Clicks56

Wiedereinstieg Gitarrenspiel

Als neues Mitglied in einer Gruppe von Gitarrespielern (Anfänger und Wiedereinsteiger) habe ich folgenden Vorstellungstext dort veröffentlicht: Mit 14 Jahren begann ich mit dem Gitarrenspiel / Unterr…More
Als neues Mitglied in einer Gruppe von Gitarrespielern (Anfänger und Wiedereinsteiger) habe ich folgenden Vorstellungstext dort veröffentlicht:
Mit 14 Jahren begann ich mit dem Gitarrenspiel / Unterricht an der Musikschule Jülich. Zuvor hatte ich schon ein wenig Klavier gelernt, mein Gitarrenlehrer war zufrieden mit mir, Musik gehörte (mit meistens "sehr gut") zu meinen besten Schulfächern, und alles das zusammen mit meinem damaligen extremen Irenismus legte nahe, selbst Gitarrenlehrer zu werden. Zeitweilig war ich selbst Chorleiter.
Mit 16 Jahren intensivierte ich mein Gitarrenspiel, teilte meinen Berufsplan der Musikschule mit und wurde dort noch zusätzlich gefördert, namentlich durch Aufnahme in den Erwachsenenchor (!) und durch Privatunterricht für die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule.
Aber bereits mit 17 Jahren wuchs in mir der Priesterwunsch. Bye, bye, Irenismus! Hallo Welt!
Es begann eine unglaubliche Odyssee durch Europa. Damals war ich noch Mitglied der Gruppe von "Vatikanum 2", und im immer heftigeren Eifer der unaufhörlichen Gefechte musste die Musik fast vollständig aus meinem Leben gestrichen werden.
Nun bin ich alt (51), und viel ist nicht mehr zu leisten. Zum Lebensende habe ich wieder etwas mit dem Musizieren begonnen (Klavier, Gesang, Gitarre).
SvataHora
51 Jahre. Lebensende? Aber aber ...
Vered Lavan likes this.