Klicks162

Fröhliche Weihnachten - Feliz Navidad - Merry Christmas - Joyeux Noel - Buone Feste Natalizie

Tina 13
2614
Ich wünsche allen gesegnete Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr 2019, Gottes und Mariens Segen, Gesundheit und alles Liebe. viele Märchen beginnen mit es war ein mal ... Die Erlösungsgeschicht…Mehr
Ich wünsche allen gesegnete Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr 2019, Gottes und Mariens Segen, Gesundheit und alles Liebe.

viele Märchen beginnen mit es war ein mal ...

Die Erlösungsgeschichte beginnt mit: Es begab sich

aber zu der Zeit, dass ein Gebot vom Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste, und geschah zur Zeit, da Qyrenius Landpfleger in Syrien war. Und Jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. Da machte sich auch auf Joseph aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, darum dass er von dem Hause und Geschlechte Davids war, auf dass er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe, die war schwanger. Und als sie daselbst waren, kam die Zeit, dass sie gebären sollte. Und sie gebar ihren ersten Sohn, und wickelte ihn in Windeln, und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge. Und es waren Hirten in der selbigen Gegend auf dem Felde, die hüteten des Nachts ihre Herde. Und siehe, des Herrn Engel trat zu ihnen, und die Klarheit des Herrn leuchtete ums sie; und sie fürchteten sich sehr. Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht; siehe, ich verkünde euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen. Und also bald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen; die lobten Gott und sprachen:

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden, und den Menschen ein Wohlgefallen!

Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Lasst uns nun gehen gen Bethlehem, und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat. Und sie kamen eilend, und fanden beide Maria und Joseph, dazu das Kind in der Krippe liegen. Das sie es aber gesehen hatten, breiteten sie das Wort aus, welches zu ihnen von diesem Kind gesagt war. Und alle, vor die es kam, wunderten sich der Rede, die ihnen die Hirten gesagt hatten. Maria aber behielt alle diese Worte, und bewegte sie ihn ihrem Herzen. Und die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott um alles, das sie gehört und gesehen hatten, wie denn zu ihnen gesagt war.

Einfach himmlisch ist es was Gott uns zu Weihnachten schenkt:

- den Retter und Erlöser der Welt,
- tiefen Frieden und große Freude darüber, dass Gott uns liebt.
- einen Tröster in der Sorge und in der Not

Einfach himmlisch ist es, wenn wir erfahren, dass Jesus bei uns bleibt, auch wenn alle Geschenke ausgepackt sind und das letzte Plätzchen gegessen ist.

Fürchtet euch nicht, Euch ist der Heiland geboren!



Fröhliche Weihnachten - Feliz Navidad - Merry Christmas - Joyeux Noel - Buone Feste Natalizie

Trage das göttliche Kind in deinem Herzen, damit du es dort allezeit anbeten kannst. Was du auch tust, in deinem Herzen soll nie die innige Verbindung zu diesem Kind unterbrochen sein. Dein Herz soll wie eine Krippe - ganz in verborgener Stille - lebendiger Tabernakel der Liebe werden, in dem das geliebte Kind allezeit seine Bleibe findet. Löse dich von allem und schaffe so in dir diesen Raum zarter, inniger Liebe für Gott, nur Ihm gehörend, und bete dort an.Trage dieses kostbarste Kleinod und vergiß nie mehr, was dir damit anvertraut ist. Gott will in dir und durch dich seine Liebe verströmen. Öffne dich weit, damit die Menschen Gott begegnen können.

Einfach himmlisch ist es, wenn wir erfahren, dass Jesus bei uns bleibt, auch wenn alle Geschenke ausgepackt und das letzte Plätzchen gegessen ist.

"Stille Nacht, Heilige Nacht" - Silent Night, Holy Night

Das Geschenk der Liebe intensiviert sich zu Weihnachten in den Seelen aller Kinder Gottes.
Caeleste Desiderium und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
Caeleste Desiderium gefällt das.
Carlus gefällt das.
hans24 gefällt das.
Hildegard51 gefällt das.
Tina 13
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
3 weitere Kommentare von Tina 13
Tina 13
Gestas gefällt das.
Tina 13
Gestas gefällt das.
Tina 13
Gestas gefällt das.
luna1 gefällt das.
luna1
Frohe Weihnachten an Alle die hier mitlesen
Tina 13 gefällt das.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Gestas gefällt das.
torrededavid
Feliz Navidad
Tina 13 gefällt das.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten.
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Yugo gefällt das.
Gestas gefällt das.
Gestas gefällt das.
Pacocatolic gefällt das.
Theresia Katharina
Sehr schönes Weihnachtsbild!
Tina 13 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Saarländerin und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Saarländerin gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas
Ich wünsche dir liebe @Tina 13 und allen meinen Freunden ein ruhiges besinnliches Weihnachtsfest ohne Stress,
Vered Lavan gefällt das.
Vered Lavan
Gestas - Ihnen auch!
Gestas gefällt das.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten allen.
Theresia Katharina und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Saarländerin gefällt das.
luna1 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
luna1 gefällt das.
Saarländerin gefällt das.
Gestas und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Elista
Das besondere Weihnachtsgeschenk
Mit dieser Geschichte wünsche ich allen hier auf Gloria TV ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest. Möge Licht, Wärme, Freude und Frieden unser Herz erfüllen über die Geburt unseres Herrn Jesus Christus.
Und werden wir so, wie der kleine Hirtenjunge Philipp, der sich dem Kind selber als Geschenk darbringt und bereit ist, sein Licht in die Welt zu tragen.
Mehr
Das besondere Weihnachtsgeschenk
Mit dieser Geschichte wünsche ich allen hier auf Gloria TV ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest. Möge Licht, Wärme, Freude und Frieden unser Herz erfüllen über die Geburt unseres Herrn Jesus Christus.
Und werden wir so, wie der kleine Hirtenjunge Philipp, der sich dem Kind selber als Geschenk darbringt und bereit ist, sein Licht in die Welt zu tragen.
Tina 13 gefällt das.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten
Theresia Katharina und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Elista gefällt das.
Elista
Dir auch liebe Tina
Theresia Katharina und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Vered Lavan
Ich schließe mich den Wünschen an!
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Elista gefällt das.
Rest Armee
Frohe, GESEGNETE Weihnchten - auch von mir liebe Tina
Tina 13 gefällt das.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten
Gestas und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Tina 13
Theresia Katharina und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Tina 13
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Rita 3
Herzlichen Dank für die guten Wünsche, lb. @Tina 13 auch von mir an alle hier gesegnete Tage.
Elista und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Elista gefällt das.
Rest Armee gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten
Gestas und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
torrededavid und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
torrededavid gefällt das.
pablodeguadalupe gefällt das.
Adelita gefällt das.
Tina 13
Trage das göttliche Kind in deinem Herzen, damit du es dort allezeit anbeten kannst. Was du auch tust, in deinem Herzen soll nie die innige Verbindung zu diesem Kind unterbrochen sein. Dein Herz soll wie eine Krippe - ganz in verborgener Stille - lebendiger Tabernakel der Liebe werden, in dem das geliebte Kind allezeit seine Bleibe findet. Löse dich von allem und schaffe so in dir diesen Raum …Mehr
Trage das göttliche Kind in deinem Herzen, damit du es dort allezeit anbeten kannst. Was du auch tust, in deinem Herzen soll nie die innige Verbindung zu diesem Kind unterbrochen sein. Dein Herz soll wie eine Krippe - ganz in verborgener Stille - lebendiger Tabernakel der Liebe werden, in dem das geliebte Kind allezeit seine Bleibe findet. Löse dich von allem und schaffe so in dir diesen Raum zarter, inniger Liebe für Gott, nur Ihm gehörend, und bete dort an.Trage dieses kostbarste Kleinod und vergiß nie mehr, was dir damit anvertraut ist. Gott will in dir und durch dich seine Liebe verströmen. Öffne dich weit, damit die Menschen Gott begegnen können.

Einfach himmlisch ist es, wenn wir erfahren, dass Jesus bei uns bleibt, auch wenn alle Geschenke ausgepackt und das letzte Plätzchen gegessen ist.
Theresia Katharina und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Elista gefällt das.
Adelita gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13
viele Märchen beginnen mit es war ein mal ...

Die Erlösungsgeschichte beginnt mit: Es begab sich

aber zu der Zeit, dass ein Gebot vom Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste, und geschah zur Zeit, da Qyrenius Landpfleger in Syrien war. Und Jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. Da machte sich auch auf …Mehr
viele Märchen beginnen mit es war ein mal ...

Die Erlösungsgeschichte beginnt mit: Es begab sich

aber zu der Zeit, dass ein Gebot vom Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste, und geschah zur Zeit, da Qyrenius Landpfleger in Syrien war. Und Jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. Da machte sich auch auf Joseph aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, darum dass er von dem Hause und Geschlechte Davids war, auf dass er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe, die war schwanger. Und als sie daselbst waren, kam die Zeit, dass sie gebären sollte. Und sie gebar ihren ersten Sohn, und wickelte ihn in Windeln, und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge. Und es waren Hirten in der selbigen Gegend auf dem Felde, die hüteten des Nachts ihre Herde. Und siehe, des Herrn Engel trat zu ihnen, und die Klarheit des Herrn leuchtete ums sie; und sie fürchteten sich sehr. Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht; siehe, ich verkünde euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen. Und also bald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen; die lobten Gott und sprachen:

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden, und den Menschen ein Wohlgefallen!

Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Lasst uns nun gehen gen Bethlehem, und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat. Und sie kamen eilend, und fanden beide Maria und Joseph, dazu das Kind in der Krippe liegen. Das sie es aber gesehen hatten, breiteten sie das Wort aus, welches zu ihnen von diesem Kind gesagt war. Und alle, vor die es kam, wunderten sich der Rede, die ihnen die Hirten gesagt hatten. Maria aber behielt alle diese Worte, und bewegte sie ihn ihrem Herzen. Und die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott um alles, das sie gehört und gesehen hatten, wie denn zu ihnen gesagt war.

Einfach himmlisch ist es was Gott uns zu Weihnachten schenkt:

- den Retter und Erlöser der Welt,
- tiefen Frieden und große Freude darüber, dass Gott uns liebt.
- einen Tröster in der Sorge und in der Not

Einfach himmlisch ist es, wenn wir erfahren, dass Jesus bei uns bleibt, auch wenn alle Geschenke ausgepackt sind und das letzte Plätzchen gegessen ist.

Fürchtet euch nicht, Euch ist der Heiland geboren!
Theresia Katharina und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Elista gefällt das.
Adelita gefällt das.
Gestas gefällt das.