Clicks753

Betet für Frankreich

Tina 13
405
Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris Die Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris waren koordinierte, islamistisch motivierte Attentate an fünf verschiedenen Orten im 10. und 11.…More
Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris

Die Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris waren koordinierte, islamistisch motivierte Attentate an fünf verschiedenen Orten im 10. und 11. Pariser Arrondissementsowie an drei Orten in der Vorstadt Saint-Denis. Nach Angaben der französischen Regierung wurden 130 Menschen getötet und 352 verletzt, davon 97 schwer. Außerdem starben sieben der Attentäter in unmittelbarem Zusammenhang mit ihren Attacken. Zu den Anschlägen bekannte sich die terroristische VereinigungIslamischer Staat“ (IS).

Geh weg, Satan! Noch im schwerverletzten Zustand hat der von Islamisten ermordete Priester mehrfach diese Worte ausgesprochen.

Macheten-Attacke in Paris


Attentäter war wohl 29-Jähriger Ägypter

"Eine Macheten-Attacke nahe des berühmten Pariser Louvre-Museums hat in Frankreich neue Terrorängste geschürt. Ein Mann griff patrouillierende Soldaten an und schrie dabei "Allahu Akbar" (Gott ist groß), wie die Behörden mitteilten. Ein Soldat wurde leicht verletzt. Ein anderer Soldat eröffnete das Feuer und verletzte den Angreifer - vermutlich ein 29-jähriger Ägypter - lebensgefährlich. Die französische Regierung sprach von einer mutmaßlich terroristischen Attacke."

www.n-tv.de/politik/Attentaeter-war…

"Bei dem moslemische Attentäter, der am 3. Februar vor dem Pariser Kunstmuseum Louvre unter Allahu Akbar-Geplärr einen Soldaten mit einer Machete angegriffen hatte handelt es nach bisherigen Erkenntnissen der Behörden um den Ägypter Abdallah El-Hamahmy. Kurz vor der Tat soll sich der 29-Jährige, der mit einem Touristenvisum nach Frankreich gekommen war, auf Twitter zum IS bekannt haben. In etwa einem Dutzend Tweets auf Arabisch beschrieb er seine Intention und richtete sich an die „Brüder in Syrien und Kämpfer aus aller Welt“. Es seien keine Verhandlungen und Kompromisse möglich, im Krieg gebe es keinen Frieden, schrieb El-Hamahmy demnach." (PI)

Südwestfrankreich

250.000 Haushalte nach Unwetter ohne Strom

"Paris.
Über die südwestliche Atlantikküste ist am Samstag ein heftiger Sturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 148 Stundenkilometern hinweggefegt. Nach Angaben der französischen Behörden waren 250.000 Haushalte wegen des Unwetters ohne Strom."

www.rp-online.de/…/250000-haushalt…
de.catholicnewsagency.com/article/angreifer-schan…
Das ist so herzzerreißend!
Seit Anfang Februar haben Angreifer mehr als ein Dutzend katholischer Kirchen in ganz Frankreich geschändet. Sie haben geplündert, Feuer gelegt, Statuen zerstört, geweihte Hostien auf den Boden geworfen und ein Wandkreuz mit menschlichem Kot beschmiert.
Tina 13
„63 POLIZEIKRÄFTE VERÜBTEN 2017 SELBSTMORD

Frankreich: Migranten-Ghettos erklären Polizei und Feuerwehr den Krieg!

Unkontrollierte Zuwanderung fördert Konflikte, stört das harmonische Zusammenleben. Warnende Stimmen, die schon vor Jahren vor Ghettos in Europas Ballungszentren warnten, wurden stets für „verrückt“ erklärt.“

(Wochenblick)
Katharina Maria likes this.
Tina 13
„4000 Alpen-Urlauber in Frankreich verbringen Silvester in Notunterkünften„

(Focus)
3 more comments from Tina 13
Tina 13
"Europas nächster Weltkrieg startet in Frankreich"

www.journalistenwatch.com/…/europas-naechst…
Tina 13
"Auto rast in Pizzeria – ein Mädchen tot, zahlreiche Menschen verletzt"

"In der Ortschaft Sept-Sorts östlich der französischen Hauptstadt Paris ist ein Auto in die Terrasse einer Pizzeria gerast. Dabei wurde ein junges Mädchen getötet, acht Menschen wurden verletzt."

(Focus)
Tina 13
"Frankreich und Portugal

Waldbrände breiten sich aus

Während Deutschland im Regen versinkt, breiten sich die Waldbrände in Südfrankreich und Portugal weiter aus. Tausende Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen, viele Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Hitze und Wind fachen die Feuer weiter an."

(Tagesschau)
Tina 13
Armes Frankreich

"Macron wird neuer Präsident – Le Pen verliert deutlich"

(Focus)
Tina 13
"Erster Mai in Paris: Polizisten stehen in Flammen – Zerstörung weit und breit"

"Polizisten in Flammen, eine Detonation nach der anderen, Zerstörung weit und breit. Die Proteste zum 1. Mai in Paris ließen die französische Hauptstadt rund um den Bastille-Platz wie ein Schlachtfeld erscheinen."

politikstube.com/erster-mai-in-p…
17 more comments from Tina 13
Tina 13
"Viele Frauen in Paris haben Angst, wenn sie in Metros, Busse oder Züge einsteigen. Laut einer neuen von der französischen Regierung in Auftrag gegebenen Studie (IAU) fürchten 56 Prozent von ihnen, in den Verkehrsmitteln überfallen oder ausgeraubt zu werden. Die Angst ist so groß, dass sie sie daran hindert, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Pariser Frauen tragen inzwischen Pullover, Hosen…More
"Viele Frauen in Paris haben Angst, wenn sie in Metros, Busse oder Züge einsteigen. Laut einer neuen von der französischen Regierung in Auftrag gegebenen Studie (IAU) fürchten 56 Prozent von ihnen, in den Verkehrsmitteln überfallen oder ausgeraubt zu werden. Die Angst ist so groß, dass sie sie daran hindert, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Pariser Frauen tragen inzwischen Pullover, Hosen und große Schals statt Kleider, kurze Röcke, High Heels und sogar enge Jeans, um Belästigungen oder einen Angriff zu vermeiden. „Ich beobachte alles um mich herum genau, um mich nicht in Gefahr zu begeben“ sagte eine Pariserin der Zeitung „Le Parisien“.
Vered Lavan likes this.
Tina 13
Vered Lavan likes this.
Tina 13
Wieder Terror in Frankreich

+++ Schüsse in Paris+++ Polizist bei Schüssen in Paris getötet - Täter war Behörden bekannt - Vorstrafe wegen früherer Schüsse auf Beamten
(Focus)
Tina 13
Nur ein Einzelfall !!

Gestas likes this.
Tina 13
"Blutbad in Paris: Moslem schneidet Vater und Bruder auf offener Straße die Kehlen durch"

„Ich schaute aus dem Fenster und sah einen Mann auf dem Boden liegen und eine Menge Blut. Neben ihm stand jemand in einer weißen Djellaba (eine Tunika, wie sie von einigen Muslimen getragen wird), er fiel auf die Knie und betete, bis ihn die Polizei abholte“, sagte ein Zeuge nach der Bluttat in Paris.

In …
More
"Blutbad in Paris: Moslem schneidet Vater und Bruder auf offener Straße die Kehlen durch"

„Ich schaute aus dem Fenster und sah einen Mann auf dem Boden liegen und eine Menge Blut. Neben ihm stand jemand in einer weißen Djellaba (eine Tunika, wie sie von einigen Muslimen getragen wird), er fiel auf die Knie und betete, bis ihn die Polizei abholte“, sagte ein Zeuge nach der Bluttat in Paris.

In Paris hat ein radikaler Moslem seinem eigenen Bruder und seinem Vater auf offener Straße die Kehlen durchgeschnitten. Der Verdächtige wurde nach Polizeiangaben nach der Bluttat am Freitagvormittag festgenommen. Der Vorfall habe sich vor dem Eingang eines Gebäudes in einem angesehenen Stadtteil von Paris ereignet, wie die Polizei gegenüber AFP berichtete. Der Grund für die Tat werde noch ermittelt. Beide Männer starben an Ort und Stelle, trotz der Bemühungen von Sanitätern sie zu retten."


www.anonymousnews.ru/…/blutbad-in-pari…
Gestas likes this.
Tina 13
"Islamisierung und Migrantenterror: Frankreich ist verloren!"

"In Paris gab es erneut Krawalle. Diesmal stürmten etwa 80 bis 100 „Studenten“ die Straßen, schmissen mit Steinen nach Polizisten und beschossen sie mit Leuchtraketen. Einigen gelang es die Suger Hochschule im Bezirk Saint-Denis zu besetzen."

"Die Krawalle dauern mehr als zwei Wochen an. Es sind mehr als zwanzig Städte in ganz Frankr…More
"Islamisierung und Migrantenterror: Frankreich ist verloren!"

"In Paris gab es erneut Krawalle. Diesmal stürmten etwa 80 bis 100 „Studenten“ die Straßen, schmissen mit Steinen nach Polizisten und beschossen sie mit Leuchtraketen. Einigen gelang es die Suger Hochschule im Bezirk Saint-Denis zu besetzen."

"Die Krawalle dauern mehr als zwei Wochen an. Es sind mehr als zwanzig Städte in ganz Frankreich betroffen. Sie erreichen sogar das Herz von Paris. Dutzende Autos werden angezündet. Läden und Restaurants geplündert. Offizielle Gebäude und Polizeistationen angegriffen.

Die Polizei wird angewiesen nicht einzugreifen. Sie tut was ihr befohlen wird. Es gibt nur einige wenige Festnahmen."

www.journalistenwatch.com/…/islamisierung-u…
Tina 13
Krawalle in Bobigny

Eine Woche in den Banlieues: "Wenn Le Pen gewinnt, dann brennt es hier richtig"

(Focus)
Tina 13
Frankreich: Muslimische Gefangene: „Ich werde Eure Frauen und Töchter vergewaltigen und danach töten.“

"Bis zu 70% der französischen Gefängnis-Insassen sind mittlerweile moslemischen Glaubens."

www.journalistenwatch.com/…/frankreich-musl…
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
Fällt Frankreich als erstes Land in Europa ?

(In Frankreich herrschen Bürgerkriegszustände und das nicht erst seit gestern)
Gestas likes this.
Tina 13
"Frankreichs Unruhen: Der Aufstand des radikalen Islam hat begonnen – Wer es sagt, wird verklagt"

"Was Islamisten mit den schweren Unruhen in Frankreich zu tun haben, wird in Medien und Politik verschwiegen. Wer den Bezug öffentlich nennt, muss damit rechnen, sofort verklagt zu werden – vom „Zentrum gegen Islamophobie“, hinter dem die Muslimbruderschaft steckt."


www.epochtimes.de/…/aufstaende…More
"Frankreichs Unruhen: Der Aufstand des radikalen Islam hat begonnen – Wer es sagt, wird verklagt"

"Was Islamisten mit den schweren Unruhen in Frankreich zu tun haben, wird in Medien und Politik verschwiegen. Wer den Bezug öffentlich nennt, muss damit rechnen, sofort verklagt zu werden – vom „Zentrum gegen Islamophobie“, hinter dem die Muslimbruderschaft steckt."


www.epochtimes.de/…/aufstaende-in-f…
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
"Es wird Bürgerkriege in ganz Europa geben. Schuld ist die Massenimmigration von Menschen, die unsere Kultur verachten und eine EU Diktatur, die nicht im Sinne der Völker Europas handelt. Die EU und der Euro müssen weg, um den Frieden in Europa zu erhalten."

politikstube.com/die-unruhen-in-…

Es fängt an!!!!!

Bereitet euch vor, damit ihr eure Familien beschützen könnt!!!
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
@Feanor
Wer sagt denn dass die Anschudigungen gegen Fillon begründet sind. Politik ist ein schmutziges Geschäft, und bekennende Katholiken oft Freiwild. Wer Gutes für Frankreich will, der bete für einen Präsidenten Fillon.
Tina 13
"In den Pariser Vororten gibt es seit einer Woche bürgerkriegsartige Ausschreitungen von arabisch- und afrikanischstämmigen Migranten. Auslösender Funke, der das Gebräu perspektivloser junger Männer zur Explosion brachte, war Polizeigewalt gegen einen 22-jährigen Schwarzen."

18. Feb. 2017
Gestas likes this.
Tina 13
"Moslem Aufstand in Paris Franzosen rennen um ihr Leben."

"Das wird von den Medien verschwiegen: Der Bürgerkrieg in Europa beginnt in Paris! Muslime machen jagt auf Franzosen. Diese bürgerkriegsähnlichen Szenen erinnerten bisher z.B. an den Libanon, aber diese Aufnahme zeigt nicht den Nahen Osten, sondern Paris. Das hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun."
3 more comments from Tina 13
Tina 13
"Frankreich: Hälfte des Militärs auf den Straßen – Bürgerkriegsartige Unruhen in 20 Städten – Schusswaffengebrauch erleichtet"

"Nach Angaben von Twitter-Usern setzt Frankreich zur Zeit die Hälfte seines Militärs auf den eigenen Straßen ein. Die Regeln für den Schusswaffengebrauch der Sicherheitskräfte seien gelockert worden. In den letzten Nächten breiteten sich die Ausschreitungen in die …
More
"Frankreich: Hälfte des Militärs auf den Straßen – Bürgerkriegsartige Unruhen in 20 Städten – Schusswaffengebrauch erleichtet"

"Nach Angaben von Twitter-Usern setzt Frankreich zur Zeit die Hälfte seines Militärs auf den eigenen Straßen ein. Die Regeln für den Schusswaffengebrauch der Sicherheitskräfte seien gelockert worden. In den letzten Nächten breiteten sich die Ausschreitungen in die Pariser Innenstadt und in andere Städte des Landes aus."


"So sind mittlerweile 20 Städte und der Norden von Frankreich betroffen, zum Beispiel Nantes in Brittany, Lille (Hauptstadt der Region Calais) und auch Rouen in der Normandie. Die Tagesschau (bei 1:00) meldet erstmals, dass auch andere Städte betroffen sind."

18. Feb. 2017
Tina 13
"Seit nunmehr zwei langen Wochen wird von muslimischen Migranten in Paris ein Flächenbrand entfacht, den man getrost als „Kräftemessen“ bezeichnen kann. Es geht darum, dass die, die noch nicht so lange dort leben, den öffentlichen Raum mit Gewalt erobern wollen. Sie wissen eben, dass sie in vielen Teilen Frankreichs bereits in der Mehrheit sind und aufgrund ihrer Brutalität und der ständigen …More
"Seit nunmehr zwei langen Wochen wird von muslimischen Migranten in Paris ein Flächenbrand entfacht, den man getrost als „Kräftemessen“ bezeichnen kann. Es geht darum, dass die, die noch nicht so lange dort leben, den öffentlichen Raum mit Gewalt erobern wollen. Sie wissen eben, dass sie in vielen Teilen Frankreichs bereits in der Mehrheit sind und aufgrund ihrer Brutalität und der ständigen Unterwerfungsgesten seitens der unverantwortlichen Politiker, das Recht des Stärkeren auf ihrer Seite haben."

www.journalistenwatch.com/…/sie-rotten-sich…
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Feanor
@TuK
Hüstel ... daß Ihr "bekennender Katholik" es mit dem mein-und-dein nicht so ganz genaunimmt, haben Sie wohl nicht so richtig mitbekommen.

Im Ernst, wenn jemand über eine längere Zeit und systematisch die Einhaltung des siebten, achten, neunten und zehnten Gebotes Gottes vernachlässigt (um es höflich zu formulieren), dann ist er alles andere als ein gläubiger oder bekennender Katholik.

More
@TuK
Hüstel ... daß Ihr "bekennender Katholik" es mit dem mein-und-dein nicht so ganz genaunimmt, haben Sie wohl nicht so richtig mitbekommen.

Im Ernst, wenn jemand über eine längere Zeit und systematisch die Einhaltung des siebten, achten, neunten und zehnten Gebotes Gottes vernachlässigt (um es höflich zu formulieren), dann ist er alles andere als ein gläubiger oder bekennender Katholik.

Da war mal einer, der gesagt hat: Wer mich liebt, der hält meine Gebote."

Im Umkehrschluß bedeutet dies für Ihren Favoriten ... ja eben. Beten Sie lieber, daß dieser schamlose Sünder sich bekehren möge.
Gestas likes this.
Wir sollten beten, dass der bekennende Katholik Fillon französischer Präsident wird. Das wäre sehr sehr wichtig!!!!!
Tina 13
"Chaos in Pariser Vorort: Protestler verwandeln Straßen nach Vergewaltigungsvorwurf in Schlachtfeld"

politikstube.com/chaos-in-parise…
Gestas likes this.
Tina 13
"Paris versinkt in der Gewalt: Viele Strassen nicht mehr zugänglich, fünf Viertel brennen"

"In den letzten fünf Nächten wurden fünf große Gebiete zu Brügerkriegsgebieten, da maskierte Männer ein absolutes Chaos auf den Strassen verursachen.

Inzwischen gibt es die Sorge, dass die Ausschreitungen, die ausbrachen, nachdem es zu Vorwürfen von Polizeigewalt kam, sich auf das ganze Land ausbreiten …More
"Paris versinkt in der Gewalt: Viele Strassen nicht mehr zugänglich, fünf Viertel brennen"

"In den letzten fünf Nächten wurden fünf große Gebiete zu Brügerkriegsgebieten, da maskierte Männer ein absolutes Chaos auf den Strassen verursachen.

Inzwischen gibt es die Sorge, dass die Ausschreitungen, die ausbrachen, nachdem es zu Vorwürfen von Polizeigewalt kam, sich auf das ganze Land ausbreiten könnten, nachdem die Stadt bereits außer Kontrolle gerät.

Die Anwohner sind eingeschlossen, während die Bereitschaftspolizei versucht, gegen die Randalierer vorzugehen, die bereits einen Millionenschaden anrichteten.

Die Nichte der FN Chefin Marine Le Pen schrieb dazu bei Twitter: "Die Randalierer haben gestern Abend in Bobigny 'Allahu Akbar' skandiert".

13. Feb. 2017
Gestas likes this.
Anno
Den Ängsten der Franzosen müssen endlich Taten folgen.

Solange Frankreich vor dem Islam einknickt wird es so weitergehen.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
ProWilliamson likes this.
Tina 13 likes this.
Anno likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan
Gestas likes this.
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
Eremitin likes this.
Vered Lavan
Der Sturm ist hier noch bemerkbar!
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.