Sprache

Klicks
651
Malachias

MEMRA 10 1
.
DrMartinBachmaier
Es gibt keinen Petrus Romanus (Petrus der Römer) in der sog. Malachias-Weissagung. Petrus Romanus ist nur ein Synonym für Papst (anstelle des damals noch unbekannten Papstnamen) oder ein Versuch seitens des Auslegers, den Namen des letzten Papstes zu erraten. Er könne ja wie der erste Petrus heißen.
Petrus Romanus gehört nicht zum Sinnspruch - dieser heißt "In persecutione extrema S.R.E. sedebit"… Mehr
Winfried
"1. Petrus der Römer trug diesen Namen bereits zu Zeiten seiner irdischen Amtrszeit, heute handelt er in seiner himmlischen Amtszeit weiter als Teil des Authentischen Obersten Lehramtes, im Himmel tritt keine Faulheit ein und Christus hat Petrus den Apostelfürsten zu keiner weiteren Arbeit berufen"

@Carlus
Petrus war zwar der erste Papst und wurde in Rom gekreuzigt, ob er aber den Namen "… Mehr
Winfried
@Carlus:

"Wir befinden uns in der Endzeit, in der der erste auch der letzte Apostelfürst Petrus der Römer selbst ist"

Diesen Satz habe ich immer noch nicht verstanden.
Carlus
Winfried vor 10 Stunden

"Wir befinden uns in der Endzeit, in der der erste auch der letzte Apostelfürst Petrus der Römer selbst ist"
@Carlus
Dies erinnert mich an die diesbezüglichen "Botschaften" des BdW, in denen behauptet wird, nach der Wahl des "falschen Propheten" Papst Franziskus sei die Schlüsselgewalt an den Himmel, d.h. an den Apostelfürsten Petrus selbst zurückgegeben worden.

******… Mehr
Carlus
Viandonta vor 10 Stunden

@Carlus
"2. die Prophetie von Malachias zeigt deutlich nach Niederlegung der Amtsführung als Papst, jedoch unter Beibehaltung seiner Papstwürde wird der katholische Teil der Christenheit (der Heiligen Mutter Kirche) durch Petrus dem Römer geleitet;"
-------------------------------------------------------------------------------------
Dann wäre Papst Franziskus Petrus … Mehr
a.t.m
@Winfried Es gab bisher in der Geschichte der Menschheit nur einen einzigen Menschen der sich hier auf Erden NICHT im Endkampf befunden hat. Denn eines ist sicher jeder Mensch muss sterben, und dann wird in einen letzten Endurteil über diese Menschenseele von Gott dem Herrn ein Urteil gefällt. Und das ist die wahre Apokalypse und diese betrifft jede Seele. Also rüsten wir uns für diesen letzten … Mehr
Winfried
"Wir befinden uns in der Endzeit, in der der erste auch der letzte Apostelfürst Petrus der Römer selbst ist"

@Carlus

Dies erinnert mich an die diesbezüglichen "Botschaften" des BdW, in denen behauptet wird, nach der Wahl des "falschen Propheten" Papst Franziskus sei die Schlüsselgewalt an den Himmel, d.h. an den Apostelfürsten Petrus selbst zurückgegeben worden. Demnach wären weder Benedikt … Mehr
Saarländerin
Fest des hl. Romuald, Abtes

Einem vornehmen Geschlechte zu Ravenna entsprossen, ging er im Jünglingsalter in die Einsamkeit, wo er in großer Strenge, aber stets heiter und fröhlich, mit vielen ihm zuströmenden Schülern nach der Regel des hl. Benedikt lebte. Er stiftete den Orden der Kamaldulenser, der das Einsiedlerleben mit dem Leben in der Gemeinschaft verbindet. Er starb am 19. Juni 1027. … Mehr
Carlus
1. Petrus Romanus oder Petrus der Römer, wenn wir diesen Namen deuten wollen müssen wir bestrebt sein von unserem begrenzten Denken einen Abstand nehmen,
2. die Prophetie von Malachias zeigt deutlich nach Niederlegung der Amtsführung als Papst, jedoch unter Beibehaltung seiner Papstwürde wird der katholische Teil der Christenheit (der Heiligen Mutter Kirche) durch Petrus dem Römer geleitet;
Mehr
MEMRA hat diesen Beitrag in Ein Punkt ist schon vorher zu finden.... Malachias verlinkt.