Sprache

Klicks
1,7 Tsd.
Papst Benedikt XVI

Eine Leserin 16 6
Neues Foto
rose3
Ich vermisse ihn sehr.
Vered Lavan
Schön! Immer wieder erfreut es mich von ihm ein aktuelles Foto zu sehen. Danke für's Hochladen.
Hinter diesem Rücktritt steckt mehr als wir erahnen können.
Ottaviani
es hätte völlig genügt hätte Benedikt das reisen eingestellt und einen guten Elektro Rollstuhl bekommen alles heute kein Problem
Eremitin
das war 2005 und nicht 2013. Und wäre Benedikt nicht zurückgetreten, würde er heute noch leben ? Alleine der Stress mit den Jugendtagen! Papst em. Benedikt ist ein zutiefst kontemplativer Mann, ein großer Beter vor dem Herrn....wir brauchen solche Menschen heute mehr denn je.
Wahlafried
Vor allem brauchen wir die vielen, vielen kleinen, theologisch unbedarften Beter, die standhaft im Alltag ausharren und nicht vor den Wölfen fliehen.
Carlus
Wir brauchen gläubige Bischöfe und Kardinäle, die der Menschheit die gesamte Wahrheit sagen.
1, die Kirche kennt immer nur einen Papst und keinen Papst emeritus;
2. gibt es zwei Päpste, dann ist der welcher durch ein rechtmäßiges Konklave gewählt wurde der rechtmäßige Papst, d.h. PP. Benedikt XVI. und der andere ist ein Gegenpapst (Bergoglio)
3. Papst Benedikt wurde durch ein Heer von innerkirchl… Mehr
Pilgrim_Pilger
Ja richtig, es war Ostern 2005 und nicht Ostern 2013. Entschuldigung, das ändert aber nichts an der Tatsache dass es so war! Ob Papst Benedikt XVI. heute noch leben würde, wenn ER nicht "freiwillig" vom aktiven Amt des Papstes zurückgetreten wäre, kann nur und allein Gott Vater der allmächtige Pantokrator beantworten, kein anderer. Der Heilige Geist hat Benedikt XVI. zum Papst berufen, diesem … Mehr
Ottaviani
@Eremitin wie begründen sie ihre Behauptungen
Eremitin
An all die Verschwörungstheorien glaube ich nicht
Sunamis 46
Gott beschütze ihn
Und erhalte ihn
Uns zum trost, solange es gott gefällt
Nicolaus
Mein Trost hält sich irgendwie in Grenzen.
Pilgrim_Pilger
Seit nunmehr 6 Jahren ist Papst Benedikt XVI. auf der letzten Wegstrecke zum Haus des Vaters unterwegs. Nachdem er am 11. Februar 2013 - für viele völlig überraschend und unerwartet seinen Rücktritt aus dem aktiven Dienst des Petrusamt aus Gesundheitsgründen angekündigt hatte. Wenngleich es Papst Benedikt XVI. auch sechs Jahre nach dieser Ankündigung seines Rückritts gesundheitlich dem Alter … Mehr
Eine Leserin
Text zum Foto