Clicks822

13. Mai 2012 - 25 Jahre Wallfahrt in Tirschenreuth

loveshalom
10
Morgen, am 13. Mai 2012 feiern wir mit H.H. Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller, Regensburg, den 2. Teil des Jubiläums im Blick auf die Fatimatage. Genau vor 25 Jahren hat die allererste Monatswallfahr…More
Morgen, am 13. Mai 2012 feiern wir mit H.H. Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller, Regensburg, den 2. Teil des Jubiläums im Blick auf die Fatimatage.
Genau vor 25 Jahren hat die allererste Monatswallfahrt mit Stadtpfarrer Georg Maria Witt stattgefunden.
Den 1. Teil – die 300. Wallfahrt in Tirschenreuth – feierten wir am 13. April mit H.H. Bischof Wilhelm Schraml aus Passau und H.H. Weihbischof Reinhard Pappenberger aus Regensburg (siehe Foto) www.pfarrei-tirschenreuth.de/…/wallfahrten.html
loveshalom
Heute ist wieder Fatimatag, mit H.H. Pfarrer Dr. Kazimierz Pajor aus Cham
Am 13. September mit H.H. Weihbischof Dr. Andreas Laun aus Salzburg
loveshalom
Heute ist wieder großer Fatimatag
diesmal mit H. H. Bischof Antony Pappusamy aus Dindigul/Indien
www.pfarrei-tirschenreuth.de/…/wallfahrten.html
cyprian
Damals hat sich jedenfalls niemand hingekniet. Ich übrigens auch nicht; denn ich habe nicht kommuniziert: war damals noch gar nicht katholisch.
loveshalom
@ cyprianus, "nur Handkommunion"? Ich fahre seit Jahren jeden 13. hin, alle Ministranten usw... kommunizieren nur Mundkommunion. Die Menschen bekommen die Kommunion wie sie es haben möchten, viele praktizieren die Mundkommunion und es knien sich einige (viele) auf den Boden dazu (wenn ich kommuniziere sehe ich es nicht).
Ich brauche keine "Gelegenheit zum knien" denn ich knie mich immer hin, egal…More
@ cyprianus, "nur Handkommunion"? Ich fahre seit Jahren jeden 13. hin, alle Ministranten usw... kommunizieren nur Mundkommunion. Die Menschen bekommen die Kommunion wie sie es haben möchten, viele praktizieren die Mundkommunion und es knien sich einige (viele) auf den Boden dazu (wenn ich kommuniziere sehe ich es nicht).
Ich brauche keine "Gelegenheit zum knien" denn ich knie mich immer hin, egal wohin.
cyprian
War vor einigen Jahren dort: nur HANDKOMMUNION, keine Gelegenheit zur knieenden Mundkommunion! Auch nicht der Römische Kanon (und wenn der auf deutsch gebetet wird, dann ... für solch eine willkürlichliche Übersetzung würde jeder Lateinschüler eine 6 bekommen.) Vielleicht hat sich ja seitdem was zum Besseren verändert. Damals jedenfalls war ich so enttäuscht, dass ich mir dachte: Einmal und …More
War vor einigen Jahren dort: nur HANDKOMMUNION, keine Gelegenheit zur knieenden Mundkommunion! Auch nicht der Römische Kanon (und wenn der auf deutsch gebetet wird, dann ... für solch eine willkürlichliche Übersetzung würde jeder Lateinschüler eine 6 bekommen.) Vielleicht hat sich ja seitdem was zum Besseren verändert. Damals jedenfalls war ich so enttäuscht, dass ich mir dachte: Einmal und nie wieder. - Besonders bei Gelegenheiten wie diesen, wo man denkt, der Glaube sei noch gesund, wird einem schmerzlich vor Augen geführt, in welch eine Sackgasse die Kirche nach 1965 geraten ist.
loveshalom
In ½ Std. fahre ich Der 301. Fatimatag in Tirschenreuth! Es ist jedesmal mit vielen Gnaden verbunden, außerdem gibt es hier jeden 13. - vom Papst approbiert - einen Vollkommenen Ablass zu gewinnen.

An den ca. 6 oder mehr Beichtstühlen stehen die Menschen ab 17:30 Uhr Schlange.
Beginn ist 18 Uhr mit 3 Rosenkränzen vor dem Allerheiligsten, Heilige Messe mit Predigt, Lichterprozession …More
In ½ Std. fahre ich Der 301. Fatimatag in Tirschenreuth! Es ist jedesmal mit vielen Gnaden verbunden, außerdem gibt es hier jeden 13. - vom Papst approbiert - einen Vollkommenen Ablass zu gewinnen.

An den ca. 6 oder mehr Beichtstühlen stehen die Menschen ab 17:30 Uhr Schlange.
Beginn ist 18 Uhr mit 3 Rosenkränzen vor dem Allerheiligsten, Heilige Messe mit Predigt, Lichterprozession mit dem Allerheiligsten, der Fatimastatue, der Statue Unserer Lieben Frau von Tirschenreuth durch die Innenstadt....

Vor dem 3. RK zieht Bischof Gerhard Ludwig mit allen Priestern ein und betet kniend vor dem Allerheiligsten den 3. RK
Latina
Adelita
El 13 de Mayo, la Virgen María bajó
de los Cielos a Cova de Iría.
Ave, Ave, Ave María........
loveshalom
Freue mich schon sehr auf morgen
Am Muttertag-Fatimatag - ehre und feiere ich unsere himmlische Mama