michael st.
3803
Eugenia-Sarto
Diese Aussage ist wirklich sehr erschreckend. 3 Kinder in einer Klasse, die geimpft wurden, haben schreckliche Nebenwirkungen. Gedächtnisverlust, Zitteranfälle und Narkolepsie (plötzliches Einschlafen). Hoffentlich ist bald Schluß mit diesem grauenhaften Impfbetrug.
Mögen die Eltern für ihre Kinder kämpfen.
Mil Av
Bei Sekten ist nichtvorhandener Realitätsbezug normal. Bei Fiat Lux hat man das Badewasser von Uriella gesoffen auch wenn man sich dann übergeben musste weil sie reingebrunzt hat. Bei der Impfsekte wird auch Letalität akzeptiert. Wer den Löffel abgibt ist einfach nicht würdig für die „neue Zeit“ wo nur Auserwählte co2 produzieren dürfen.
elisabethvonthüringen
Impfung der Kinder gestern am Nikolaustag; zur Belohnung bekamen alle nach dem Pieks einen Nikolaus. Und das Polizeiaufgebot fand man wahnsinnig aufregend, die Kinderchen durften sogar einen echten Polizisten streicheln... und die Elter2Innen waren ganz stolz, dass ihre kleinen Großen gar nicht weinten...na sowas aber auch...wär ja noch schöner.... 🤪 🥳 😉