SommerSchorsch
Übrigens: Für Frauen die schwanger wurden gibt es keine Notlage. In Deutschland sind diese bestens versorgt mit allem was man zum Leben braucht. Daher ist die "Notlage" eine Dreckslüge der Abtreibungsmordlobby. Auch hat keine dieser Frauen ein Recht ihr Kind zu ermorden, denn es ist nicht ihr Körper, sondern von Anfang an ein eigenständiger Körper mit eigenem Geist. Abtreibung ist immer …More
Übrigens: Für Frauen die schwanger wurden gibt es keine Notlage. In Deutschland sind diese bestens versorgt mit allem was man zum Leben braucht. Daher ist die "Notlage" eine Dreckslüge der Abtreibungsmordlobby. Auch hat keine dieser Frauen ein Recht ihr Kind zu ermorden, denn es ist nicht ihr Körper, sondern von Anfang an ein eigenständiger Körper mit eigenem Geist. Abtreibung ist immer Kindermord!!!
SommerSchorsch
"PRO Familia " ist ein satanischer Verein mit dem Ziel möglichst viele Blutopfer für Satan zu töten.
Unsere Regierung macht das Spiel schön mit und finanziert die Handlanger Satans durch Übernahme der Abtreibungsmordkosten
Übrigens: Wenn eine Frau zum Kleiderbügel greift um ihr Kind selbst zu ermorden, dann kann sie ruhig selbst dabei draufgehen. Das ist halt das Risiko bei einem Verbrechen, …More
"PRO Familia " ist ein satanischer Verein mit dem Ziel möglichst viele Blutopfer für Satan zu töten.
Unsere Regierung macht das Spiel schön mit und finanziert die Handlanger Satans durch Übernahme der Abtreibungsmordkosten
Übrigens: Wenn eine Frau zum Kleiderbügel greift um ihr Kind selbst zu ermorden, dann kann sie ruhig selbst dabei draufgehen. Das ist halt das Risiko bei einem Verbrechen, dass man dabei selbst zu schaden kommt. Jeder Bankräuber kann erschossen werden. Hat da jemand Mitleid?
Nikoma
genau das machen doch heute viele. Viele Staaten spielen sich als Schützer der Welt auf. Plötzlich gibt es Experten die kein mensch kennt. Religionen missbrauchen ihren Status schamlos uvm. Also der ganz normale Wahnsinn in der Welt