Sprache
Kommentieren …
Sunamis 46
Vielleicht macht er den grossen kehraus
Sunamis 46
Lieber Plaisch wahrscheinlich den Staub an seinen Füssen
Plaisch
@Ratzi
Das verlinkte "Dokument" ist schicht unleserlich.
Also: was soll die Karikatur sagen??
Plaisch
@Sunamis 46
DAs weiss ich schon, aber die analogie Stimmt nicht. Welchen Dreck hat der Papst vor der Türe?
Er räumt ja schon ständig weg.
LeoStratz
Manchmal sind Verschwörungstheorien als wahr bewiesen worden.
eulenspiegel-blog.com/…/trump-q-anon-be…

Nachricht 997:
„Der Papst wird einen schrecklichen Mai haben. Jene, die ihn unterstützt haben, werden ans Licht gezerrt. Dunkelheit zum LICHT. WAHRHEIT.“
An anderer Stelle sagt Q-anon bezüglich Papst, dass „der Stuhl seinem Herren dient“ und dass der Papst der Stuhl ist, d.h. der Papst … Mehr
Joannes Baptista
Trifft die Wahrheit auf den Punkt! Ja, vor der eigenen Türe kehren, das wär's!
Sunamis 46
Lieber Plaisch
Das Sprichtwort dazu das gesagt werden soll
Ist
Ein jeder kehr vor seiner tür,da hat er dreck genug dafür
Saarländerin gefällt das. 
Ratzi
@Plaisch Mit diesem Dokument sollte die Karikatur verstanden werden können: tuko.ch/nextcloud/s/kO76rbKvR5NO9Kc
Juan Austriaco gefällt das. 
Plaisch
Wieder eine Karikatur von der man nicht schlau wird was gesagt werden soll.
stefan4711
Kardinal Sarah ist doch schon so gut wie entmachtet. Und das "Auskehren" heißt ja nicht, daß alles gleich entfernt wird. Man fegt nur den Unrat, den Schmutz aus.
Sunamis 46 gefällt das. 
TheklavonIkonium
@stefan4711 Finden Sie nicht dass Sie da zu sehr verallgemeinern? Denken Sie doch nur mal an den guten Kardinal Sarah. Der scheint noch vom rechten Geist beseelt.
Sunamis 46 gefällt das. 
stefan4711
Man sollte nicht nur vor der eigenen Türe kehren, sondern am besten den ganzen Laden auskehren. Und dabei von ganz oben anfangen.
TheklavonIkonium
@Sunamis 46 Der Salomon sagt: Wer das Geld liebt, wird vom Geld nicht satt.
Sunamis 46 gefällt das. 
PhilSteu1 gefällt das. 
Marco von Aviano
Bergoglio zeigt mit 1 Finger auf die Banken, die Papst Benedikt XVI zum Rücktritt zwangen, aber 3 Finger zeigen auf Bergoglio selbst. Armer Bergoglio!
Sunamis 46 gefällt das. 
Sunamis 46
Nur die ständige vertuschungvor den finazausgaben
Zb spenden an clintonswahlkampf
Und geldäscherei