Sprache

Klicks
28
„Töten ist eine der höchsten Stufen muslimischen Glücks“

Sonia Chrisye 4
Hans Peter Raddatz, Deutscher Spitzen-Islamwissenschaftler sagt: „Töten ist eine der höchsten Stufen muslimischen Glücks“ Toeten im Islam „Im Koran geht´s ums Töten: Tötet! und zwar die Ungläubigen, … Mehr

Kommentieren
Sonia Chrisye
@elisabethvonthüringen
www.tagesschau.de/ausland/friedhof-jerusa…
Stand: 29.01.2018 03:07 Uhr
Bis 2050 leben in Israel doppelt so viele Menschen wie heute. Damit steigt auch die Zahl der Toten. Da die Verstorbenen im jüdischen Glauben in ewigen Gräbern bestattet werden, entstehen nun Friedhöfe im Untergrund.
Apollos
Aber selbstverständlich! Denn auch für die Mohammedaner gilt:
Ihr habt den Teufel [Allah] zum Vater, und was euer Vater begehrt, wollt ihr tun! Der war ein Menschenmörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn Wahrheit ist nicht in ihm.

Allah bekennt in Sure 11,119 seinen satanischen Willen:
Und das Wort deines Herrn soll in Erfüllung gehen: »Wahrlich, füllen will ich die Hölle … Mehr
Sonia Chrisye gefällt das. 
Sonia Chrisye hat diesen Beitrag in „DEUTSCHLAND AUSSER RAND UND BAND“. verlinkt.