Carlus
185
Joachim-Anna
Das kann man nur bestätigen. Alle von Bergoglio getätigten Aussagen sind auf das "HOUSE OF ONE" ausgerichtet und damit natürlich auch auf die Neuschöpfung der Weltordnung, ein Affront gegen Christus und seine Kirche, dessen Gottheit er in mehreren Aussagen relativiert hatte. Was bedarf es da noch irgendwelcher Zweifel in der Frage seiner eigentlichen Position und Aufgabe, nämlich der Zusammenführ…More
Das kann man nur bestätigen. Alle von Bergoglio getätigten Aussagen sind auf das "HOUSE OF ONE" ausgerichtet und damit natürlich auch auf die Neuschöpfung der Weltordnung, ein Affront gegen Christus und seine Kirche, dessen Gottheit er in mehreren Aussagen relativiert hatte. Was bedarf es da noch irgendwelcher Zweifel in der Frage seiner eigentlichen Position und Aufgabe, nämlich der Zusammenführung aller Religionen unter der Führung der Freimaurer, die ihren Gott, den

Obe
r "Baumeister aller Welten" als den eigentlichen Friedensstifter aufrufen wollen. Wir werden daher als echte Katholiken besonders aufgefordert sein, auch das Papsttum zu verteidigen.