Emblematisch für das aktuelle „Management“ der offiziellen Kirchenstruktur. „Schwestern“ in Zivil bzw. der üblichen Uniform weltlicher Damen als Führungskräfte (Bluse und Hosenanzug), alles sehr …More
Emblematisch für das aktuelle „Management“ der offiziellen Kirchenstruktur. „Schwestern“ in Zivil bzw. der üblichen Uniform weltlicher Damen als Führungskräfte (Bluse und Hosenanzug), alles sehr weltlich ausgerichtet im „Yes, we can!“-Stil. war die Gute auch vor der Profeß, da ist der Weg frei zur Kirchenfunktionärin. Die gängigen wie inhaltslosen Sprechblasen („meinen Beitrag leisten“ und natürlich „Kompetenzen … einbringen“) beherrscht eine ehemalige Krankenhausmanagerin und Unternehmensberaterin natürlich aus dem effeff, die Tätigkeit bei der Caritas und Flüchtlingsarbeit verbürgen die richtige „Haltung“ der Dame. Wer noch Zweifel hat, mag sich den Bericht über die „Profeßfeier“ ansehen, da bleiben keine Fragen offen...

Amtsleiterin für das Bischofshaus - Bistum Augsburg

Sr. Anna Schenck CJ (Foto Privat) Mit der Berufung einer Amtsleiterin setzt Bischof Bertram einen neuen Akzent in seiner Diözese. „Mir ist wichtig, …
bistum-augsburg.de