Clicks2.5K

Die Kirche steht in Flammen

Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsGemigvkqvk
Rita 3 likes this.
Pie Jesus
Franziskus glaubt im seinem Herzen es gibt keinen Gott. Daher lügt, betrügt er und verrät Christus. Dieser Papst ist vom Zerstörungswillen und Hass auf die Kirche erfüllt. Ein Wolf und Judas auf dem Papstthron.
Moselanus
Das mache ich, sobald Sie sich lateinisch korrekt Pie Jesu nennen! Das ist Vokativ und muss daher in beiden Gliedern im Kasus übereinstimmen, @Pie Jesus!
Sieglinde
Gottseidank haben wir die Zusicherung, JESUS, die Pforten der Hölle werden sie nicht überwinden.
Carlus
Was Bergoglio so alles von Nero gelernt hat. Eine Überlegung sei erlaubt,
"hat Nero seinem Lieblingsschüler bereits an den geheimen Ort in der Ewigkeit eine Wohnstadt gesucht und gefunden?"
Pie Jesus and one more user like this.
Pie Jesus likes this.
Immaculata90 likes this.
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
MiRitter72 likes this.
Tina 13
Pie Jesus and one more user like this.
Pie Jesus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas
@CollarUri
Ein Troll braucht keine Erklärung. Ich glaube @jamowo ist der bekannte, mehrfach schon gelöschter saarländischer Troll.
Theresia Katharina likes this.
DJP and one more user like this.
DJP likes this.
Graham likes this.
Hermias
Der Islam wird das entchristlichte Europa in Schutt und Asche setzen: Islamischer Aufstand in Kopenhagen am 14.4.2019
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Pie Jesus
Die Totengräber des Christentums wie Franziskus, DBK und die EKD werden aber ihnen zuvorkommen. Warum glauben Sie kriechen der Papst, Kardinal Marx und Bedford-Strohm vor Muslimen und lecken ihnen die Füße? Genau, weil sie und die Muslime Brüder im Geiste sind. Franziskus nennt daher Muslime, die das Christentum ausrotten wollen Brüder und glaubenstreue Katholiken, Feinde. Muslimen küsst er die …More
Die Totengräber des Christentums wie Franziskus, DBK und die EKD werden aber ihnen zuvorkommen. Warum glauben Sie kriechen der Papst, Kardinal Marx und Bedford-Strohm vor Muslimen und lecken ihnen die Füße? Genau, weil sie und die Muslime Brüder im Geiste sind. Franziskus nennt daher Muslime, die das Christentum ausrotten wollen Brüder und glaubenstreue Katholiken, Feinde. Muslimen küsst er die Füße und Katholiken, die den Fischerring küssen wollen, stößt er angeekelt von sich weg. Nicht nur Muslime, sondern auch Franziskus, die DBK und EKD wollen das Christentum in Schutt und Asche legen.
matermisericordia likes this.
Ich würde mich schon um diesen Franz kümmern. Ich möchte nicht gern zu denjenigen gehören, die geschwiegen haben.
Pie Jesus and 4 more users like this.
Pie Jesus likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Moselanus
Kümmert Euch doch nicht andauernd um diesen Franz. Einfach katholisch bleiben. Das war unter sämtlichen Päpsten seit Paul VI. nicht wesentlich anders als unter Franz. Aber diese Gehässigkeit, dieser Hass gegen diese Päpste, bringt rein gar nichts.
PF ist kein regulärer Papst und handelt nicht katholisch!
Pie Jesus and 6 more users like this.
Pie Jesus likes this.
Vered Lavan likes this.
CollarUri likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Pilgrim_Pilger likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Sascha2801 likes this.
@Theresia Katharina Hat keinen Weitblick und meint die Krise der Kirche besteht erst seit 2013. Über Paul VI. z. B. sagt sie nichts. @Moselanus hat recht
ExNavi likes this.
@Sascha2801 Bevor Sie mir Derartiges unterstellen, sollten Sie erst mal meine Kommentare lesen und verarbeiten, dann werden Sie sicher feststellen, dass Ihre Annahme falsch ist!
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Gestas likes this.
Das war unter sämtlichen Päpsten seit Paul VI. nicht wesentlich anders als unter Franz.
Tatsächlich?!
Also langsam verzweifle ich hier. Ich weiß nicht mehr was ich sagen soll. Ich geb's auf.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Moselanus
Nur die Intensität und Offensichtlichkeit hat sich unter Franz gesteigert. Eigentlich ist er nur konsequenter, gewissermaßen ehrlicher. Es mag hinzukommen, dass er biographisch am wenigsten in der Vorkonzilszeit gelebt hat.
Sascha2801 likes this.
CollarUri
@Moselanus Auch die Intensität und Offensichtlichkeit spielen eine Rolle. Wenn ich als Katholik mich bei einer Predigt nicht vertreten fühle, weil der Typ da vorne findet, man dürfe Rot oder auch Grün sein, kann ich immernoch denken "Ja, und man darf auch sein wie ich" und "die Gedanken sind frei". Wenn er aber sagt, man muss den Irrlehren hofieren (und das sagt er!), muss Ende "Friede" sein.
onda likes this.
Moselanus
Solche Predigten hört man gar nicht an. Analog bei Franz.
CollarUri
@Moselanus Qui tacet consentire videtur.
Pie Jesus
@Moselanus hören Sie auf, die sehr wichtige Aufklärungsarbeit und berechtige Kritik an diesem Bulldozer und Kirchenzerstörer namens Franziskus, zu sabotieren . Was Sie hier als GEHÄSSIGKEIT bezeichnen ist die ungeschminkte, hässliche Wahrheit und Fakten über diesen hinterhältigen Papst. Franziskus Machenschaften müssen ans Licht gebracht werden und er muss sich für den Amtsmissbrauch …More
@Moselanus hören Sie auf, die sehr wichtige Aufklärungsarbeit und berechtige Kritik an diesem Bulldozer und Kirchenzerstörer namens Franziskus, zu sabotieren . Was Sie hier als GEHÄSSIGKEIT bezeichnen ist die ungeschminkte, hässliche Wahrheit und Fakten über diesen hinterhältigen Papst. Franziskus Machenschaften müssen ans Licht gebracht werden und er muss sich für den Amtsmissbrauch verantworten. Jesus forderte von Petrus, dass er seine Schafe weiden soll. Und was macht Franziskus? Er führ die Schafe in die Irre, lässt sie verhungern und verdursten.

Es brennt und Christustreue- Katholiken können unmöglich über die Machenschaften des Papstes, schwiegen. Christus und die Apostel haben auch starke und gepfefferte Sprache gegenüber interne Glaubensfeinde und Irrlehrern benutzt.

Franziskus ist ein fanatischer Feind der katholischen Lehre, ein rücksichtloser Verführer und falscher Prophet, der Katholiken und die Kirche in dem Abgrund führen will. Dieser Papst lügt und sagt, dass Gott falsche Religionen WILL. Sie haben noch die Nerven, Franziskus-Kritiker Gehässigkeit zu unterstellen. Schämen Sie sich.
SvataHora
Dieser höllische Brandstifter hat selbst diese Feuer gelegt und legt von Tag zu Tag neue! Zündeln und abfackeln ist seine teuflische Mission!
CollarUri and 4 more users like this.
CollarUri likes this.
Sascha2801 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Liberanosamalo likes this.
Mk 16,16 likes this.
@Tradition und Kontinuität Lassen Sie sich bitte nicht vom User Moselanus täuschen! Die Päpste seit dem unseligen VAT II waren Modernisten, die bereits die überlieferte Kirche verformt haben, aber sie haben die wichtigsten Bastionen der hl.Kirche wie die hl. Sakramente nicht angetastet!
wobei P.Benedikt XVI zurückgeschraubt hat, was er konnte- er wurde dann aus dem Amt gemobbt, weil er …More
@Tradition und Kontinuität Lassen Sie sich bitte nicht vom User Moselanus täuschen! Die Päpste seit dem unseligen VAT II waren Modernisten, die bereits die überlieferte Kirche verformt haben, aber sie haben die wichtigsten Bastionen der hl.Kirche wie die hl. Sakramente nicht angetastet!
wobei P.Benedikt XVI zurückgeschraubt hat, was er konnte- er wurde dann aus dem Amt gemobbt, weil er 1. die Vatikanbank ausmisten wollte 2. den liturgischen Kalender des novo ordo mit seinen vielen umdatierten Festen (Heilige etc) dem alten liturgischen Kalender des ordo vetus wieder anpassen wollte.

PF,
der Falsche Prophet der Bibel, kommt aber nun mit der Abrissbirne und reißt alles ein, auch die Sakramente z.B., durch Ehebrecher-Kommunion aufgrund seines Traktaktes Amoris Laetitia, das man besser in Freude am Ehebruch und an der Unzucht umbenennen sollte!
P. Benedikt XVI musste durch Druck PF, dem Falschen Propheten der Bibel, Platz machen, der durch sein Tun und Handeln seit vollen 6 Jahren laufend bestätigt, dass er der Falsche Prophet der Bibel ist, weil er mit der Abrissbirne die Katholische Kirche in die neue-Eine-Welt-Religion der NWO umwandeln will, was er im Oktober 2019 geschafft haben wird, wenn das Pflichtzölibat für Priester gefallen und das Diakonat der Frau als Durchzugsstation zum Priestertum installiert ist!
Das ist die Afterkirche, wie es die Selige Anna Katharina Emmerick vor 200 Jahren gesehen hat, ebenso der hl. Franziskus von Assisi vor 800 Jahren!
Beide haben die 2-Päpste Situation vorausgesagt und dass der letzte Papst der Falsche Papst sein wird, der der Kirche das "Gift seines Irrtums" einflößen wird!! Und kein Hirte, sondern ein Exterminator sein wird! Genau das ist PF!!!
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
@Carlus @a.t.m @Vered Lavan @Gestas @Sunamis 46 @Gerhard 46 @CollarUri @Nicolaus @Tradition und Glauben @Tina 13 @Maria Katharina @Ministrant1961 @Waagerl @schorsch60
Maria Katharina and 3 more users like this.
Maria Katharina likes this.
SvataHora likes this.
Gestas likes this.
Waagerl likes this.
Pie Jesus likes this.
Pie Jesus
Nicht einmal die schlimmsten Renaissance-Päpste wagten es, die Lehre so anzutasten wie dieser entfesselte Franziskus es tut. Der hat Blut geleckt und weiß, dass die feigen konservativen Bischöfe nicht aufstehen werden um die Lehre vor seine Zerstörungswahn zu schützen. Die konservative Bischöfe verstecken sich hinter falsche Papsttreue. Kardinal Müller redet nur heiße Luft und erstarrt weiterhin …More
Nicht einmal die schlimmsten Renaissance-Päpste wagten es, die Lehre so anzutasten wie dieser entfesselte Franziskus es tut. Der hat Blut geleckt und weiß, dass die feigen konservativen Bischöfe nicht aufstehen werden um die Lehre vor seine Zerstörungswahn zu schützen. Die konservative Bischöfe verstecken sich hinter falsche Papsttreue. Kardinal Müller redet nur heiße Luft und erstarrt weiterhin in Kadavergehorsam gegenüber den Franziskus. Benedikt hat die Kirche sowieso im Stich gelassen, er will aber auf seine weiße Papst-Kleidung nicht verzichten.

Solange die konservativen Bischöfe nur lächerliche Zwergenaufstände hinkriegen und weiterhin tatenlos zu sehen wie der Papst die Lehre in Brand setzt , machen sie sich mitschuldig an der Zerstörung und Spaltung der katholischen Kirche.
CollarUri likes this.
Ratzi
Der wahre Zustand der Welt in einem kurzen Videoclip! Bergoglio ist Teil der weltweiten Satanisten-Kreise. Bergoglio ist höchstwahrscheinlich der letzte "Papst" und wird das europäische Christentum jetzt vor unseren Augen definitiv und irreversibel zerstören. Erst wenn der Vatikan total ausgemistet ist, kann wieder auf Hoffnung gesetzt werden. Der Vatikan muss durch Feuer oder Blut gereinigt …More
Der wahre Zustand der Welt in einem kurzen Videoclip! Bergoglio ist Teil der weltweiten Satanisten-Kreise. Bergoglio ist höchstwahrscheinlich der letzte "Papst" und wird das europäische Christentum jetzt vor unseren Augen definitiv und irreversibel zerstören. Erst wenn der Vatikan total ausgemistet ist, kann wieder auf Hoffnung gesetzt werden. Der Vatikan muss durch Feuer oder Blut gereinigt werden. Hoffen wird, dass die Reinigung des Vatikans in Bälde, kurz und heftig sein wird.
Pie Jesus and 4 more users like this.
Pie Jesus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Mk 16,16 likes this.
esra likes this.
Maria Katharina likes this.
Ratzi
Das sind SEINE Brandopfer (holocaust) zur Errichtung der NWO. Man kann gespannt sein, welcher Posten in der NWO für Bergoglio bereitet ist. Wahrscheinlich ist er nur Steigbügelhalter für den Antichrist und wird sich später dann als Pate verdingen.
CollarUri
Woher stammt dieses Bild?
@Brazos DA wird geschändet, was andern heilig ist.
Maria Katharina likes this.
Brazos
@CollarUri
Genau, mit dieser Fotomontage wird geschändet was anderen heilig ist und viele Dumme noch weiter von der Kirche weggebracht werden.
CollarUri
Darum wäre eine sofortige Distanzierung des Ketzers von den Freimaurern kein Luxus.
Pie Jesus and one more user like this.
Pie Jesus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Brazos
@CollarUri Für jemanden, der sich der Wahrheit verpflichtet hat, sollte sich gegen diese Fotomontage auflehnen, oder zumindest fordern, das als Fotomontage zu kennzeichnen. So ein Verhalten richtet sich eindeutig gegen mein Wahrheitsempfinden. Wer mit solchen Mitteln seine Meinung durchsetzen will, ist für mich unglaubwürdig.
CollarUri
@Brazos Insofern richtig, als dass man es kennzeichnen sollte, d'accord.
Ich habe dies durchaus nicht auf den ersten Blick bemerkt, sondern es mit Schrecken für ein äusserliches Sakrileg des Jesuiten gehalten. Gerade da täte eine Distanzierung umso weniger weh, wenn es ja nur um ein Missverständnis und nicht um eine tatsächliche Aktion geht. @Ratzi Deklarieren Sie das Fake, danke.
Ratzi
@CollarUri Ohne Humor kann das apokalyptische Treiben im Vatikan gar nicht mehr ertragen werden. Humor ist eine Art Therapie. Beim Foto handelt es sich nicht um ein Fake, sondern um eine Satire, die als solche für jeden aufmerksamen Betrachter erkennbar sein sollte. Satire ist eine überzogene Darstellung einer grotesken Wirklichkeit.
Pie Jesus likes this.
Interessante Fakten zum Brand:

Bei den Simpsons wurde am 15. März 2009 der Brand von Notre Dame vorausgesagt ! Minute 0:51

www.youtube.com/watch

Im März 2009 wurde bei den Simpsons der Brand von Notre Dame vorausgesagt. Die Episode heißt: "Auf der Jagd nach dem Juwel von Springfield". Bei dieser Episode wurde erzählt, dass wir am Ende der Tage seien (0:05), und dass es Prophezeiungen …More
Interessante Fakten zum Brand:

Bei den Simpsons wurde am 15. März 2009 der Brand von Notre Dame vorausgesagt ! Minute 0:51

www.youtube.com/watch

Im März 2009 wurde bei den Simpsons der Brand von Notre Dame vorausgesagt. Die Episode heißt: "Auf der Jagd nach dem Juwel von Springfield". Bei dieser Episode wurde erzählt, dass wir am Ende der Tage seien (0:05), und dass es Prophezeiungen diesbezüglch gäbe. Es wird über Zeichen am Himmel und Rätsel geredet (0:10). Sogar der Blutmond (21.1.2019) wurde bei dieser Episode gezeigt. Es wurde gesagt, dass der Brand nach diesem Blutmond geschehen würde. Es wurde auch erzählt, dass bestimmte Ereignisse geschehen würden, und zwar nach einer von der Welt befürchteten Sonnenfinsternis.

Der Hass vieler Menschen gegen die katholische Kirche wird bei dieser Episode deutlich gezeigt (0:27). 0:44 verwandelt sich ein Bild der Heiligen Gottesmutter mit dem Kind in ein Bild des Teufels. 0:48 der Sohn von Simpson, Burt, repräsentiert den Teufel und sitzt auf dem Thron der Kirche.

0:48- 0:58 An dieser Stelle wird prophezeit, dass die Kirche (Notre Dame) zerstört werden wird. Das Feuer wurde von Burt Simpson (Sohn) gelegt, der den Teufel darstellt (0:56).
@Maria Katharina Wer denken Sie denn hat Notre Dame also angezündet? Bart oder Homer Simpsons? Aber mal ernsthaft: Sie wissen schon, dass NotreDame eine ganz andere Bauweise ist als in dem Video und es brennende Kirchen schon immer gab? Ich finde den Brand von NotreDame schrecklich und will überhaupt nichts schön reden. Die Theorien werden aber wieder sehr skurill. Jetzt ist schon ein anders …More
@Maria Katharina Wer denken Sie denn hat Notre Dame also angezündet? Bart oder Homer Simpsons? Aber mal ernsthaft: Sie wissen schon, dass NotreDame eine ganz andere Bauweise ist als in dem Video und es brennende Kirchen schon immer gab? Ich finde den Brand von NotreDame schrecklich und will überhaupt nichts schön reden. Die Theorien werden aber wieder sehr skurill. Jetzt ist schon ein anders aussehende brennende Kirche in einem Zeichentrickfilm das Zeichen des Weltendes. Das zeigt, dass Sie schon gar nicht mehr auf die Fakten schauen, sondern ihre feste Meinung haben, an einem seltsamen "BdW" fest halten und alles in diese Schublade versuchen zu stecken
ExNavi likes this.
Bei den Simpsons wurde auch der Tod von Präsident Trump 'vorrausgesagt'! Ist er eventuell Irlmaiers "3. Hochgestellte"??!
Magdalena C and 2 more users like this.
Magdalena C likes this.
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
"In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war." Franklin D. Roosevelt
Elista and 4 more users like this.
Elista likes this.
Theresia Katharina likes this.
Mk 16,16 likes this.
matermisericordia likes this.
Maria Katharina likes this.
@Sascha2801
Sie dürfen denken, was Sie wollen.
Wo kam hier gerade das BdW vor??
A-ja. Die Phobie lässt wieder grüßen.
Und: Ja selbstverständlich halte ich am BdW fest wenn Sie es schon gerade wieder ansprachen. Da ändert sich auch nichts daran!
Gestas likes this.
@Maria Katharina Sie leugnen im zweiten Satz, was Sie im vorletzten wieder zugeben. Das erklärt sich von selbst. Kann ich so stehen lassen :)
Trinken Sie lieber Beruhigungstee.
Ich finde die Zusammenhänge frappierend.
Wie Sie das sehen, ist Ihr Ding!
@Maria Katharina Ich habe es mir mal gerade angeschaut. Vielleicht hilft Ihnen dieser Gedanke: Es gibt 659 Simpsons Folgen und jede davon geht 22 Minuten. Das sind 241 Stunden Videomaterial. Wenn Sie alles am Stück ohne jegliche Unterbrechung schauen würden, wären das über 10 Tage an Videomaterial. Und jedes mal hat man eine andere Geschichte. Und jede Folge zeigt auch noch viele verschiedene …More
@Maria Katharina Ich habe es mir mal gerade angeschaut. Vielleicht hilft Ihnen dieser Gedanke: Es gibt 659 Simpsons Folgen und jede davon geht 22 Minuten. Das sind 241 Stunden Videomaterial. Wenn Sie alles am Stück ohne jegliche Unterbrechung schauen würden, wären das über 10 Tage an Videomaterial. Und jedes mal hat man eine andere Geschichte. Und jede Folge zeigt auch noch viele verschiedene Szenarien. Und in diesen 241 Stunden Filmmaterial der nun durchgehend Geschichten erzählen muss brennt eine Kirche, die dargestellt ist wie Kirchen oft dargestellt werden, aber eine andere Bauweise wie NotreDame hat. Da haben Sie sicher Verständnis, dass ich da nicht denke, dass die "NWO" oder sonst wer den Auftrag gibt das zu zeichnen, um es dann Jahre später anzuzünden. Vor allem: Überlegen Sie sich bei solchen Theorien immer auch mal, was der Sinn sein sollte das da rein zu zeichnen und wie viele Leute sowohl bei den der Simpson-Produktion als auch bei NotreDame still halten müssten
So lieben es die Eliten und FM!
That's it.
So war es auch bei 9/11.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
@Maria Katharina Haben Sie vllt. noch ein Argument?
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina - hat Recht! In den Simpson-Filmen und anderen angloamerikanischen Filmen können versteckte Botschaften enthalten sein! Tilman Knechtel hat über die Rapper-Lieder, wo so etwas öfters vorkommt, einige Filme auf seinem youtube-Kanal "Trau-keinem-Promi" gemacht. Die Resultate sind erschreckend!
Pie Jesus and 3 more users like this.
Pie Jesus likes this.
Elista likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Brazos
Schreckliches Bild, ich würde nie etwas so in den Schmutz ziehen, was anderen heilig ist.
Tut es ja auch nicht. Das machen schon Andere.
Das Bild jedenfalls trifft den Nagel auf den Kopf.
Pie Jesus and 2 more users like this.
Pie Jesus likes this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Brazos
@Maria Katharina
Ja, das unterscheidet uns wirklich. Hier wird doch nur über alles katholische gewettert, solange es die Seite gibt. Sie haben nur ein einziges Heilige, das sind sie selbst.
@Brazos Das Bild soll eine "schreckliche Lage" veranschaulichen und darstellen. Damit soll aufgedeckt werden, was wirklich schrecklich ist und es nicht gutheißen
Brazos
@Sascha2801
Ich glaub so langsam, das euer Problem ist, das ihr denkt, nur ihr seid absolut richtig und ihr euch das Recht rausnehmen könnt, was andere mit Gott verbinden, in den Dreck zu ziehen.
@Brazos 1) Frage ich mich wen Sie mir "ihr" meinen? 2) Ich versuche auf der Linie der katholischen Lehre zu bleiben und damit ist man auf der sicheren Seite. 3) Wir können gerne in den Faktencheck gehen und Argumente austauschen. Ich verstehe aber ehrlich gesagt nicht so wirklich, wofür Sie eigentlich einstehen wollen?
ExNavi likes this.
Brazos
@Sascha2801
Mit ihr meinte ich, diejenigen, die sich anmaßen, etwas in den Dreck zu ziehen, was anderen heilig ist (oder es gutheißen). Ich versuche auch katholisch zu sein und so etwas ist meinem Glauben entgegengesetzt.
@Brazos Okay ich verstehe. Was sehen Sie denn genau in den Dreck gezogen? Und wieso finden Sie dies falsch?
Brazos
Das Papstamt und meinem Papst Franziskus.
Was anderen heilig ist, sollte nicht in den Dreck gezogen werden, das ist für mich eine Anstandssache.
Ich habe nicht sonderlich viel für den Islam übrig, die Mohamedkarikaturen fand ich trotzdem unausstehlich.
@Brazos Ja ich kann verstehen, was Sie meinen. Eine Karikatur soll manche Ding eben darstellen und dies manchmal in überspitzter Form. Wir glauben hier eben schon, dass Franziskus geistigen Brand zündet, da er sich in vielen Dingen von der katholischen Lehre löst und eigene Ideologien und Gedanken verbreitet die eben nicht katholisch sind. Dafür wird er eben kritisiert. Ich und viele Andere …More
@Brazos Ja ich kann verstehen, was Sie meinen. Eine Karikatur soll manche Ding eben darstellen und dies manchmal in überspitzter Form. Wir glauben hier eben schon, dass Franziskus geistigen Brand zündet, da er sich in vielen Dingen von der katholischen Lehre löst und eigene Ideologien und Gedanken verbreitet die eben nicht katholisch sind. Dafür wird er eben kritisiert. Ich und viele Andere wollen einfach katholisch bleiben und sehen den Glauben durch moderne Amtsträger angegriffen. Dies ist auch ein Angriff auf das was uns das Heiligste ist durch diese Amtsträger. Sie zerstören unseren Glauben
Brazos
Moin Sascha,
wenn sie meinen, diese Amtsträger würden ihren Glauben zerstören, dann sollten sie zum einen Vorleben und ihre Argumente vortragen. Mit solchen Karikaturen stärken sie nur ihre eigene Ansicht, die mit Sicherheit bis ins letzte nicht richtig ist, und vergraulen viele, denen da noch etwas heilig ist. Man kann mit solchem vorgehen, die eigene Ansicht verhärten und sich schnell über …More
Moin Sascha,
wenn sie meinen, diese Amtsträger würden ihren Glauben zerstören, dann sollten sie zum einen Vorleben und ihre Argumente vortragen. Mit solchen Karikaturen stärken sie nur ihre eigene Ansicht, die mit Sicherheit bis ins letzte nicht richtig ist, und vergraulen viele, denen da noch etwas heilig ist. Man kann mit solchem vorgehen, die eigene Ansicht verhärten und sich schnell über andere stellen. Dann passiert es schnell, das sich in dem eigenen Denken Hochmut einnistet und Hochmut ist immer sehr schädlich auf dem Wege, sich weiter Gott anzunähern.
Wenn man sich Gott nähern will, dann muss man sich weiterentwickeln und Gottes Wesen studieren, dann sollte man versuchen, Christus in den Mitmenschen zu sehen. Ich denke, das es kaum einen Menschen gibt, von denen man nichts mehr lernen kann.
Maria Katharina and 4 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Lutrina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Plascus likes this.