01:20
Italienische Armee sprengt 2.-Weltkriegs-Bombe im Po Die Explosion ist heftig - hier jagt die italienische Armee eine 1.000-Pfund-Bombe aus dem Po kontrolliert in die Luft. Gefunden worden ist die …More
Italienische Armee sprengt 2.-Weltkriegs-Bombe im Po
Die Explosion ist heftig - hier jagt die italienische Armee eine 1.000-Pfund-Bombe aus dem Po kontrolliert in die Luft. Gefunden worden ist die Bombe aus dem 2. Weltkrieg einige Tage zuvor von Fischern am Ufer des Flusses Po zwischen Mailand und Venedig. Italien leidet in der Po-Gegend an der schlimmsten Dürre seit 70 Jahren, der Pegel des Pos liegt weit unter Normal-Stand – und so wird das explosive Kriegsmaterial freigelegt. Alarm im Norditalienischen Dorf. 3000 Menschen werden evakuiert. Dann machen sich die Sprengstoffexperten an die Arbeit. In einem nahen Steinbruch wird dann die 1000-Pfund-Bombe mit ihrem 240 Kilogramm scharfen Sprengstoff kontrolliert gesprengt.
bild
Sieglinde
Noch immer findet man altes Kriegsmaterial , aber die Menschen haben nichts gelernt, es wird weiterhin fleissig Krieg geführt. Wie Arm der Mensch doch ist, in seinem Wahn um Geld Macht und Ansehen.
martin fischer
Zum Glück ist niemandem etwas passiert. Glückwunsch an die mutigen Sprengmeister!
parangutirimicuaro
Michael Karasek Carlus martin fischer Sieglinde