schwäbisch
🤔 Christoph Böhr hat längst schon viele Kompromisse mit dem Mainstream und der Political Correctness geschlossen. Auch sein wissenschaftlicher Horizont ist alles andere als konsequent thomistisch, sonst hätte er sich nicht habilitieren können. Heiligenkreuz jedenfalls hat ihn sehr gern! Damit ist eigentlich alles gesagt!