Clicks8.6K
Gloria Global an Mariä Verkündigung. Liebe heißt Opfer Priestertum offen geleugnet Mehr als die Hälfte ist kinderlos Alles spricht von GottMore
Gloria Global an Mariä Verkündigung.

Liebe heißt Opfer
Priestertum offen geleugnet
Mehr als die Hälfte ist kinderlos
Alles spricht von Gott
Misericordia
@ DA

Warum die nicht welchseln zu den Prostestanten? Weil man sie dort nicht haben will! Wer innerhalb der eigenen Glaubensgruppe die Zersetzung derselben vorantreibt findet nirgendwo Unterschlupf, oder würden Sie in Ihre Firma einen bekannten Saboteur aufnehmen?
pina
liebe monika elisabeth ,auch von mir herzlichen glückwunsch zur doppeltante-- 😊
Monika Elisabeth
@Bibiana

Danke, sehr nett und erfreulich 😇
Monika Elisabeth
@Hans 03

Es sind zwei Mädchen...

ich fand es nicht missverständlich, aber anscheinend könnte man darüber Romane schreiben?

Also vielleicht haben sie es einfach überlesen, aber ich habe bewusst von "Kind/er WOLLEN" geschrieben. 😉
Bibiana
@Monika Elisabeth

Ja wenn das so ist.... Dann freue ich mich mit Ihnen. Glückwunsch!
hans03
Ach so. also nicht ernst gemeint und freude über Zwillinge? Ihre Art des Humors ist etwas mißverständlich -Herzlichen Glückwunsch zu den Nichten und Neffen .... Naja, ob sich jede Frau über unerwarteten Kindersegen freut, ist doch immer abhängig von ihrer Lebenssituation. Ich habe heute mit unserem Familienbüro telefoniert und nach einem Spendenkonto gefragt. Die haben sich über meine Nachfrage …More
Ach so. also nicht ernst gemeint und freude über Zwillinge? Ihre Art des Humors ist etwas mißverständlich -Herzlichen Glückwunsch zu den Nichten und Neffen .... Naja, ob sich jede Frau über unerwarteten Kindersegen freut, ist doch immer abhängig von ihrer Lebenssituation. Ich habe heute mit unserem Familienbüro telefoniert und nach einem Spendenkonto gefragt. Die haben sich über meine Nachfrage sehr gefreut: " Sie glauben gar nicht, wie viele bedürftige Familien es im Dorf gibt"

Bei vielen Familien ist das nicht so einfach, Kinder zu finanzieren. Daher find ich solche Sprüche schon ziemlich bedenklich, gerade wenn sie von einer Frau kommt ....
Jofichtel
"Laieninitiative" Aussagen und Ansichten einer Splittergruppe. Sie haben mit der römisch katholischen Kirche aber auch rein gar nichts mehr gemeinsames, nur noch, dass sie offiziell noch nicht aus der Kirche ausgetreten sind. Sie sind mit Esoterikern, oder Gurus gleich zu setzen, die nicht auf die Stimme des Heiligen Geistes hören, sondern auf die Stimme ihres Vogels in ihrem Kopf. Diesen …More
"Laieninitiative" Aussagen und Ansichten einer Splittergruppe. Sie haben mit der römisch katholischen Kirche aber auch rein gar nichts mehr gemeinsames, nur noch, dass sie offiziell noch nicht aus der Kirche ausgetreten sind. Sie sind mit Esoterikern, oder Gurus gleich zu setzen, die nicht auf die Stimme des Heiligen Geistes hören, sondern auf die Stimme ihres Vogels in ihrem Kopf. Diesen einzelnen Spinnern, sollte keine mediale Aufmerksamkeit mehr gewidmet werden, sondern nur im Gebet für ihre Bekehrung und somit zur Gesundung ihres geistigen Zustandes. 🤦
Monika Elisabeth
@Bibiana

nein, im Gegenteil... ich bin heute der glücklichste Mensch der Welt...
Monika Elisabeth
Außerdem ist Gott kein Kinderwunsch-Erfüller. Wenn eine Frau nur ein Kind will und sie bekommt dann doch Zwillinge, wird sie dann etwa böse auf Gott sein? Also meine Schwägerin hat sich tierisch gefreut - wie wir alle... obwohl sie erst mal nur ein Kind wollte. Darauf kam es an.
One more comment from Monika Elisabeth
Monika Elisabeth
Du meine Güte - ist es mir hier nicht vergönnt mich über meine Zwillingsnichten zu freuen, die gestern zur Welt kamen? Der ganze Beitrag darüber bezog sich NUR auf dieses Ereignis.

Also bitte mal halblang und nicht so sauertöpfisch sein, okay?
hans03
Die gleiche Frage wie Bibiana hab ich mir auch gestellt, wieviel Kinder Monika Elisabeth wohl hat, wenn sie meint, dass Gott einfach eine Frau "umstimmt", die nur ein Kind will, indem er ihr Zwillinge schenkt. Welches Frauenbild und welches Gottesbild hat Monika Elisabeth oder sollte dies nur ein "Joke" sein?! Komme gerade aus einer schönen heiligen Messe zum Fest Mariens Verkündigung ...
Bibiana
Dearest Monika Elisabeth - och ich habe kein Problem, aber anscheinend Sie!
Monika Elisabeth
@Bibiana

Was haben sie jetzt schon wieder für ein Problem?
Bibiana
@Monika Elisabeth

achnein... Wieviel Kinder haben Sie denn schon?
Bridget
😇 Pina! da hast Du wohl vielen aus dem Herzen gesprochen! 🙏
Bibiana
Mariä Verkündigung
ist sehr schön und auch ganz richtig ausgedrückt.
Was es bedeutet, wissen wir Christen doch. Und nicht nur Katholiken feiern dieses Fest! Das grosse Geheimnis der Menschwerdung Jesu ist doch Maria vom Engel auf Gottes Geheiss hin verkündet worden. Das aber einzig als "Hochfest Jesu", wie von Cremisan anzusehen, käme mir nie in den Sinn.
pina
die kirche hat die erfahrung gemacht,dass getreu dem evangelium erst mal unkraut und weizen gemeinsam wachsen sollen,dann wird man schon sehen...ein guter ansatz,der aber in unserer heutigen zeit zu schwach ist--klare worte der bischöfe,katechesen fürs volk,kinderkatechesen in den pfarreien etc .müssen wiederentdeckt werden---der weltkatechismus versandete praktisch,da er nicht umgesetzt wurde--…More
die kirche hat die erfahrung gemacht,dass getreu dem evangelium erst mal unkraut und weizen gemeinsam wachsen sollen,dann wird man schon sehen...ein guter ansatz,der aber in unserer heutigen zeit zu schwach ist--klare worte der bischöfe,katechesen fürs volk,kinderkatechesen in den pfarreien etc .müssen wiederentdeckt werden---der weltkatechismus versandete praktisch,da er nicht umgesetzt wurde--es geschieht nichts,was den glauben stärken könnte,der in der gemeinde erfahrbar sein müsste-völlig falsche ansätze ,wie zusammenlegung zu seelsorgeeinheiten,finden kaum anklang und werden trotzdem gemacht,kirchen werden geschlossen und verkauft--andere ansätze erst gar nicht diskutiert--sakramente werden verwaltet,aber ihr sinn nicht verstanden und welcher pfarrer einer großen seelsorgeeinheit ist nicht froh,wenn kaum jemand zum beichten kommt.....ich kritisiere hier keineswegs diejenigen priester,die sich voll und ganz für gott und die menschen einsetzen und deren ziel es ist,menschen zum himmel zu führen....diese priester leisten bereits übermenschliches und bedürfen unser aller gebet---meine kritik ist fundamentaler-----auch die laien sind gefordert--nicht als alter priester,sondern je nach ihrem stand als bewahrer und weitergeber des glaubens.....ihre rolle muss neu ins bewusstsein dringen,nicht der gremienlaie ist ein guter katholik,sondern der beter......so,das habe ich mir mal von der seele geredet--ich empfinde es leider so,dass unser papst oft ganz schön alleingelassen wird.
pina
danke hans und studiosus....fangen wir bei uns an 👍 👏 ☕ 😉 😇 🤗
Cremisan
liebe evt,
ich unterstütze mit ihnen 1000x1000 und noch 1000x lieber die nachrichten von gloria tv! 😉
es geht ins unerträgliche was hr. kohlmeier und seine gruppe fordern 🤫
das ist wahrlich nicht meine richtung!!!
ich ärgere mich des öfteren über die "altersweisheit" von politikern und bischöfen: mich interessiert deren wort, wenn sie im amt sind. all die erkenntniss & der mut danach wirken zu …More
liebe evt,
ich unterstütze mit ihnen 1000x1000 und noch 1000x lieber die nachrichten von gloria tv! 😉
es geht ins unerträgliche was hr. kohlmeier und seine gruppe fordern 🤫
das ist wahrlich nicht meine richtung!!!
ich ärgere mich des öfteren über die "altersweisheit" von politikern und bischöfen: mich interessiert deren wort, wenn sie im amt sind. all die erkenntniss & der mut danach wirken zu schal - es gibt ja kein persönliches risiko mehr, für sein wort einstehen zu müssen! 👌

mariä verkündigung ist als volkstümliche festbezeichnung erhalten geblieben. ich will mich aber an die liturgischen vorgaben halten (wie auch in der messe!!!) und es benennen, was es ist - ein hochfest jesu 😊
hans03
Ich habe heute morgen vorm Aufstehen gebetet. Da kam mir ein Impuls, unserem Pfarrer eine Email zu schicken, dass eine Novene in der ganzen Gemeinde zur Heilung der Wunden unserer Kirche gebetet werden sollte. Diese Aktion würde im Pfarrbrief, auf der Pfarrgemeindehomepage und in der Presse bekanntgegeben.
Jedes Gemeindemitglied, welches sich an dieser Novene beteiligt, kann zuhause beten und …More
Ich habe heute morgen vorm Aufstehen gebetet. Da kam mir ein Impuls, unserem Pfarrer eine Email zu schicken, dass eine Novene in der ganzen Gemeinde zur Heilung der Wunden unserer Kirche gebetet werden sollte. Diese Aktion würde im Pfarrbrief, auf der Pfarrgemeindehomepage und in der Presse bekanntgegeben.
Jedes Gemeindemitglied, welches sich an dieser Novene beteiligt, kann zuhause beten und ist gleichzeitig im Gebet mit der ganzen Gemeinde verbunden. Auf diese Weise wird das Gebet gefördert, unsere Ausrichtung auf den Heiland, der alle Wunden heilt.

(Hab mich allerdings nicht getraut, so eine Email zu verfassen ... Ich fände es schön, wenn es solche Gebetsaktionen gibt. Werde vielleicht privat eine ähnliche Aktion starten, wenn sich eine Gelegenheit ergibt.)