03:04
michael st.
132
Hunger in Deutschland vorprogrammiert? Umweltverordnung bedroht Bauern und Ernten #USRedaktion Die Pläne der selbsternannten Weltenlenker nehmen, nach den Niederlanden, auch in Deutschland weiter Form …More
Hunger in Deutschland vorprogrammiert? Umweltverordnung bedroht Bauern und Ernten

#USRedaktion

Die Pläne der selbsternannten Weltenlenker nehmen, nach den Niederlanden, auch in Deutschland weiter Form an: Jetzt hat Nordrhein-Westfalen den Einsatz von Dünger in großen Teilen des Landes dramatisch begrenzt. Dadurch will die EU den Ausstoß von Nitrat begrenzen.

Die ist Teil des “European Green Deal” sowie der “Agenda 2030". Die Verordnung soll am Donnerstag in Kraft treten.

Was dies in der Praxis bedeutet? “Wenn für ein Weizenfeld 200 Kilo Dünger für optimalen Ertrag nötig sind, würden Landwirte jetzt gezwungen, 40 Kilo weniger einzusetzen. Das bedeutet Ertragsrückgang, und die Qualität des Weizens wird leiden!”

In Holland sollen ab April 2023 etwa 3.000 Landwirtschaftsbetriebe in staatliche Hand überführen - Bauern sollen demnach entweder ausbezahlt oder zwangsweise enteignet werden