Clicks68

Entstehung der Welt

Hildegard51
1
Entstehung der Welt Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde Ehe die Berge wurden und das Weltall entstand, kommt, von Ewigkeit her, alles aus Gottes Hand. Gott schuf am Anfang die Himmel und die Erde. …More
Entstehung der Welt

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde

Ehe die Berge wurden und das Weltall entstand,
kommt, von Ewigkeit her, alles aus Gottes Hand.
Gott schuf am Anfang die Himmel und die Erde.
Wo nichts war, sprach Gott sein Wort: "Es werde".

Gott hat Raum und Zeit verbunden, es entstand die Welt.
Auch der Mensch ist in dieses System hineingestellt.
In diesen Grenzen kann die Wissenschaft experimentieren,
doch wird sie, ohne Gottes Wahrheit, immer wieder irren.

Schließt man andere Quellen als Möglichkeit ein,
ohne Gott wird alles Erstehen ein Rätsel sein.
Denn, wo kommen die "Elementarteile des Urknalls" her?
Von nichts kommt nichts, das Antworten fällt schwer.

Wenn aus dem Wasser soll alles Leben kommen,
wo hat man das Wasser denn hergenommen?
Auch Milliarden Jahre können keine Beweise geben.
Ohne Gott entsteht weder Materie noch Leben.

Kein Auto oder Flugzeug ist durch Zufall entstanden.
Viel Wissen und Intelligenz von Menschen war vorhanden.
Unendlich größer ist Gottes Werk: das Weltall entstand,
die Schönheit der Erde, das Leben im Wasser und Land.

Gott hat die Erde zum Wohnen für Menschen erdacht.
Sie ist Abglanz des Ewigen aus irdischem Stoff gemacht.
Die ganze Schöpfung hat Gott für den Menschen bestimmt,
Gottes Liebe hier ihren Anfang nimmt.

Lasst es euch, ihr klugen Wissenschaftler, sagen,
die Erde ist nicht so alt - Gott schuf in sechs Tagen.
Gottes Weisheit ist größer als menschlicher Verstand.
Fürchtet Gott, denn auch euer Leben liegt in seiner Hand!

( Autor: Ursula Wulf, 2004)
Saarländerin likes this.