Sprache

Klicks
1,4 Tsd.
Kirchen-Neubau der Erzdiözese München mit dem Spitznamen "Kühlturm"

De Profundis 34 2
In Holzkirchen ersetzt die neue Kirche St. Josef ihre gleichnamige Vorgängerin, die nach nur 50 Jahren wegen erheblicher statischer Mängel abgerissen werden musste. Viele Holzkirchner haben der … Mehr

Kommentieren …
Iacobus
Tempel der heiligen Raute...
Vered Lavan gefällt das. 
Aquila
Wie lange noch wollen und können Ordinariate für solche Projekte Geld verschwenden?
Im Übrigen sei darauf hingewiesen, dass derzeit unter der Leitung der Kapuziner in Altötting die Bruder-Konrad-Kirche "in Kühlschrank-Manier" "renoviert" wird. Den in der St.Anna-Basilika graphisch dargestellten Plänen zufolge werden u.a. angeschafft: ein teurer, nicht notwendiger "Volksaltar"; ein neuer, nicht … Mehr
Sunamis 46 gefällt das. 
Giasinger
Buchauszug zur Herz-Jesu Kirche in München. Fritz Fenzl war Heimatpfleger von München books.google.com/…/Magische_Kirche…=onepage&q=fritz%20fenzl%20herz%20jesu%20kirche%20m%C3%BCnchen&f=false
alfredus
Die nachkonzile Kirche hat immer noch nicht einen Kirchenstil gefunden, der zeitgemäß, sakral, einladend und zur Andacht führt. Dafür können sich Architekten, oft ohne Glauben, austoben und ihre Ideen für viel zu teures Kirchensteuergeld, umsetzen. Da geht es dann weniger um Zweckmäßigkeit als etwas Neues zum eigenen Ruhm zu schaffen. Dadurch kommt es, wie kann es anders sein, zwangsläufig zu … Mehr
a.t.m gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
Sunamis 46
Katholisches kirchbau werk= kkw
alfredus gefällt das. 
luna1
@iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz
Ob da Wikipedia richtig informiert ist, mag ich bezweifeln. So wie ich informiert bin hat das all-sehende Auge eine andere Bedeutung und steht für ..... !
Katharina Maria gefällt das. 
Katharina Maria
Sehr schön (Ironie off).
Meine Kirchensteuerzahlung fällt Gott sei Dank schon weg!
alfredus gefällt das. 
luna1 gefällt das. 
Eremitin
Volkes Simme "Kühlturm" trifft es mal wieder
alfredus gefällt das. 
OttoSchmidt
In Hamburg Wilhelmsburg gibt es eine kath. Kirche mit dem Spitznamen Klorolle. Man findet es sogar mit den Suchbegriffen bei Dr. Google: Wilhemsburg Klorolle
www.nordkirche.de/…/wilhelmsburger-…
Das Bild ist auch irre. Da war oben auch kein Kreuz drauf. Das haben die dann irgendwann rauf gemacht. 1988 war das.
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz gefällt das. 
Sunamis 46
Dieser tage hörte ich das evangelium
Wie jesus die geldwechsler zum tempel hinauswarf
luna1 gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
luna1

Dreimal dürfen wir raten
luna1 gefällt das. 
Sunamis 46
Es ist traurig wofür die kirchensteuer verschwendet wird
OttoSchmidt gefällt das. 
Theresia Katharina
@Caruso Schwarz und kubisch ist die typische Form der Bauweise der FM!
alfredus gefällt das. 
luna1
Was wohl symbolisieren diese Dreiecke ? Man darf denken!
luna1
Diese Kirche macht mich nachdenklich und traurig, so eine Kälte wie dieses Gebäude ausstrahlt.
Aquila gefällt das. 
alfredus gefällt das. 
Sunamis 46
Sieht aus fast wie ein bienenstock sie sieht sehr schlimm aus-
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Josephus
Ein schwieriges Thema. Bayern hat so viele Juwelen der Kirchenbaukunst. Gleichwohl kann man heute einfach nicht mehr so bauen, und muss neue Formen finden. Diese haben es in dem Umfeld sehr schwer.
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz gefällt das. 
Caruso
Die Herz-Jesu-Kirche in Neuhausen erinnert mit irgendwie an die "Kaba", so schön würfelförmig und schwarz-schimmernd???
alfredus gefällt das. 
Caruso
Quadratisch, praktisch, gut. Und Dreiecke. Und die Raute steckt auch noch mit drin. Darüber kann man doch nur hocherfreut sein. Und so hell und weißlich. Ganz ohne überflüssiges Brimborium. Einfach herrlich.
Ironie off.

Rein handwerklich ist das, so schätze ich, schon eine sehr gute Arbeit. Aber warum muss man moderne Kirchen soooo schrecklich bauen.
alfredus gefällt das. 
Ginsterbusch gefällt das. 
IBIF
Wau! Ich bin beeindruckt.

Und jede Menge Dreiecke überall.

In die Mitte des lichten Kreisansatzes gehört natürlich ein Hochaltar.
stefan4711
Übrigens ist im "Welt"-Artikel noch die Rede von einem zweiten "Kirchen-"Neubau in der Erzdiözese München-Reising die Rede:
Kirche Sel. P. Rupert Mayer in Poing.
Ein nicht minder schöner Bau:
www.pettmesser.info/…/201708_aktuell_…
Von innen soll sie dann so aussehen:
www.competitionline.com/…/e1027909401a6b4…
Theresia Katharina gefällt das. 
stefan4711
Weiß ich doch ...
Aber mein Schock sitzt noch tief.
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Eugenia-Sarto
Aber es war doch Ironie!
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
stefan4711
@Eugenia-Sarto Kann Ihnen hier leider nicht zustimmen.
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz gefällt das. 
stefan4711
Für die ganz hartgesottenen User hier ein kleiner Linktipp mit vielen Bildern von aussen und innen.
Aber bitte nicht vergessen, vorher eine gute Portion Baldrian einzunehmen.
www.ssp-muc.com/…/pfarrkirche-st-…
www.dreigegeneinen.eu/…/47-neubau-pfarr…
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Theresia Katharina
@Eugenia-Sarto Sieht aus wie ein Silo! Kein Wunder, dass die Gläubigen in Scharen aus der Kirche davon laufen! @stefan4711 @Elista
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Eugenia-Sarto
Eine richtig heimelige Wohnzimmeratmosphäre lädt alle ein.
iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz gefällt das. 
stefan4711
"Kühlturm" passt doch - kühl sieht diese Halle aus, kühl ist das Klima in der Amtskirche geworden. Die Begeisterung für den Glauben ist bereits abgekühlt, dafür braucht man eigentlich keinen Kühlturm mehr. Es würde mich nicht wundern, wenn sich noch einige weitere Gläubige von dieser Kirche - sowohl als Kühlturm und als Geldsammelorganisation - abwenden werden.
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Elista
In einem "Kühlturm" muss der Glaube ja abkühlen
alfredus gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.