언어

클릭 수
432
Jesus, ich vertraue auf Dich!

Tina 13
Mit den Seelen, die sich zu meiner Barmherzigkeit flüchten und mit denen, die anderen von meiner großen Barmherzigkeit künden und sie rühmen, werde ich in der Todesstunde nach meiner unendlichen Barmherzigkeit verfahren (TB 379).

댓글 쓰기…
노트 Tina 13 이(가) 이 게시물을 Göttliche Barmherzigkeit 에 언급했습니다.
노트 Tina 13 이(가) 이 게시물을 Ave Maria 에 언급했습니다.
Tina 13
Barmherziger Gott, höre unser Gebet.

Du hast uns im Sakrament

das Brot des Himmels gegeben,

damit wir an Leib und Seele gesunden.

Gib, dass wir

die Gewohnheiten des alten Menschen ablegen

und als neue Menschen leben.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen
[더보기]
Tina 13
Erstes Buch Samuel 2,1bcde.4-5ab.6-7.8.

Mein Herz ist voll Freude über den Herrn,
große Kraft gibt mir der Herr.
Weit öffnet sich mein Mund gegen meine Feinde;
denn ich freue mich über deine Hilfe.

Der Bogen der Helden wird zerbrochen,
die Wankenden aber gürten sich mit Kraft.
Die Satten verdingen sich um Brot,
doch die Hungrigen können feiern für immer.

Der Herr macht tot und lebendig,
er führt zum Totenreich hinab und führt auch herauf.
Der Herr macht arm und macht reich,
er erniedrigt, … [더보기]
Bibiana
Mein Jesus Barmherzigkeit!
Tina 13
Psalm 33(32),4-5.18-19.20.22.

Denn das Wort des Herrn ist wahrhaftig,
all sein Tun ist verlässlich.
Er liebt Gerechtigkeit und Recht,
die Erde ist erfüllt von der Huld des Herrn.
Doch das Auge des Herrn ruht auf allen, die ihn fürchten und ehren,
die nach seiner Güte ausschaun;
dass er sie dem Tod entreiße
und ihr Leben erhalte in Hungersnot.
Unsre Seele hofft auf den Herrn;
er ist für uns Schild und Hilfe.
Lass deine Güte über uns walten, o Herr,
denn wir schauen aus nach dir.
Tina 13
Noch bevor ich als gerechter Richter kommen werde, komme ich als König der Barmherzigkeit. Bevor der Tag der Gerechtigkeit anbricht, wird den Menschen folgendes Zeichen am Himmel gegeben werden: Alles Licht am Himmel erlischt und große Finsternis wird auf der ganzen Erde sein. Dann erscheint das Zeichen des Kreuzes am Himmel, und aus den Öffnungen, wo die durchbohrten Hände und Füße des Erlösers waren, werden große Lichter fluten, die eine Zeitlang die Erde beleuchten. Das wird kurz vor dem Jüngsten Tag geschehen (TB 83).
Tina 13
Du ziehst mich dir nach - in den Himmel und lässt mich hier auf Erden. Du gießt in meine Seele Sehnsucht nach dir ein, aber verbirgst dich vor mir. Ich sterbe vor Sehnsucht nach der ewigen Vereinigung mit dir, aber den Tod lässt du an mich nicht heran (TB 952).
Tina 13
Oh, wie sehr fühle ich, dass ich in der Verbannung bin. Wann werde ich im Hause unseres Vaters sein und mich mit dem Glück sättigen können, das aus der Heiligsten Dreifaltigkeit fließt? Doch wenn es dein Wille ist, dass ich noch lebe und leide, so verlangt es mich danach, was du für mich vorgesehen hast. Behalte mich auf der Erde, so lange es dir gefällt (TB 918).
Tina 13
"Wir sollten den Heiligen Geist oft um die Tugend der Umsicht bitten. Umsicht besteht aus: der Erwägung, vernünftigem Überlegen und mutigem Entschluss. Der endgültige Entschluss hängt immer von uns ab" (Tagebuch 1106).
Tina 13
Im Leiden geduldig und ruhig bleiben, in der Gewissheit, dass mit der Zeit alles vergeht (TB 253).
Tina 13
In meinen Leiden suche ich nicht Hilfe bei Geschöpfen, sondern Gott ist mir alles. Manchmal kommt es mir vor, als ob der Herr mich nicht hört. Dann wappne ich mich in Geduld und Schweigen, wie eine Taube, die weder klagt noch trauert, wenn man ihre Jungen fortnimmt. Ich will bis zur Glut der Sonne aufsteigen (TB 209).
Tina 13
Hl. Faustine Kowalska
„Er warf sich vor den Füßen Jesu zu Boden und dankte ihm“

Ich danke dir, Gott, für alle Gnaden, Die du mir ununterbrochen schenkst. Sie leuchten mir, wie die helle Sonne, Durch sie weist du mir den sicheren Weg. Ich danke dir, Gott, für meine Erschaffung. Aus dem Nichts hast du mich zum Sein gebracht, Dein göttliches Siegel mir auferlegt. Das alles hast du aus Liebe gemacht. Ich danke dir für die heilige Taufe, Durch die ich in Gottes Familie kam. Ein Gnadengeschenk — … [더보기]
Tina 13
+ Leiden, Tod, Letzte Dinge +
Durch deine Leiden habe ich am meisten Wohlgefallen an dir. Meine Tochter, suche in deinen physischen und moralischen Leiden kein Mitleid bei Geschöpfen. Ich wünsche, dass der Duft deiner Leiden rein bleibt, ohne Beimischungen. Ich verlange, dass du dich nicht nur von Geschöpfen loslässt, sondern auch von dir selbst (...). Je mehr du das Leiden lieb gewinnst, um so reiner wird deine Liebe zu mir sein (TB 279).
Tina 13
Ich war im Geiste im Himmel und besah die unbegreiflichen Schönheiten und das Glück, das uns nach dem Tode erwartet. Ich sah, wie alle Geschöpfe unentwegt Gott Ehre und Ruhm erweisen. Ich sah, wie groß das Glück in Gott ist, das sich auf alle Geschöpfe ergießt und sie beglückt (TB 777).
Tina 13
Jesus gab mir zu erkennen, wie lieb ihm das Sühnegebet ist. Er sagte mir: Das Gebet einerdemütigen und liebenden Seele besänftigt den Zorn meines Vaters und zieht ein Meer von Segen herab (TB 320).
Tina 13
Heute Abend, als ich über die große Barmherzigkeit Gottes schrieb und über den großen Nutzen für die Seelen, kam der Satan mit großer Wut und Furie in meine Zelle gefahren; er packte den Bettschirm und begann ihn zu zerknittern und zu brechen. Im ersten Moment erschrak ich ein wenig, aber ich machte mit dem Kreuzchen sofort das heilige Zeichen des Kreuzes. Die Bestie beruhigte sich sofort und verschwand (TB 713).
Tina 13
Seht euch vor jenen vor, die andere verfluchen und dann sagen, dass sie Anhänger Jesu Christi seien, denn sie sprechen mit einer bösen Zunge. An dem Tag, an dem Jesus Christus kommt, werden diese Seelen voller Angst kauern und ihre Augen vor Seinem Licht bedecken, das sie blenden wird. [더보기]
Tina 13
Evangelium nach Matthäus 22,34-40.

In jener Zeit, als die Pharisäer hörten, dass Jesus die Sadduzäer zum Schweigen gebracht hatte, kamen sie bei ihm zusammen.
Einer von ihnen, ein Gesetzeslehrer, wollte ihn auf die Probe stellen und fragte ihn:
Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste?
Er antwortete ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken.
Das ist das wichtigste und erste Gebot.
Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.
An diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz samt den Propheten.
Tina 13
Ich bat den Herrn um Verzeihung, dass ich mit ihm während des Aufenthaltes im Elternhaus so wenig gesprochen hatte. Da hörte ich eine Stimme in meiner Seele: Ich bin sehr froh darüber, dass du zwar mit mir nicht gesprochen, aber die Seelen mit meiner Güte bekannt gemacht und sie zu meiner Liebe angeregt hast (TB 404).
Tina 13
Am Abend während der Segensandacht quälten mich folgende Gedanken: Ist nicht vielleicht alles, was ich über die große Barmherzigkeit Gottes sage, Lüge oder Trugbild (...). Da hörte ich eine starke, deutliche Stimme im Innern: Alles, was du über meine Güte sagst, ist Wahrheit und es gibt nicht genügend Worte, um meine Güte zu preisen (TB 359).
Tina 13
Öffnet eure Augen und seht das Böse als das, was es ist. Wisset, dass, dadurch, dass ihr Jesus Christus leugnet, der Teufel euch benutzen wird, um Hass gegen diejenigen zu schüren, die IHN lieben.
Tina 13
Dass Gott unendlich barmherzig ist, kann niemand abstreiten. Er wünscht, dass es alle erfahren, bevor er als Gerechter Richter wiederkommt. Gott will, dass die Seelen ihn zuvor als König der Barmherzigkeit kennen lernen (TB 378).
RupertvonSalzburg
Abendgruß zum Herzen Jesu

Den letzten Gruß der Abendstunde send ich zu dir, o göttlich Herz!
In deine heilge Liebeswunde, senk ich des Tages Freud und Schmerz.
0 Herz der Liebe, dir vertraute am Morgen ich des Tages Last,
und nicht umsonst ich auf dich baute, voll Huld du mich gesegnet hast.
0 habe Dank für deine Güte, die schützend mir zu Seite stand,
auch diese Nacht mich treu behüte durch deines heilgen Engels Hand.
0 göttlich Herz, all meine Sünden bereue ich aus Lieb zu dir;
o lasse mich … [더보기]
Tina 13
O Ewige Liebe, ich wünsche, dass dich alle Seelen, die du erschaffen hast, erkennen. Gerne würde ich zum Priester werden, um den sündigen Seelen, die in Verzweiflung versinken, unaufhörlich von deiner Barmherzigkeit zu künden. Ich wäre gern Missionar, um das Licht des Glaubens in wilde Länder zu tragen (...). O Jesus, ich weiß nur zu gut, dass ich Priester, Missionar und Prediger sein kann, dass ich den Märtyrertod durch völlige Abzehrung und Selbstverleugnung aus Liebe zu dir und zu den unsterblichen Seelen sterben kann (TB 302).
Tina 13
Wenn ein Mensch sich außergewöhnlich bemüht, Jesus Christus zu leugnen, betrügt er sich nur selbst. [더보기]
Tina 13
Am Abend, während der heiligen Stunde, hörte ich die Worte: Du siehst meine Barmherzigkeit für die Sünder, die sich in diesem Augenblick in ihrer ganzen Macht offenbart. Siehe, wie wenig du über sie geschrieben hast. Das ist erst ein Tropfen davon. Tue, was in deiner Macht ist, damit die Sünder meine Güte erkennen (TB 1665).
trinidadsanta
para vosotros traidores lefebristas :para vosotros rebeldes de lucifer :este mensaje va dedicado a todos estos falsos cristianos cismaticos que persiguen al PAPA FRANCISCO Y ASUS PROJIMOS:Mensaje extraodinario del 17 de agosto de 2014 a Ivan desde Vicenza, Italia,
“Queridos hijos, hoy de manera especial, los invito a orar por la paz. Ábranse al Espíritu Santo, queridos hijos, que el Espíritu Santo los guie: de manera especial, queridos hijos, en este tiempo, oren por mi amadísimo Santo Padre, … [더보기]
trinidadsanta
La veneración de la imagen de la Misericordia ALABADA POR SIEMPRE SEA LA INFINITA MISERICORDIA DE DIOS SOBRE TODAS LAS ALMAS ! LA DIVINA MISERICORDIA SALVARA A TODAS LAS ALMAS DEL MUNDO ENTERO ! JESUS CONFIO EN TI!

En 1931 Sor Faustina tuvo una visión en la cual Jesús le encargó la tarea de pintar su imagen tal y como ella lo veía en ese momento: con la mano izquierda sobre su corazón, del cual salen dos rayos, y con la mano derecha alzada en señal de bendición. Jesús le indicó que al pie del … [더보기]
trinidadsanta
viva la misericordia de Dios ! viva el PAPA FRANCISCO!
Tina 13
Seelen, die den Ruhm meiner Barmherzigkeit verbreiten, beschütze ich ihr Leben lang, wie eine zärtliche Mutter ihren Säugling beschützt, und in der Stunde des Todes werde ich ihnen nicht Richter, sondern barmherziger Erlöser sein. In dieser letzten Stunde hat die Seele nichts zu ihrer eigenen Verteidigung als meine Barmherzigkeit. Glücklich die Seele, die sich im Leben in die Quelle der Barmherzigkeit versenkte, denn die Gerechtigkeit wird sie nicht erreichen (TB 1075).
Tina 13
Mein Jesus, du weißt, dass ich schon in jüngsten Jahren eine große Heilige werden wollte; das heißt, ich wollte dich so innig lieben, wie dich bisher keine Seele geliebt hat. Anfangs waren das meine geheimen Wünsche (...). Heute kann mein Herz sie nicht mehr fassen; ich möchte in die ganze Welt hinausrufen: Liebt Gott, denn Er ist gut und groß ist seine Barmherzigkeit (TB 1372).
Tina 13
Heute hörte ich in meiner Seele die Stimme: Wenn die Sünder meine Barmherzigkeit kennen würden, gingen sie nicht in so großer Zahl verloren. Sage den Sündern, dass sie sich nicht fürchten sollen, mir näher zu kommen, sprich zu ihnen von meiner großen Barmherzigkeit (TB 1396).