er …More
Mal jetzt ohne Hetze und Haß: Ein Bischof darf sich wie jeder Kleriker laisieren lassen und dann heiraten. Rein rechtlich. Ob er gesündigt hat? De interis non iudicet. Sagt die Kirche. Über das Innere kann man nicht urteilen. Darum sagt ja auch die Kirche im Gegensatz zu vielen Foristen hier über niemanden, er sei in der Hölle, außer Judas. Denn da hat Jesus selbst gesagt, es wäre besser, er wäre nie geboren. Das gilt nur für jemanden, der in die Hölle muß.
Rosenkranz

Zärtlichkeit? Die "Vergangenheit" verfolgt Franziskus noch immer

Er könnte doch den NOM in Turnhallen abhalten lassen und wir bekommen die altmodischen Pfarrkirchen? Dann wär allen geholfen. Gott wär sicher auch einverstanden.
Rosenkranz

Erklärung der Generaloberen der Gemeinschaften von Ecclesia Dei

Entsetzliches Blabla. Gesülze. Nix anderes. Mal sehen, wann es besser wird. Zu wünschen ist es. 😭
Rosenkranz

Franziskus zitiert Altritus-Gemeinschaften nach Rom

Mir vsjem Mir wurscht. Die, die draußen sind, richtet Gott, sagt Paulus. Da braucht sich nicht jeder den Kopf um ungelegte Eier zerbrechen.
Rosenkranz

200 Kirchen weg

In Zaitzofen hat der Bürgermeister (ca. 1985), der auch zuständig für die Aufzeichnung der Wetterschäden der ganzen Umgebung ist, gesagt, seit das Seminar da wäre, hätte man im großen Gegensatz zu den anderen Gegenden keine Schäden mehr gehabt. Er ging auch dort öfters zur hl. Messe.
Rosenkranz

200 Kirchen weg

Ich hab öfters bereits gelesen, daß die Pfarrer und Bischöfe (und der Kardinal? nicht sicher.) selbst Vodoo-Zeremonien in der Kirche erlauben oder selbst durchführen. Das Volk wolle es so. Dagegen hat 2008 die Bischofskonferenz von Haiti die Anfrage der Dominik. Rep. nach einer gemeinsamen Konsekration an die Herzen Jesu und Maria abgelehnt. Das war 2 Jahre vor dem großen Erdbeben (2010). In der …More
Ich hab öfters bereits gelesen, daß die Pfarrer und Bischöfe (und der Kardinal? nicht sicher.) selbst Vodoo-Zeremonien in der Kirche erlauben oder selbst durchführen. Das Volk wolle es so. Dagegen hat 2008 die Bischofskonferenz von Haiti die Anfrage der Dominik. Rep. nach einer gemeinsamen Konsekration an die Herzen Jesu und Maria abgelehnt. Das war 2 Jahre vor dem großen Erdbeben (2010). In der eingestürzten Kathedrale starb damals der Generalvikar unter den Trümmern, nachdem er noch einige Worte (einige Stunden) mit einer Schwester wechseln konnte.