Clicks1.6K

"Nicht weinen über die Gläubigen und Werte, die es nicht mehr gibt"

Eva
143
Vesper am Dienstagabend, Eröffnung des Monats der Weltmission
prince0357 likes this.
Frühere Werte aus dem Christentum sind ewige Werte. Sie bestehen noch immer. Nur manche sind blind geworden.
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Eva likes this.
Blinde die Blinde führen.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gestas likes this.
esra
Shalom ! Was soll das Gerede? Addiert mal die ASCii_Zahlen der Großbuchstaben seines
privaten Namens, dann seht ihr den Wert seiner Rede. Shalom !
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
a.t.m likes this.
Da hat der Papst aber recht...
Der Papst hat ja garnichts dazu gesagt. Weinen soll ich, wenn ich selber den Glauben verloren habe und davongelaufen bin. Gott schenke uns die Gabe der Tränen.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Wie kann man nicht darüber weinen, dass die Werte weg sind (Ehe, Schwangerschaft als Segen,...)? Nur ein verstockter Egomane kann ohne Tränen ertragen, dass die vielen Gläubigen "weg" [wo ist denn das bitte?] sind.
Tradition und Kontinuität likes this.
Antiquas likes this.
Manchmal hoffe ich irgendwie, Papst Franziskus wird nur schlecht übersetzt. Das kann er so doch eigentlich gar nicht gesagt haben.
Klaus Elmar Müller likes this.
Ein Agent der dunklen Gegenseite sagt so etwas.
CollarUri likes this.
Susi 47
Die Hoffnung stirbt zuletzt
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
CollarUri likes this.
tis83
Nur? Ich hoffe, dass er einfach mal tot umfällt.
@Moselanus Leider doch und noch viel schlimmer.

Zudem @P.Andrijs schon vergessen, Bergoglio will nicht als Papst bezeichnet werden!
Fischl
Im Abbruch
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas likes this.
FATIMA ☞ "Und wir sahen...einen in Weiß gekleideten Bischof;....Bevor er dort ankam, ging der Heilige Vater durch eine große Stadt, die halb zerstört war und halb zitternd mit wankendem Schritt, von Schmerz und Sorge gedrückt, betete er für die Seelen der Leichen, denen er auf seinem Weg begegnete. Am Berg angekommen, kniete er zu Füßen des großen Kreuzes nieder. Da wurde er von einer Gruppe …More
FATIMA ☞ "Und wir sahen...einen in Weiß gekleideten Bischof;....Bevor er dort ankam, ging der Heilige Vater durch eine große Stadt, die halb zerstört war und halb zitternd mit wankendem Schritt, von Schmerz und Sorge gedrückt, betete er für die Seelen der Leichen, denen er auf seinem Weg begegnete. Am Berg angekommen, kniete er zu Füßen des großen Kreuzes nieder. Da wurde er von einer Gruppe von Soldaten getötet, die mit Feuerwaffen und Pfeilen auf ihn schossen." !
Susi 47 and 2 more users like this.
Susi 47 likes this.
Faustine 15 likes this.
Gestas likes this.
Da ist aber nicht Bergoglio gemeint mit dem Weiß gekleideten Bischof.wer ist gemeint?
Gestas likes this.