Sprache

Klicks
3,5 Tsd.
Gebet zum Schutz des ungeborenen Lebens

Tina 13 49 16
„Gebet zum Schutz des ungeborenen Lebens“ Allmächtiger und barmherziger Gott, du hast den Menschen als Krone der Schöpfung erschaffen. Heute hat sich die Menschheit weit von Dir und Deinen Geboten … Mehr
Tina 13 hat diesen Beitrag in Gebet zum Schutz des ungeborenen Lebens verlinkt.
Tina 13
diana 1
Gütiger Gott, leite uns alle an, dass wir uns bemühen, selber nach dem Evangelium und Deinen Geboten zu leben. Hilf uns, dass wir ungeborenes Leben mit aller Entschiedenheit verteidigen und einen Teil der Schuld, die auf der Menschheit lastet, durch Gebet und Opfer verringern helfen. Darum bitten wir durch Christus unsern Herrn.
Amen."
Tina 13
Tina 13
Rita 3
Hilf uns, dass wir ungeborenes Leben mit aller Entschiedenheit verteidigen und einen Teil der Schuld durch Gebet und Opfer verringern. Ja, wenn dieses vergossene Blut über uns kommt, wehe uns. Erst das Blut der unschuldig geopferten Juden, jetzt das Blut der Ungeborenen, wieviel Lasten auf unserem Land. Herr vergib uns.
Rita 3
Sehr schönes Gebet. Es gibt z.B. auch die Aktion Leben in Weinheim, welche Müttern hilft. Solche Menschen sind wertvoll!!
Rita 3
Wer schweigt, macht sich schuldig.
Rita 3
Rita 3
Wie viele Priester, Ärzte, gute Handwerker, liebevolle Mütter wurden schon durch Abtreibung getötet, Verluste, die nicht mehr auszugleichen sind.
Tina 13
Beten, beten, beten ...
Tina 13
"Hilf den Politikern, dass sie alle Gesetze im Licht der Gebote Gottes beschließen und Gesetze, in denen menschliches Leben preisgegeben wird, wieder korrigieren."
Tina 13
Ein Volk beraubt sich durch Abtreibung seiner eigenen Zukunft.

elisabethvonthüringen
Doch was nützt das? Wer nicht wissen will, der wird nicht hören wollen.
Deshalb wird es morgen weitergehen:
416 Kinder, die nie werden erleben dürfen, was es heißt, zu lachen, zu weinen, zu spielen - oder zu lieben.
Es ist zum Verzweifeln.
Tina 13
Was für ein Horror!

"An jedem Werktag werden 416 Kinder abgetrieben"

www.idea.de/…/lebensschuetzer…
Tina 13
Knapp 51 000 im ersten Halbjahr 2016

Zahl der Abtreibung in Deutschland steigt
(Tz)

Somit, nach Adam Riese, auch 51.000 Dämonen mehr aus der Hölle direkt im Land!
Und weiter geht die Reise in den Abgrund.

Jammern zwecklos, da selber schuld.
Tina 13
Tina 13
"Unzucht ist eins der größten Übel eurer heutigen Zeit, sowie der daraus resultierende Kindermord. Abtreibung ist eine Todsünde. Wer abtreibt, muss sich des Mordes verantworten. Seid euch dessen bewusst, ihr verantwortungslosen Männer und Frauen, Jungen und Mädchen, denn purer Sex bringt euch nur Leid.

Liebt einander, formt eine Familie und habt dann erst die Vereinigung zum Kinderkriegen. Wer …
Mehr
Tina 13
"Mein Kind, Mein liebes Kind. Heute komme Ich zu dir mit all Meinen kleinen und großen Engeln. Viele Kinder sind dabei. Es sind die von eurer Gesellschaft nicht gewollten Kinder. Sie sind glücklich bei Mir. Sie spielen zusammen. Sie sehen aber auch ihre Mütter leiden. Sie beten für sie und freuen sich, sie irgendwann im Himmel kennenzulernen. Für die Mütter dieser Kinder wird es wie ein … Mehr
Tina 13
Tina 13
Tina 13
Tina 13
Wenn ihr über diese böse Abscheulichkeit "Abtreibung" stillschweigend hinwegseht, seid ihr einer schrecklichen Sünde schuldig. Die Sünde der Abtreibung ist eine Todsünde, und die Verantwortlichen werden in Ewigkeit in den Feuern der Hölle brennen.
Tina 13


"Betet, betet, betet für jene Seelen, welche die Wichtigkeit des Lebens und den Heiligen Akt von Gottes Schöpfung nicht akzeptieren können. Diese Seelen benötigen eure Gebete und eure Geduld. Zeigt ihnen, dass ihr ihren Forderungen nach eurer Billigung des Mordes an einem ungeborenen Kind Gottes nicht nachgeben werdet."

Betet, betet, betet
Hildegard51
Sehr Schönes Gebet und Bild!
DANKE!
GOTT und die GOTTESMUTTER
schütze alle KINDER.
elisabethvonthüringen
33 Tage für das Leben – warum ich mich dafür engagiere
Publiziert 29. Mai 2012 | Von Freiburgbärin
Die Aktion „33 Tage für das Leben“ hat mich spontan begeistert. Das muss nicht unbedingt ein gutes Zeichen sein (ich bin mit meiner Spontanität auch schon öfter auf die Nase gefallen) aber in diesem Fall ist es das.
Das begründe ich wie folgt. Das Fest Mariae Heimsuchung gedenkt des Besuchs Mariae… Mehr
Tina 13
„33 Tage für das Leben“

Vom 31. Mai bis zum 2. Juli lädt die Aktion „33 Tage für das Leben“ zum Gebet für die Ungeborenen ein. Das Motto lautet: Von Heimsuchung zu Heimsuchung.
Die Aktion 33 Tage für das Leben ist eine private Gebetsinitiative und bisher keiner Organisation angegliedert. Am Pfingstmontag 2012 erreichte die Aktion eine Unterstützungserklärung des Salzburger Weihbischofs Andreas … Mehr
Tina 13
Der "Babyrosenkranz" oder "Rosenkranz für die Ungeborenen" ist ein privates Gebet, das ganz tief vom Wort der Heiligen Schrift und dem heilsgeschichtlichen Wirken des Erlösers durchdrungen ist
und wird am üblichen Rosenkranz gebetet.

sites.google.com/…/-babyrosenkranz
Tina 13
Bitten wir die Mutter aller Mütter - Maria - um ihre Fürsprache und ihren Schutz für alle Ungeborenen und ihre Eltern.

Fürbitte:

JESUS, Dein erstes Wunder
auf die Vermittlung MARIENS
war nicht das Wunder zu Kanaa,
sondern das Wunder
der ersten GEIST-Ausgießung
über den noch ungeborenen Vorläufer
Johannes den Täufer - im Schoß seiner Mutter Elisabeth!

Auf die Fürbitte MARIENS,
erbitte ich … Mehr
Tina 13
*Tägliches Gebet für die getöteten Kinder*

Der Herr segne und behüte euch,
Er lasse sein Angesicht über euch leuchten und sei euch gnädig.
Er schenke euch im Namen des Kreuzes sein Heil. Amen.


Ablassgebet! (Glaubesbekenntnis - Vater unser - Gegrüßt seist du Maria - Ehre)

Herr gib ihnen die ewige Ruhe, und das ewige Licht leuchte ihnen!
Herr lasse sie ruhen in Frieden.
Amen.

www.gottliebtun… Mehr
intellego1
Glorwürdige Königin, Mutter der Barmherzigkeit,
bitte für uns.