Clicks2.9K

Notre Dame: Hochaltar erhalten - Volksaltar zerstört

CSc
167
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Ratzi
Sehr geehrter CSC, hier ist einer der Gründe, warum der Mahltisch zerstört wurde. Ich stelle das Foto hier ein im Bewusstsein, dass es grenzwertig ist, aber es soll als Beweis dienen, dass die Notre-Dame entweiht wurde und dass meines Wissens keine Erneuerung der Weihe stattgefunden hat.
Tina 13 likes this.
Welch eine Schande!
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Schlimm!
ZBM likes this.
Mir vsjem
"Hochaltar erhalten - Volksaltar zerstört" - Schlußfolgerung für die Gutgläubigen: Bei der NOM-"Messe" am Volksaltar gibt es keine WUNDER, schon gar nicht eucharistische WUNDER!
Gerhard 46 likes this.
CSc
Eine merkwürdige Schlussfolgerung! Da der NOM gültig gefeiert werden kann, sofern ein gültig geweihter Priester die rechte Materie und Form in der korrekten Intention setzt, können sich im NOM auch Eucharistische Wunder vollziehen. Liest man die alten Berichte über Eucharistische Wunder, so fällt auf, dass sie meist dort geschahen, wo am Altarsakrament gezweifelt wurde, wo gegen das Altarsakramen…More
Eine merkwürdige Schlussfolgerung! Da der NOM gültig gefeiert werden kann, sofern ein gültig geweihter Priester die rechte Materie und Form in der korrekten Intention setzt, können sich im NOM auch Eucharistische Wunder vollziehen. Liest man die alten Berichte über Eucharistische Wunder, so fällt auf, dass sie meist dort geschahen, wo am Altarsakrament gezweifelt wurde, wo gegen das Altarsakrament gefrevelt wurde, wo mit dem Altarsakrament unsorgfältig umgegangen wurde, wo die Liebe zum Altarsakrament erkaltet war. Schließlich sollen derartige Wunder einen heilsamen Schrecken bei den lauen Priestern und Gläubigen bewirken, damit sie umkehren und das Allerheiligste mit all ihrer Liebe, Ehrfurcht und Sorgfalt umgeben. Es sollte darum nicht überraschen, dass derartige Wunder gerade im NOM geschehen.
Waagerl
Die Heilige Messe - eine Betrachtung in Wort und Bild -
Einleitung

zu den Betrachtungen und Zeichnungen von Pfarrer Franz Rudrof
(geb. 21.11.1912 - gest. 06.02.1995 )

nachfolgejesu.com/…/00_einleitung.h…
Gerhard 46 likes this.
Caruso
Das Geld für den Volksaltar könnte man gut sparen, beim Wiederaufbau der Kathedrale.
TraditionundKontinuität likes this.
Er war durch den Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame schon verloren geglaubt, nun ist er wiedergefunden worden: Laut französischen Medienberichten ist jener Hahn in den Trümmern entdeckt worden, der sich auf der Spitze des Turmes befand, der einstürzte. Die Skulptur ist wertvoll, da sie mehrere Heiligtümer beherbergt. Ob sich diese noch darin befinden, ist noch nicht bekannt.

Die Bronzesk…More
Er war durch den Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame schon verloren geglaubt, nun ist er wiedergefunden worden: Laut französischen Medienberichten ist jener Hahn in den Trümmern entdeckt worden, der sich auf der Spitze des Turmes befand, der einstürzte. Die Skulptur ist wertvoll, da sie mehrere Heiligtümer beherbergt. Ob sich diese noch darin befinden, ist noch nicht bekannt.

Die Bronzeskulptur zierte die Turmspitze und stürzte bei dem verheerenden Feuer mit in die Tiefe. Darin sind ein Stück angeblich der Dornenkrone, eine Reliquie des heiligen Dionysius und eine Reliquie der heiligen Genovefa eingelassen.

ORF
Waagerl and 3 more users like this.
Waagerl likes this.
Mk 16,16 likes this.
Bibiana likes this.
Eva likes this.
Pazzo
"Hochaltar erhalten - Volksaltar zerstört" - wenn das kein Omen ist?
Mk 16,16 and 3 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
matermisericordia likes this.
Gerhard 46 likes this.
CSc likes this.
Vorsicht mit dem Begriff Omen. Der VA hat nicht umsonst den Beinamen "Übel"
Joannes Baptista likes this.
Interessant! Es könnte auch sein, dass dies eine Strafe für die vielen Sakrilegien (Handkommunion, Kirche-zum-Museum-machen, neue Messe usw.) ist die dort stattfinden. In den Kirchen, wo der neue Messritus gefeiert wird finden viele Sakrilegien statt. Ich kann es auch niemand empfehlen dort vor dem Altar rumzulaufen, wo die Kommunion ausgeteilt wird. Dort liegen wohl etliche Hostienpartikel herum
CSc likes this.
CSc
Folgen der Handkommunion
Pater Jonas and 2 more users like this.
Pater Jonas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Pazzo likes this.
Mk 16,16 likes this.
Laach likes this.
Fragen wir uns doch einmal wieso ist dies geschehen? Viele Kirchen werden nur noch zum historischen gaffen besucht. Von all diesen macht nicht eine einzige Person eine anbetende Kniebeuge mit Kreuzzeichen vor dem Tabernakel aber Jesus Christus ist anwesend!!! Nein ER der Herr wird ignoriert. Dazu kommt viele Quatschen in diesen Kirchen und am Eingang wird für den historischen Eintritt auch noch …More
Fragen wir uns doch einmal wieso ist dies geschehen? Viele Kirchen werden nur noch zum historischen gaffen besucht. Von all diesen macht nicht eine einzige Person eine anbetende Kniebeuge mit Kreuzzeichen vor dem Tabernakel aber Jesus Christus ist anwesend!!! Nein ER der Herr wird ignoriert. Dazu kommt viele Quatschen in diesen Kirchen und am Eingang wird für den historischen Eintritt auch noch zur Kasse gebeten. In vielen Ländern inzwischen, selbst als erkennbarer Priester werde ich mürrisch angeschaut wenn ich sage "ich will nur zum Beten hinein". Da verschlägt es einem die Sprache!
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
TraditionundKontinuität likes this.
@Pater Jonas Sie sagen zu Recht, dass von den Besuchern nicht eine einzige Person eine anbetende Kniebeuge mit Kreuzzeichen vor dem Tabernakel macht, obwohl Jesus Christus ist anwesend ist, aber fotografieren ist die Hauptbeschäftigung. Ich würde jedoch berichtigend sagen, dass ein jeder zusätzlich beim Eintritt in die Kirche unseren Herrn Jesus Christus ehrfurchtsvoll begrüßen sollte. In vielen…More
@Pater Jonas Sie sagen zu Recht, dass von den Besuchern nicht eine einzige Person eine anbetende Kniebeuge mit Kreuzzeichen vor dem Tabernakel macht, obwohl Jesus Christus ist anwesend ist, aber fotografieren ist die Hauptbeschäftigung. Ich würde jedoch berichtigend sagen, dass ein jeder zusätzlich beim Eintritt in die Kirche unseren Herrn Jesus Christus ehrfurchtsvoll begrüßen sollte. In vielen Kirchen ist ja gar nicht mehr wirklich ersichtlich, wo sich der Tabernakel befindet. In manchen Kirchen, die ich kenne, ist der Tabernakel nur versteckt auf der Seite oder gar in einer Seitenkapelle oder in der Werktagskapelle.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
@Gerhard 46 Was den Tabernakel betrifft haben Sie Recht. Aber was verstehen Sie unter zusätzlich beim Eintritt in die Kirche unseren Herrn Jesus Christus ehrfurchtsvoll begrüßen? Was ich meinte ist, die Menschen verhielten sich in dieser Kirche als wäre es ein Museum und nicht in einer Kirche. Mit Kniebeuge meinte ich diese ehrfurchtsvoll vor dem Tabernakel zu machen....sofern überhaupt im …More
@Gerhard 46 Was den Tabernakel betrifft haben Sie Recht. Aber was verstehen Sie unter zusätzlich beim Eintritt in die Kirche unseren Herrn Jesus Christus ehrfurchtsvoll begrüßen? Was ich meinte ist, die Menschen verhielten sich in dieser Kirche als wäre es ein Museum und nicht in einer Kirche. Mit Kniebeuge meinte ich diese ehrfurchtsvoll vor dem Tabernakel zu machen....sofern überhaupt im Zentrum des Hochaltars vorhanden. Dies Verhalten trifft man immer mehr an....
@Pater Jonas Ich meine, eine ehrfurchtsvolle Begrüßung mit Kniebeuge und Kreuzzeichen ist beim Eintritt in die Kirche auf alle Fälle gut, da oft nicht ersichtlich ist, wo der Tabernakel ist.
Pater Jonas likes this.
bert likes this.