Sprache

Orthodoxes Kloster Maria Schutz - lädt Paul M. Zulehner ein

Der ultraliberale Wiener Pastoraltheologe Paul M. Zulehner referiert über das Kloster Maria Schutz im Burgenland.
Kommentieren
Karoluss
@SvataHora: Warum sollte er? Im Falle des orthodoxen Klosters Maria Schutz ist die Tatsache, dass es mit tatkräftiger Unterstützung der katholischen Kirche entstanden ist, von entscheidender Bedeutung. Das Grundstück, auf dem das Kloster gebaut wird, kommt aus dem Eigentum der katholischen Diözese. Papst Franziskus hat noch EUR 100.000,-- aus seiner eigenen Börse für den Bau gespendet. Die … Mehr
SvataHora
Ob er wohl die Priesterbruderschaft St. Pius X. und deren Wirken in Österreich auch als Segen bezeichnen wird - ebenso die Petrusbruderschaft und alle diejenigen, die der immerwährenden Tradition der Kirche folgen ! ??
Karoluss
@a.t.m.: Wie schon weiter unten erwähnt wurde, darf ich Sie nochmals daran erinnern, dass ein Verein die Veranstaltung organisiert und Prof. Zulehner eingeladen hat. Der Verein ist lt. Statuten an keine Religion gebunden.
a.t.m
Normalerweise ist es mir völlig egal was und wem ein häretisch - schismatische Glaubensgeimeinschaft einladet. Und ich kann nur hoffen das (und am besten auch andere Häretiker und Schismatiker und antikatholische innerkirchliche Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern) Jeden Tag Zulehner einladen, den dann wird die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche von seinen Irrlehren und … Mehr
Gestas
Ich glaube, Nutzer @Karoluss und @XmasCarol ist ein Troll in doppelter Ausführung. Beide am 8 August angemeldet.
Karoluss
@Barroco: Also lasset uns auf Gott vertrauen und schauen wir, auf wem er seinen Hammer zuerst niederregnen lässt.
Conde_Barroco
@XmasCarol: Sie sind so ekelhaft borniert und aufgeblasen, Da muss der Herrgott auch irgendwann den Hammer auf Sie niederregnen lassen. Ansonsten sehe ich wirklich schwarz.
Gestas gefällt das. 
Conde_Barroco
@Karoluss; XmasCarol: Es stört mich, dass er die katholische Lehre nicht verkündet sondern verwässert. Und wie gesagt, mit Ihnen beiden kann man gar nicht diskutieren, weil Sie gar nicht auf Diskussion sondern lediglich auf Provokation aus sind. Typisch Liberale halt.
Gestas gefällt das. 
Karoluss
@Conde_Barroco Was stört Sie an Prof. Zulehner? Nur die Tatsache, dass er eine andere Meinung hat als Sie? Und da brüsten Sie sich mit "Gesprächskultur"???
Conde_Barroco
@XmasCarol : Vielen herzlichen Dank, dass Sie meinen Nickname verunglimpfen. Für so eine "Gesprächskultur" ist mir meine Zeit zu schade.

Also so einen Verein hätte ich, wenn ich der Abt des Klosters wäre, schon längst abgesägt. Aber wahrscheinlich spielt da halt auch der Mammon eine Rolle. Sehr schade.
Karoluss
@Conde_Barroco: Abt Paisios verweigert niemanden, das Kloster zu betreten bzw. darüber zu referieren. Siehe Homepage des Klosters: "Sie sind immer willkommen in unserem Kloster. Die Tür ist offen!"....
Conde_Barroco
@Orthodoxie in Österreich: Ist ja schön und gut Ihre Kritik, aber sie haben es ja als Kloster zugelassen, dass Herr Zulehner kommt. Ist dem nicht so? Also tragen Sie ebenfalls die Verantwortung. Sie hätten ja auch ablehnen können. Ich kann mir schwer vorstellen, dass der Freundeskreis des Klosters ohne Absprache mit dem Kloster agiert.
Karoluss
Richtig objektiv informiert zu diesem Vortrag wohl nur der Veranstalter: www.freunde-des-klosters.net
@Nachrichten Liebe Mitarbeiter von Gloria TV, bitte beim nächsten Mal besser recherchieren, oder zumindest die Einladung durchlesen. Aber Danke für die Gratis-Werbung!
Karoluss gefällt das. 
Fälschlicherweise wird hier auf GloriaTV berichtet, dass Zuhlehner vom Kloster eingeladen ist. Das geht allerdings nicht einmal aus der Einladung hervor. Er wurde von einem Verein eingeladen, dem in erster Linie Katholiken angehören, die sich für den Bau des Klosters einsetzen. Also ist die Meldung auf GloriaTV eindeutig falsch betitelt.
Nujaa gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Karoluss
Eine ökumenische Großtat eines renommierten katholischen Theologen und Klerikers. Als Katholiken sind wir dem Konzilsdokument "Unitas redintegratio" verpflichtet. Wer es nicht kennt soll es besser vorher lesen und dann hier seinen Senf abgeben!!! Der Herr sende seinen Heiligen Geist, damit wir der christlichen Einheit mächtig werden....
Il Calmo
Irrtum! Bitte letzten Kommentar löschen! Habe festgestellt es gibt noch ein weiteres Kloster Maria Schutz!
RudyM gefällt das. 
Il Calmo
War der derzeitige Rektor von Maria Schutz nicht auch mal der Leiter des internationalen Priesterseminars Leopolinum in Heiligenkreuz?
RudyM
Ich bete für das ewige Heil S. Hw. DDr. Zulehner. Ich musste mich eigens noch einmal vergewissern, ob diese Person überhaupt Priester ist, da ich sie immer nur zivil gekleidet sehe.
Conde_Barroco
Das hätte ich jetzt wirklich nicht erwartet. Zulehner in Maria Schutz? Ich bin doch recht fassungslos. Als hätte es sonst keine Redner gegeben.
RudyM gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Magee
Tjaja, die Orthodoxen! Auch bei ihnen längst nicht alles Gold, was glänzt!
RudyM gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Carlus
wenn sie keinen besseren Redner finden, dann sollen sie glücklich werden mit dem.
Hans Eisen gefällt das. 
Sancta
Um Himmels Willen??
Hans Eisen gefällt das.