Clicks1.5K

Das andere Tier

Hyla
611
Sakrale Kunst: "Altar" in der Hl.-Kreuz-Kirche Zweibrücken www.katholisches.info/2018/03/das-andere-tier/More
Sakrale Kunst: "Altar" in der Hl.-Kreuz-Kirche Zweibrücken
www.katholisches.info/2018/03/das-andere-tier/
Fischl
Man wird auf die biblische Geschichte vom Opfer unsres Vaters Abraham Bezug nehmen: das sei doch klarerweise der Bock im Gestrüpp, welcher den Isaak ersetzte
Pazzo likes this.
Hyla
@Matthias Lutz
Das Satanskreuz auf dem Kirchturm widerlegt hoffentlich alle jene hier, die selbst Satan nicht erkennen wollen!
Hyla
@Matthias Lutz
"Ich kenne die Kirche. Zumindest hatten wir bewirkt das in dieser " Heilig Kreuz Kirche " das umgedrehte Kreuz auf dem Turm wieder zu einem christlichen Kreuz gemacht wurde."
------------------------------

Das erklärt ja wohl alles. Wenn ich boshaft wäre, würde ich sagen, belasst das Satanskreuz auf dem Turm, so weiß jeder sofort, daß er sich der Hölle naht. - Nein, natürlich …More
@Matthias Lutz
"Ich kenne die Kirche. Zumindest hatten wir bewirkt das in dieser " Heilig Kreuz Kirche " das umgedrehte Kreuz auf dem Turm wieder zu einem christlichen Kreuz gemacht wurde."
------------------------------

Das erklärt ja wohl alles. Wenn ich boshaft wäre, würde ich sagen, belasst das Satanskreuz auf dem Turm, so weiß jeder sofort, daß er sich der Hölle naht. - Nein, natürlich denke ich das nicht wirklich, oder doch? Ich kenn mich nimma aus!
Fischl
Der letzte Satz könnte auch vom Römerfranz sein
Katharina Maria
In jene Kirche würde ich keinen Fuß mehr setzen.
Ist denn der Pfarrer Satanist?
Oder hat er "ein Rad ab"?
Theresia Katharina
@Matthias Lutz Ihr Zitat: Ich kenne die Kirche. Zumindest hatten wir bewirkt das in dieser "Heilig Kreuz Kirche " das umgedrehte Kreuz (!!!!!)auf dem Turm wieder zu einem christlichen Kreuz gemacht wurde.
Das zeigt doch deutlich, dass die Satanisten an dieser Kirche am Werk waren, denn das umgedrehte Kreuz ist deren Symbol! Da passt dieser satanisch inspirierte Altardekoration folgerichtig …More
@Matthias Lutz Ihr Zitat: Ich kenne die Kirche. Zumindest hatten wir bewirkt das in dieser "Heilig Kreuz Kirche " das umgedrehte Kreuz (!!!!!)auf dem Turm wieder zu einem christlichen Kreuz gemacht wurde.
Das zeigt doch deutlich, dass die Satanisten an dieser Kirche am Werk waren, denn das umgedrehte Kreuz ist deren Symbol! Da passt dieser satanisch inspirierte Altardekoration folgerichtig hinein!
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@alfredus @pio molaioni Ja, das sind die neuen Götzenopfer-Altäre der Afterkirche! Wir müssen die Sache beim Namen nennen, das ist nicht übertraditionalistisch, sondern absolut nowendig! Wir müssen Widerstand leisten, es werden sonst viele in die Afterkirche hineinstolpern und hineingezogen werden! Auch die Altväter sagten schon und auch die Apostel, dass wir uns von allem, was vom …More
@alfredus @pio molaioni Ja, das sind die neuen Götzenopfer-Altäre der Afterkirche! Wir müssen die Sache beim Namen nennen, das ist nicht übertraditionalistisch, sondern absolut nowendig! Wir müssen Widerstand leisten, es werden sonst viele in die Afterkirche hineinstolpern und hineingezogen werden! Auch die Altväter sagten schon und auch die Apostel, dass wir uns von allem, was vom Widersacher Christi kommt, scharf abgrenzen müssen! @Vered Lavan @Gestas @Ratzi @PaulK @Katharina Maria @Schäfchen @Laurentius von Brindisi @Hyla @Eugenia-Sarto @elisabethvonthüringen @Schweizergardist @Sanctus Bonifatius @Santiago74 @Matthias Lutz
Gestas likes this.
alfredus
Gutmenschen versuchen dieses Teufelswerk von Altar schön zu reden. Das ist heute unser Problem, wir lassen alles mit uns geschehen. Manche mögen das als christlich sehen, aber wenn an heiliger Stätte Gräuel vor Gott begangen wird, dann müssen wir aufbegehren und uns nicht alles von diesen Kunst-besessenen Bischöfen und Pfarrern gefallen lassen ! Warum sind unsere Kirchen so leer ? Nur durch …More
Gutmenschen versuchen dieses Teufelswerk von Altar schön zu reden. Das ist heute unser Problem, wir lassen alles mit uns geschehen. Manche mögen das als christlich sehen, aber wenn an heiliger Stätte Gräuel vor Gott begangen wird, dann müssen wir aufbegehren und uns nicht alles von diesen Kunst-besessenen Bischöfen und Pfarrern gefallen lassen ! Warum sind unsere Kirchen so leer ? Nur durch solche unchristlichen, profanen, entsakralisierten, sterilen Kirchen ohne Schmuck ! Wie lange lassen wir uns durch Franziskus, den Apostel-Nachfolgern und Pfarrern unseren Glauben zerstören. Zu lange haben wir zugeschaut, wie nach dem Konzil unser Glaube abgeschliffen wurde. Es ist Zeit zu handeln und Gott ist auf unserer Seite !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Raffi2211
Das ist kein Altar!
Das ist ein Mahltisch.
Ein Altar ist für opfer.
Ein Tisch für ein Mahl.
Die neue Messe ist kein Opfer und somit ist das ding da kein Altar.
Dennoch ein hässlicher Tisch und Gotteslästerlich.
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
alfredus likes this.
Vered Lavan likes this.
Rambam
Ich würde in der Darstellung schon ein Gestrüpp und einen Widder erkennen, der auf das Opfer Abrahams verweist, dass er anstelle des Isaak darbrachte. Aber so hätte man es besser nicht darstellen sollen.
Rambam
@Eremitin
ein Stier versinnbildlicht den hl. Lukas


Schön. Nur wo sehen Sie einen Stier???
One more comment from Rambam
Rambam
@Theresia Katharina
"...dass unser Herr und Gott Jesus Christus bald dreinschlagen möge".


Er schlägt die ungläubigen Germanen doch schon durch die Muslime...
Theresia Katharina
@eiss Warum versuchen Sie diese Sache schön und christlich zu reden! Haben Sie den Kommentar von @Laurentius von Brindisi nicht gelesen? Zitat: Und mit den Hörnern des alttestamentlichen Rauchopferaltars hat das nun GAR NICHTS zu tun
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Katharina Maria likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
eiss
"denen der HERR Weisheit und Klugheit" ...
36.1 Bezalel und Oholiab und alle sachverständigen Männer, denen der HERR Weisheit und Klugheit zum Entwerfen und Ausführen der ganzen Arbeiten für den Dienst im Heiligtum gegeben hat, sollen alles tun, was der HERR angeordnet hat. 2 Mose berief also Bezalel, Oholiab und alle kunstverständigen Männer, denen der HERR Weisheit in ihr Herz gegeben hatte, …More
"denen der HERR Weisheit und Klugheit" ...
36.1 Bezalel und Oholiab und alle sachverständigen Männer, denen der HERR Weisheit und Klugheit zum Entwerfen und Ausführen der ganzen Arbeiten für den Dienst im Heiligtum gegeben hat, sollen alles tun, was der HERR angeordnet hat. 2 Mose berief also Bezalel, Oholiab und alle kunstverständigen Männer, denen der HERR Weisheit in ihr Herz gegeben hatte, jeden, den sein Herz antrieb, sich ans Werk zu machen und es durchzuführen.

37.25 Auch machte er den Räucheraltar aus Akazienholz, eine Elle lang, eine Elle breit - also quadratisch - und zwei Ellen hoch; seine Hörner bildeten mit ihm eine Einheit.
Theresia Katharina
@Schäfchen Wir sind im neuen Testament! Und was uns da am Altar entgegen grinst, ist die Fratze Satans!
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Katharina Maria likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
eiss
Gesegnet sei er, der kommt im Namen des Herrn. /
Wir segnen euch, vom Haus des Herrn her.
Gott, der Herr, erleuchte uns.
Mit Zweigen in den Händen /
Schließt euch zusammen zum Reigen,
bis zu den Hörnern des Altars!
Ps. 118
Eugenia-Sarto
Freilich, wenn jemand aus Schwäche oder Unverstand sündigt, so ist er vielleicht vor Gott noch entschuldbar, da der Heilige Geist der Geist der Wahrheit ist; wer jedoch aus Bosheit der Wahrheit widersteht und sich von ihr abwendet, der versündigt sich sehr schwer gegen den Heiligen Geist. Diese Haltung ist allerdings in unseren Tagen so häufig, dass jene schlimmen Zeiten angebrochen zu sein …More
Freilich, wenn jemand aus Schwäche oder Unverstand sündigt, so ist er vielleicht vor Gott noch entschuldbar, da der Heilige Geist der Geist der Wahrheit ist; wer jedoch aus Bosheit der Wahrheit widersteht und sich von ihr abwendet, der versündigt sich sehr schwer gegen den Heiligen Geist. Diese Haltung ist allerdings in unseren Tagen so häufig, dass jene schlimmen Zeiten angebrochen zu sein scheinen, die Paulus vorausverkündet hat, und wo die Menschen, durch Gottes Gericht verblendet, die Lüge für Wahrheit hinnehmen und dem Fürsten dieser Welt, der Lügner ist und Vater der Lüge, Glauben schenken, als wäre er der Lehrer der Wahrheit : Gott wird die Macht der Irreführung über sie kommen lassen, so dass sie der Lüge glauben; in den letzten Zeiten werden manche vom Glauben abfallen und irreführenden Geistern und Teufelslehrern Gehör schenken

Da aber, wie Wir oben erwähnt haben, der Heilige Geist in uns wie in einem Tempel wohnt, sollen wir auch jene Worte des Apostels beherzigen: Betrübet nicht Gottes Heiligen Geist, mit dem ihr besiegelt seid. Dabei genügt es aber nicht, alles Ungeziemende zu meiden; um seinem großen und gütigen Gaste zu gefallen, muss der Christ vielmehr im Glanze aller Tugenden leuchten, besonders durch Keuschheit und Frömmigkeit. Denn Keuschheit und frommer Sinn sind der Schmuck des Tempels. Deshalb lesen wir bei demselben Apostel Wisst ihr nicht, dass ihr ein Tempel Gottes seid, und dass der Geist Gottes in euch wohnt? Wenn aber jemand den Tempel Gottes entheiligt, wird ihn Gott zugrunde richten, denn der Tempel Gottes ist heilig, und der seid ihr. Eine furchtbare, aber vollkommen gerechte Drohung!

Worte von Papst Leo XIII. "divinum illud".
Vered Lavan and 2 more users like this.
Vered Lavan likes this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi Ihnen und Herrn Sasek alle Achtung und Anerkennung für diese Zivilcourage!
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Ratzi likes this.
Ratzi
@Theresia Katharina @Theresia Katharina 2 Personen haben protestiert: Ivo Sasek von Klagemauer-tv und Ratzi
www.kla.tv/index.php
Vered Lavan and 3 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi @Katharina Maria Jedenfalls war es ein Sakrileg, dass Altabt Werlen die satanische Zeremonie am St.Gotthard auch kirchlich gesegnet hat! Schlimm auch, dass keiner wegen dieser üblen Zeremonie protestiert hat!
Vered Lavan and 2 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Katharina Maria likes this.
Gestas likes this.
Schweizergardist
Der Widderkopf ist unzweifelhaft das Symol der Satanisten. Was soll das in einer katholischen Kirche?
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Ratzi
@Nujaa @Katharina Maria Auf jeden Fall war Alt-Abt Werlen dort und hat eine "Einsegnung" unmittelbar vor den satanischen Illuminati-Ritualen durchgeführt, zusammen mit einem Rabbi und einem Imam. Alt-Abt Werlen verwendete kein christliches Symbol bei der Segnung, weil er sich vor dem Rabbi und dem Imam schämte. Alt-Abt Werlen ist ja inzwischen als Rebell und abgefallener Mönch im ganzen …More
@Nujaa @Katharina Maria Auf jeden Fall war Alt-Abt Werlen dort und hat eine "Einsegnung" unmittelbar vor den satanischen Illuminati-Ritualen durchgeführt, zusammen mit einem Rabbi und einem Imam. Alt-Abt Werlen verwendete kein christliches Symbol bei der Segnung, weil er sich vor dem Rabbi und dem Imam schämte. Alt-Abt Werlen ist ja inzwischen als Rebell und abgefallener Mönch im ganzen deutschsprachigen Raum bekannt. tuko.ch/nextcloud/s/MD8grdZ85Jz7PFm
Katharina Maria and 2 more users like this.
Katharina Maria likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Ratzi
@Theresia Katharina Es könnte ja sein, dass der böse Geist dort am St.-Gotthard am 1.6.2016 in die Künstlerin gefahren ist: tuko.ch/nextcloud/s/7EbbkSaZn4rEc94
alfredus likes this.
Hyla
"Dieses Zeichen wird euch nun überall begegnen", heißt es in irgendeiner Botschaft. Ich weiß nicht, welches Zeichen gemeint ist, da es aber auf dem von mir geschmähten "Gotteslob" (meines hat ein Kreuz bzw. Kelch mit Hostie) auch zu sehen ist, dürften wir wohl weiter damit belästigt werden.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi Wohl eher nicht! Soweit ich weiß, dürfen doch Ordensschwestern nicht einfach herumreisen! Und wer sollte sie dahin abgeordnet haben? Woher sie allerdings die Inspiration zu diesem satanischem Machwerk hat, ist mir unklar!
Ratzi
Weiss jemand, ob die Künstlerin ev. auch bei den satanischen Illuminati-Ritualen im St.-Gotthard-Tunnel am 1.6.2016 mitgemacht hat? tuko.ch/nextcloud/s/8ygKfcTzQjXp2GN
Ratzi
An alle im Thread: Das Rätsel ist gelöst: Der Ziegenbock stellt Moloch dar, den Gott des Islam. Beweis? Hier: tuko.ch/nextcloud/s/pTGynamybrNgSmJ und hier: tuko.ch/nextcloud/s/f7LkqD6ZsZSGcAx
alfredus likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi Ich habe mich bei meiner Analyse an der Figur des B. orientiert, die Sie als Link eingestellt haben! Dafür, dass es außerdem noch pervers sein könnte, fehlt mir die Fantasie. Ich gehe davon aus, dass die verstorbene Dominikanerin auch nicht weiter gedacht hat! Aber das ist alles schon schlimm genug, viele begreifen auch gar nicht, was sie tun, sie hören, lesen oder sehen etwas und machen …More
@Ratzi Ich habe mich bei meiner Analyse an der Figur des B. orientiert, die Sie als Link eingestellt haben! Dafür, dass es außerdem noch pervers sein könnte, fehlt mir die Fantasie. Ich gehe davon aus, dass die verstorbene Dominikanerin auch nicht weiter gedacht hat! Aber das ist alles schon schlimm genug, viele begreifen auch gar nicht, was sie tun, sie hören, lesen oder sehen etwas und machen es nach! Fest steht: Der Heilige Geist war hier nicht am Werk!
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Vered Lavan likes this.
Ratzi likes this.
alfredus
Man kann es deuten wie man will, aber es gibt drei Parallelen dazu : .. die Gestaltung auf dem Deckel des Gotteslobes, das Brustkreuz von Franziskus und eben diese Altar-Verschandelung. Dieser Ziegenbockkopf ist ein weiterer Beweis, wieweit die Dämonen mit Hilfe der Freimaurer, unsere Kirche lächerlich machen. Wirklich der Teufel lacht sich kaputt über diese dumben und geistlos gewordenen …More
Man kann es deuten wie man will, aber es gibt drei Parallelen dazu : .. die Gestaltung auf dem Deckel des Gotteslobes, das Brustkreuz von Franziskus und eben diese Altar-Verschandelung. Dieser Ziegenbockkopf ist ein weiterer Beweis, wieweit die Dämonen mit Hilfe der Freimaurer, unsere Kirche lächerlich machen. Wirklich der Teufel lacht sich kaputt über diese dumben und geistlos gewordenen Christen. Am meisten freut es ihn, dass Pfarrer und Bischof das auch noch " gut " finden, denn die Gemeinde wird nicht gefragt und wird so pädagogisch gebildet und aufgeklärt.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Juan Austriaco
@Nujaa Wollten Sie nicht Dämonikanerin schreiben? Falls dieses Kunstwerk wirklich von einer Dominikanerin geschaffen worden ist, dann ist sie wohl kaum als Dominikanerin gestorben. Oder hat sie die Ordensgelübde vor ihrem Tod wiederholt und alles bereut?
a.t.m
Auch hier im Tread ist zu erkennen wie weit die "Gutmenschen" und "Nach VK II Christen" schon von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche abgefallen sind, den nur solchen ist es zuzutrauen das sie ein eindeutiges satanisches Bildnis, an einen Altar für den NOM Verteidigen. Aber es ist ja nicht das erstemal das Helfershelfer des Widersacher Gottes unseres …More
Auch hier im Tread ist zu erkennen wie weit die "Gutmenschen" und "Nach VK II Christen" schon von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche abgefallen sind, den nur solchen ist es zuzutrauen das sie ein eindeutiges satanisches Bildnis, an einen Altar für den NOM Verteidigen. Aber es ist ja nicht das erstemal das Helfershelfer des Widersacher Gottes unseres Herrn blasphemische und satanische Kunst mit Phrasen - Lügenhaften Vergleichen und Ausreden verteidigen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina likes this.
Juan Austriaco
Ich möchte keine Fäkalsprache verwenden, aber die Betrachtung des "Kunstwerkes" vor dem Altar erlaubt mir, ein wenig Anatomie unterhalb der Gürtellinie zu studieren. Ich bin ja kein Mediziner, aber es ist ja wohl zu offensichtlich, dass man unschwer die Kontur eines Hintern, nach oben gerichtet, erkennen kann, und zwar im Schnitt, ähnlich wie die Aufnahmen von einem Computer-Tomographen. Wir …More
Ich möchte keine Fäkalsprache verwenden, aber die Betrachtung des "Kunstwerkes" vor dem Altar erlaubt mir, ein wenig Anatomie unterhalb der Gürtellinie zu studieren. Ich bin ja kein Mediziner, aber es ist ja wohl zu offensichtlich, dass man unschwer die Kontur eines Hintern, nach oben gerichtet, erkennen kann, und zwar im Schnitt, ähnlich wie die Aufnahmen von einem Computer-Tomographen. Wir sollten ev. einen Mediziner als Experte beiziehen, um das Kunstwerk auf medizinische Korrektheit hin prüfen zu lassen.
a.t.m likes this.
hooton-plan
@Theresia Katharina Bei den Jesuiten hat der prophezeite Abfall schon vor dem 2. WK begonnen. Jesuit Bergoglio ist bloss noch ein "Spätzünder" dieser abgefallenen Ordensleute. Ich gehe in KEINEN Jesuiten-Gottesdienst mehr. Ich will meinen katholischen Glauben rein behalten, bis zum Tode. Gott bewahre mich davor, dass Bergoglio mir je über den Weg läuft. Bei Jesuiten mache ich nur eine Ausnahme: …More
@Theresia Katharina Bei den Jesuiten hat der prophezeite Abfall schon vor dem 2. WK begonnen. Jesuit Bergoglio ist bloss noch ein "Spätzünder" dieser abgefallenen Ordensleute. Ich gehe in KEINEN Jesuiten-Gottesdienst mehr. Ich will meinen katholischen Glauben rein behalten, bis zum Tode. Gott bewahre mich davor, dass Bergoglio mir je über den Weg läuft. Bei Jesuiten mache ich nur eine Ausnahme: Wenn ich auf dem Sterbebett liege und kein anderer Priester abrufbar ist, dann akzeptiere ich auch einen Jesuiten, der mir die Sterbesakramente spendet. Solange ich auf zwei Beinen gehen kann, meide ich die Jesuiten.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
alfredus likes this.
Hier spricht der Humangeograph...
www.katholisch.de/…/ist-seelsorge-n…
Ratzi
@stefan4711 Können Sie abklären, ob dies Künstlerin ev. "umgekehrt gepolt" ist?
Theresia Katharina
@stefan4711 Noch schlimmer! Es ist genauso gekommen, wie der hl. Franziskus von Assisi es vor 800 Jahren in eine Vision gesehen hat! Die Orden werden den Glauben verlieren.....www.deutschland.world/…/franciscus-prop… @Ratzi @Vered Lavan
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
hooton-plan
@SvataHora Sie zeigt den Hintern, nach oben gerichtet, vor einem Volksaltar (Küchentisch). Das ist die wahre Seite der "Konzils-Kirche": den "Dummen" den Hintern herhalten. Die Teufel lachen sich zu Tode über die "dummen" und naiven Katholiken.
DJP and 3 more users like this.
DJP likes this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
SvataHora likes this.
SvataHora
Da zeigt die nachkonziliare "Kirche" mal wieder ihre wahre hässliche Fratze!
DJP and 2 more users like this.
DJP likes this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ratzi
@Theresia Katharina Ich glaube eher, dass der Künstler das langgezogene Gesicht des Ziegenbocks als einen Phallus dargestellt hat. Der "Stamm des Dornbusches" wäre dann eher das Rectum, und die beiden "Flügel" die linke und rechte Seite des Allerwertesten. Ich kenne fast keinen "normal" gestrickten Künstler, die meisten sind auf die eine oder andere Weise pervers.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
SvataHora likes this.
Eugenia-Sarto
Zitat eines Priesters sollte auch genügen: Laurentius von Brindisi vor 2 Stunden

"Lässt an Eindeutigkeit nichts zu wünschen übrig. Das Abrahamsopfer (Gen 22) und der Widder im Gestrüpp müssen herhalten, um eine "satanisierende" Darstellung zu fabrizieren. Denn wo sieht man sonst DIESE Art der Darstellung eines frontal-zentralen Widderkopfes? Nicht in der christlichen Kunst."
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
Vered Lavan likes this.
Eugenia-Sarto
@Nujaa Wenn wir uns auch in apokalyptischen Zeiten befinden. Der Altar der katholischen Kirche stellt aber das Erlösungsopfer dar, das auf ihm dargebracht wird.
Dieses schändliche "Kunstwerk" ist einfach eklig und für keinen Christen erbaulich.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Vered Lavan likes this.
Ratzi
@Theresia Katharina Ja, leider so ticken die Künstler, weil sie fast alle Perverslinge sind. Man kann die wahrscheinlichste Bedeutung des "Stammes" und des "Dornbusches" auch noch anders sehen, aber es wäre dann nicht mehr jugendfrei (Stichwort: der Allerwerteste und Ausgang nach oben). Der Künstler war wahrscheinlich ein "umgekehrt Gepolter". Bei einem "umgekehrt Gepolten" dreht sich ja sein …More
@Theresia Katharina Ja, leider so ticken die Künstler, weil sie fast alle Perverslinge sind. Man kann die wahrscheinlichste Bedeutung des "Stammes" und des "Dornbusches" auch noch anders sehen, aber es wäre dann nicht mehr jugendfrei (Stichwort: der Allerwerteste und Ausgang nach oben). Der Künstler war wahrscheinlich ein "umgekehrt Gepolter". Bei einem "umgekehrt Gepolten" dreht sich ja sein Innenleben nur um diesen Ausgang. Gute Nacht Europa.
alfredus likes this.
Eugenia-Sarto
Abscheulich.
Ein katholischer Altar stellt Christus dar, wie @stefan4711 schon gesagt hat. Auf ihm wird das Opferlamm Jesus vergegenwärtigt.
Raffi2211 and one more user like this.
Raffi2211 likes this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi Aha, dann ist ja der angebliche Stamm des Dornbusches eigentlich der Phallus des Baphomet und die angeblichen Zweige des "Dornbusches" sind dann die "Flügel" der Dämonen, der abgefallenen Engel! Ist ja raffiniert gemacht und schlau christlich schöngeredet! Ja, Satan, weiß, wie man das Öchsle am Strickle führen muss! Die Gutmenschen werden sich natürlich empören und braverweise nur den …More
@Ratzi Aha, dann ist ja der angebliche Stamm des Dornbusches eigentlich der Phallus des Baphomet und die angeblichen Zweige des "Dornbusches" sind dann die "Flügel" der Dämonen, der abgefallenen Engel! Ist ja raffiniert gemacht und schlau christlich schöngeredet! Ja, Satan, weiß, wie man das Öchsle am Strickle führen muss! Die Gutmenschen werden sich natürlich empören und braverweise nur den Widder im Dornbusch erkennen! @Katharina Maria @luna1 @Vered Lavan
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Ratzi likes this.
Eremitin
ein Stier versinnbildlicht den hl. Lukas
Ratzi
Der Ziegenbock genannt "Baphomet" war im Mittelalter ein Sinnbild für Mohammed (kommt von den Tempelrittern, die den Islam als einzige richtig gekannt hatten). Man betrachte mal genau das Bild: ultraculture.org/…/baphomet.jpg
Da Mohammed als ein Mann mit extrem starker Potenz galt (viele islamische Traditionen sprechen von Mohammeds Manneskraft, die gleich 100 Hengsten gewesen war!), entst…More
Der Ziegenbock genannt "Baphomet" war im Mittelalter ein Sinnbild für Mohammed (kommt von den Tempelrittern, die den Islam als einzige richtig gekannt hatten). Man betrachte mal genau das Bild: ultraculture.org/…/baphomet.jpg
Da Mohammed als ein Mann mit extrem starker Potenz galt (viele islamische Traditionen sprechen von Mohammeds Manneskraft, die gleich 100 Hengsten gewesen war!), entstand das Bild des Ziegenbocks mit Dauererektion. Mohammed soll ja gemäss der Sira mehr als 60 Frauen gehabt haben, gleichzeitig mehr als 20, zusätzlich noch unzählige Sklavinnen und Frauen, die er auf seinen Raubzügen getroffen und vergewaltigt hat. Mohammed soll je nach islamischer Traditionen der potenteste Mann aller Zeiten gewesen sein, und noch im Jenseits soll er eine Dauererektion haben. Mohammed soll im Jenseits dauernd 72 Jungfrauen besitzen, die nach "Gebrauch" immer wieder zu Jungfrauen werden. Islam=Wahnsinn, was denn sonst! Gute Nacht Deutschland! Man lese das Buch von Hamed Abdel-Samad: "Mohamed - eine Abrechnung" bestellen hier: www.amazon.de/…/3426300796
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi Vielen Dank für Ihre weiterführenden Links!
Ratzi likes this.
luna1
Das ist offensichtlich und Satan versteckt sich hinter der Kunst....pfui!
Liebe Christen ihr musst aufwachen und solche Kirchen meiden.
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina
@Katharina Maria Nein, dieses Machwerk ist kein Zufall, sondern Teil des Generalangriffs Satans!
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Katharina Maria likes this.
luna1 likes this.
Katharina Maria
Vielen Dank @Ratzi.
Man muss die Leute/Christen darauf aufmerksam machen und warnen.
Wer dann nicht hören will, der ist dann selbst dafür verantwortlich.
Aber man hat zumindest gewarnt....
Außerdem wäre es schön, wenn mutige Christen die Zuständigen per Brief oder Mail kontaktieren würden.
Wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen....
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
luna1 likes this.