Clicks13.4K

Papst betet beim Prager Jesulein

Eva
131
Herr Jesus, wir sehen Dich als Kind und glauben, dass Du der Sohn Gottes bist, der Mensch geworden ist durch das Wirken des Heiligen Geistes im Schoß der Jungfrau Maria. Wie in Bethlehem beten auch …More
Herr Jesus, wir sehen Dich als Kind
und glauben, dass Du der Sohn Gottes bist,
der Mensch geworden ist durch das Wirken des Heiligen Geistes
im Schoß der Jungfrau Maria.

Wie in Bethlehem beten auch wir Dich an mit Maria, Josef, den Engeln und den Hirten und erkennen in Dir unseren einzigen Erlöser.

Du bist arm geworden, um uns mit Deiner Armut reich zu machen. Lass uns niemals die Armen vergessen und die Menschen, die leiden.

Beschütze unsere Familien, segne alle Kinder dieser Welt und mach, dass unter uns immer die Liebe herrschen möge, die Du uns gebracht hast und die das Leben glücklicher werden lässt.

Gib, o Jesus, dass alle,
Wahrheit Deiner Geburt erkennen,
damit alle wissen mögen,
dass Du gekommen bist,
um der ganzen Menschheitsfamilie
das Licht, die Freude und den Frieden zu bringen.

Du bist Gott und Du lebst und herrschst mit Gott dem Vater
in der Einheit des Heiligen Geistes
jetzt und in Ewigkeit.

Amen.
Delphina likes this.
bornholm
Gebet von P.F. Cyril, OCD:

"O Jesulein, zu Dir fliehe ich,
Durch Deine Mutter bitt' ich Dich,
Aus dieser Not woll'st retten mich;
Denn wahrhaft glaube ich an Dich,
Dass Du, o Gott, kannst schützen mich.
Vertrauend hoffe ich auf Dich,
Dass Deine Gnad'werd' finden ich.
Aus ganzem Herzen lieb' ich Dich.
Drum meine Sünden reuen mich,
Von denen, flehend bitt' ich Dich,
O Jesus, woll'st befreien …More
Gebet von P.F. Cyril, OCD:

"O Jesulein, zu Dir fliehe ich,
Durch Deine Mutter bitt' ich Dich,
Aus dieser Not woll'st retten mich;
Denn wahrhaft glaube ich an Dich,
Dass Du, o Gott, kannst schützen mich.
Vertrauend hoffe ich auf Dich,
Dass Deine Gnad'werd' finden ich.
Aus ganzem Herzen lieb' ich Dich.
Drum meine Sünden reuen mich,
Von denen, flehend bitt' ich Dich,
O Jesus, woll'st befreien mich.
Mein Vorsatz ist, zu bessern mich,
Und nicht mehr zu betrüben Dich
Darum Dir ganz ergeb'ich mich,
Zu leiden mit Geduld für Dich
Und Dir zu dienen ewiglich.
Den Nächsten aber gleich wie mich
Will wegen Deiner lieben ich.
O Jesulein, ich bitte Dich,
Aus dieser Not woll'st retten mich;
Dass einstens kann geniessen ich
Mit Joseph und Maria Dich
Und allen Engeln ewiglich.
Amen."
barnabas
Das Prager Jesulein ist eine wundervolle Darstellung des sozialen Königtums Christi. Er muss herrschen! In unseren Herzen, Familien, Gesellschaften, im Staat und natürlich in seiner von Ihm gestifteten Kirche, in der katholischen Kirche. Dieses königliche Kind führt die falsche Religionsfreiheit des VII. und den Ökumenismus ad absurdum.
In allen Gemeinschaften wo dieses götttliche Kind verehrt …More
Das Prager Jesulein ist eine wundervolle Darstellung des sozialen Königtums Christi. Er muss herrschen! In unseren Herzen, Familien, Gesellschaften, im Staat und natürlich in seiner von Ihm gestifteten Kirche, in der katholischen Kirche. Dieses königliche Kind führt die falsche Religionsfreiheit des VII. und den Ökumenismus ad absurdum.
In allen Gemeinschaften wo dieses götttliche Kind verehrt wird, werden die Berufungen zahlreich sein.
Laudetur Jesus Christus, in aeternum. Amen
Monika Elisabeth
Wussten sie nicht, dass ich auch in der Loge bin?

Bei uns war das ganz genauso - das war immer der Platz für die Männer und unten saßen dann die Frauen. Zwischenzeitlich war es dann auch mal so, dass Familien mit Kindern sowohl oben als auch unten saßen... jetzt sind zwar auch meistens Männer oben, aber nimmer so viele und ich sitze da nur oben, weil ich unten den "…More
Wussten sie nicht, dass ich auch in der Loge bin?

Bei uns war das ganz genauso - das war immer der Platz für die Männer und unten saßen dann die Frauen. Zwischenzeitlich war es dann auch mal so, dass Familien mit Kindern sowohl oben als auch unten saßen... jetzt sind zwar auch meistens Männer oben, aber nimmer so viele und ich sitze da nur oben, weil ich unten den "Kommunion-Verkehr" aufhalten würde. Wenn ich selbst kommunziere, dann bin ich unten. Ansonsten mit meinen Eltern zum Sonntags-Gottesdienst oben.
Aha, danke, das ist bei uns die "Emporkirche"....früher durften dort nur die Männer sitzen bezw. knien. Ab einem gewissen Alter auch die Jünglinge. Sie war sonntags immer sehr voll.
Jetzt haben sich die Reihen gelichtet und bei besonderen Events sitzen jetzt die Frauen dort, sozusagen Logenplätze....
Monika Elisabeth
Nach oben und gleichzeitig weit nach hinten? Da braucht es schon eine ordentliche Portion

Eine But- oder Bukirche (Bodenkirche) nennt man bei uns den "Balkon" mit Sitz- und Kniebänken ausgestattet, direkt unter der Empore mit der Orgel und dem Organisten druff.
Was ist denn eine Butkirche? Und Weihrauch geht nun mal nach oben...
Monika Elisabeth
puh... also ich hab ja üüüüberhaupt nichts gegen Weihrauch, aber unser Pfarrer hat heute in der VAM wohl ein bisschen zuviel davon erwischt - meine Stimme wurde davon beschlagen - und ich saß oben in der Butkirche!!

Nur weil sie das mit dem Weihrauch gerade erwähnten, EvT.

Wobei - unser Heiliger Vater hat auch eine angeschlagene Stimme...
Wenn man sich das Geknipse nur anhört, so erinnert es mich eher an den Einsatz zahlreicher Weihrauchfässer. Das Geklimper mit der Kette...am Fass....
Monika Elisabeth


Hm - aber bei dem ohrenbetäubenden Geknipse - wäre es da nicht einmal sinnvoller, eine ganz normale Digitalcamera zu benutzen?
pina
stimmt,das gebet ist schön
Im_Kreuz_ist_Heil
@Franziskus-Fan:

Richtig, das fiel mir auch negativ auf.

Das Gebet ist schön!
Franziskus-Fan
Das Gebet ist sehr schön, vielen Dank Eva!
Franziskus-Fan
Was für einen Lärm die Fotografen machen, kann man nicht auch dem Heiligen Vater einmal Zeit und Ruhe zur Besinnung geben?