Clicks1.4K

Ruhe in Frieden, Vincent Lambert

Tesa
135
Nach neun Tagen der Agonie starb der Wachkomapatient Vincent Lambert heute Morgen um 8:40 Uhr. Essen und Trinken wurden ihm auf richterliche Anordnung vorenthalten.
Sieglinde
Eigentlich sollte man den Verantwortlichen auch so ein Schicksal wünschen. Weil es aber für uns Christen nicht erstrebenswert ist solche Wünsche zu haben, überlassen wir das Urteil lieber unserem lieben VATER im Himmel.
Gestas likes this.
Elista likes this.
studer
Jeder, der diesen Tod veranlasst hat ist ein Mörder und sollte dementsprechend bestraft werden.
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
Marienfloss likes this.
Karoline Herz and one more user like this.
Karoline Herz likes this.
jean pierre aussant likes this.
Carlus
Gott schenke ihm in seiner Güte und Liebe den ewigen Frieden R.I.P. . Den aktiven wie passiven Tätern die Erkenntnis ihrer Sünde und die Gnade der Reue und der Bitte um Vergebung in einer sakramentalen Beichte.
Sinai 47 and 2 more users like this.
Sinai 47 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Waagerl likes this.
Hier zu sagen was besser wäre ist doch etwas überheblich ?
Waagerl
Ich bin momentan wie geschockt, ich kann meine Gefühle garnicht audrücken, wieviel Schmerz da sich in mir regt. Deshalb nur ein kleines Gebet: Lieber Vincent Lambert, möge Gott deine Leiden, Schmerzen und Opfer zum Segen für viel Seelen werden. Möge Gott dich in seiner Herrlichkeit willkommen heißen, wo es keinen Tränen und keine Schmerzen mehr gibt. Und wenn Du lieber Vincent Lambert von Gott …More
Ich bin momentan wie geschockt, ich kann meine Gefühle garnicht audrücken, wieviel Schmerz da sich in mir regt. Deshalb nur ein kleines Gebet: Lieber Vincent Lambert, möge Gott deine Leiden, Schmerzen und Opfer zum Segen für viel Seelen werden. Möge Gott dich in seiner Herrlichkeit willkommen heißen, wo es keinen Tränen und keine Schmerzen mehr gibt. Und wenn Du lieber Vincent Lambert von Gott in die Schaar der Heiligen aufgenommen wirst, bitte ich dich für mich zu beten, bitte Gott an seinem Thron für mich und meine Anliegen. Ein ewiges Gott vergelts.

Mein Herr und mein Gott schenke auch den Angehörigen und Freunden von Vincent Lambert Trost und Frieden. AMEN
Eremitin and one more user like this.
Eremitin likes this.
kg niko likes this.
CSc
Sinai 47 likes this.
CSc likes this.
Tesa
Kardinal Sarah zum Tod: "An diesem traurigen Tag bete ich für die ewige Ruhe für die Seele von Vincent Lambert, gestorben als Märtyrer, Opfer des schrecklichen Wahnsinns der Menschen unserer Zeit. Ich bete für seine Familie und besonders für seine so mutigen, so würdigen Eltern. Haben wir keine Angst- Gott wacht."
Liberanosamalo and 5 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Winfried likes this.
Marie M. likes this.
Waagerl likes this.
Anna Dagmar likes this.
CSc likes this.
Marie M.
Der arme Mann hat einen neuntägigen Todeskampf hinter sich. Er ist jämmerlich verdurstet und verhungert. Dieses euphemistische Gerede, er sei "endlich friedlich eingeschlafen" ist einfach nur zum
Waagerl and 2 more users like this.
Waagerl likes this.
Anna Dagmar likes this.
Vered Lavan likes this.
So ein Quatsch Sterbende im Endstadium haben kein Hunger und Durstgefühl... Dummes Gottloses Gerede von unprofessionellen Personal in der Pflege, Pat werden via PEG nur Vollgepumpt, womit im Siechtum die Organe zerstört, zersetzt werden.... 40 jährige Berufserfahrung!
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
Eremitin likes this.
Marie M.
@Karoline Herz Oh mein Gott! Vor Ihrer Überheblichkeit möchte ich mich geschützt wissen.

Wem wollen Sie eigentlich hier Ihre Weisheiten verkünden, wenn Sie mir Unprofessionalität vorwerfen? Monsieur Lambert war kein Sterbender im Endstadium; zu dem wurde er durch Flüssigkeits- und Nahrungsentzug erst gemacht; sondern ein noch relativ junger Komapatient, der sogar noch Apfelmus oral von seiner …More
@Karoline Herz Oh mein Gott! Vor Ihrer Überheblichkeit möchte ich mich geschützt wissen.

Wem wollen Sie eigentlich hier Ihre Weisheiten verkünden, wenn Sie mir Unprofessionalität vorwerfen? Monsieur Lambert war kein Sterbender im Endstadium; zu dem wurde er durch Flüssigkeits- und Nahrungsentzug erst gemacht; sondern ein noch relativ junger Komapatient, der sogar noch Apfelmus oral von seiner Mutter gereicht bekam und auch genommen hat. Außerdem sind mir Komapatienten bekannt, die noch nach zwanzig Jahren plötzlich wieder aufgewacht sind. Im Fall von M. Lambert dürften ganz andere Gründe vorgelegen haben (Ehefrau, Schwiegertochter), die zur Beendigung der lebenserhaltenden Maßnahmen geführt haben. Über den Einsatz von PEG-Sonden bei tatsächlich im Endstadium befindlichen alten Patienten, kann und muss man durchaus von Fall zu Fall entscheiden.
Pelekna likes this.
Pelekna
Mögen Engel ihn ins Paradies begleiten. Er hat es überstanden.
Mögen Vater und Mutter Trost finden in Gott .
michael7 likes this.
michael7
Vered Lavan likes this.
Elista and 4 more users like this.
Elista likes this.
Eremitin likes this.
Winfried likes this.
Marie M. likes this.
kg niko likes this.