Clicks574

Deutsche Behörden wimmeln ab: Doch so besiegt man CORONA !

Die deutschen Behörden wimmeln Testwillige ab,
man solle nur kommen, wenn man erkennbar krank ist.
Ein italienisches Dorf hat Corona besiegt, und zwar so:
twitter.com

CrimsonKing
Die ganze Welt ist ja bekanntlich ein Dorf. Da wird man doch sicherlich auch ein Land mit 83 Mio. Einwohnern mit einem Dorf vergleichen können. Nein natürlich nicht. Man kann ein ganzes Dorf testen, kein Problem, aber nicht ein ganzes Land. Wer keine Symptome hat, soll gefälligst zuhause bleiben und soziale Kontakte meiden. Wüsste er, dass er positiv ist, müsste er genau das machen (Dann halt …More
Die ganze Welt ist ja bekanntlich ein Dorf. Da wird man doch sicherlich auch ein Land mit 83 Mio. Einwohnern mit einem Dorf vergleichen können. Nein natürlich nicht. Man kann ein ganzes Dorf testen, kein Problem, aber nicht ein ganzes Land. Wer keine Symptome hat, soll gefälligst zuhause bleiben und soziale Kontakte meiden. Wüsste er, dass er positiv ist, müsste er genau das machen (Dann halt richtige Quarantäne). Und wer Symptome hat, soll sich bitte nicht irgendwelche Schlangen stellen. Er soll bei den entsprechenden Stellen anrufen (kann man telefonisch bei seinem Arzt erfragen oder im Internet nachlesen), dann kommen Tester bei ihm zuhause vorbei. Erst bei schweren Symptomen ins Krankenhaus, wie man es auch bei einer Grippe tun würde.
Bibiana
Genau so stelle ich es mir zum Thema "Corona" in unserem Lande auch vor:
Testwillige werden weg geschickt, und Fieberkranke müssen draußen warten.

Jaja, Deutsche bleiben demnächst generell im eigenen Land nur noch

"Draußen vor der Tür".
nujaas Nachschlag
Corona ist Mangelverwaltung.
Isolde Essen
Deutsche Behörden handeln unverantwortlich,
wenn sie Testwillige wieder wegschicken oder Fieber-Patienten
stundenlang draußen warten lassen.
Jedes Kind weiß inzwischen, dass man Corona-positiv sein kann
ohne Symptome zu zeigen. Und auf diese Weise werden unbeabsichtigt
immer mehr Leute angesteckt.
Man sollte ALLE sofort testen, damit klar ist, wer in STRENGE Quarantäne
muss!
Maximos101
Der Test ist, wie Dr. Wodarg sagt, nicht wissenschaftlich validiert und wird bei jedem die Viren feststellen, weil er gar nicht richtig zwischen COVID-19 und anderen Corona-Viren unterschieden kann. Die meisten von uns laufen damit herum. Je mehr man testet, desto mehr wird man finden. Betrachten Sie mein Gesicht mit einer Lupe und Sie werden dort haarige Berge finden. Dr. Wodarg weiß als ehemal…More
Der Test ist, wie Dr. Wodarg sagt, nicht wissenschaftlich validiert und wird bei jedem die Viren feststellen, weil er gar nicht richtig zwischen COVID-19 und anderen Corona-Viren unterschieden kann. Die meisten von uns laufen damit herum. Je mehr man testet, desto mehr wird man finden. Betrachten Sie mein Gesicht mit einer Lupe und Sie werden dort haarige Berge finden. Dr. Wodarg weiß als ehemaliger Amtsarzt sehr genau, wie er sich ausdrücken muß, damit seine Äußerungen nicht justiziable wären. Auch nahm er das Wort Verschwörung nie in den Mund. Die Springer-Presse verschweigt in Wodargs Lebenslauf, daß er damals auch Mitglied des Gesundheitsausschusses des Europarates war, als die Hysterien von SARS, Vogelgrippe und Schweinegrippe über uns hinwegfegten. Man wollte mit uns schon damals das anstellen, was man heute tut. Den von Dr. Wodarg initiierten Anfragen des Europarates an die Weltgesundheitsorganisation ist es zu verdanken, daß wir noch einmal 18 Jahre länger unsere bürgerliche Bewegungsfreiheit genießen durften.
nujaas Nachschlag
Man kann nicht alle testen, pro Woche ungefähr 140 000., Tendenz stetig steigend. Wir sind aber mehr als 80 Millionen.
Mk 16,16
Es ist außerdem sehr fraglich, ob man 80 Millionen Menschen über einen längeren Zeitraum von sagen wir mal drei Monaten überhaupt isolieren kann. Das geht technisch nicht! Ohne Arbeit bricht dieses Land nach spätestens 6-8 Wochen zusammen. Und am Arbeitsplatz kann man noch so vorsichtig sein, dort werden sich alle immerzu neu anstecken.
Waagerl
ʿIschā'

Ein Imam verliest Verse aus dem Koran nach dem Ischagebet im Mogulreich

Das Ischagebet (Arabisch صلاة العشاء ṣalāt al-ʿišā

de.wikipedia.org/wiki/ʿIschā'#p-search
CrimsonKing
Wer es einmal hatte und wieder gesund ist, der ist auch immun. "Immerzu neu anstecken" kann man sich nicht.
nujaas Nachschlag
Kann man nicht und tut man auch nicht. Das Beste, was man erreichen kann, ist ,den Zeitraum, in dem sich die Leute infizieren, zu strecken, damit nicht zu viele gleichzeitig ein Intentsivbett brauchen.