Harmonia celestiala
Das kann nicht lange dauern, ist mühsam und unbequem, auch für die Lehrer, aber die Kinder hatten vielleicht sogar anfänglich noch Spass 😂 dies mitzumachen
Tina 13
Furchtbar
Liberanosamalo
Die nächste Generation willfähriger Untertanen wird herangezüchtet.
HerzMariae
Da gabs mal eine Jugendsendung, die hieß „Ohne Maulkorb“ und war so ein bissl revoluzzer-artig. Bald wird es eine neue Sendung geben, die heißt dann „Artig sein mit Maske“.
Tesa
Wozu das Maskentragen für Volksschüler?
Don Reto Nay
Vielleicht, damit sie lernen, mal die Klappe zu halten :-).
Mk 16,16
Kinder müssen am meisten unter einer kranken Gesellschaft leiden. Alleine schon wegen der Kinder wäre ein Aufstand gerechtfertigt.
Don Reto Nay
Die Kinder sind leider nicht besser als die Alten.
Mk 16,16
Ach, Sie haben leider recht! Aber ich dachte an die unschuldigen Kleinen, die noch einfältig sind.
kyriake
@Don Reto Nay
Wie können Sie so lieblos über Kinder urteilen?
Kinder können da gar nichts dazu. Sie sind das Opfer einer kranken Welt und Erziehung.
Don Reto Nay
Heute ist jeder ein "Opfer", ich weiss. Habe Sie jetzt "lieblos" über mich geurteilt? 😇
kyriake
Ich hätte von Ihnen einfach mehr Verständnis für Kinder und Jugendliche erwartet.
In Medugorje sagte die Muttergottes einmal (auch wenn Sie nicht daran glauben sollten), "die Jugendlichen von heute sind nicht schlecht - sie sind nur schlecht geführt."

Unsere Aufgabe ist es also, die Kinder und Jugendlichen wieder auf richtige Wege und Bahnen zu lenken. Das ist mit vielen Opfern und Mühen …More
Ich hätte von Ihnen einfach mehr Verständnis für Kinder und Jugendliche erwartet.
In Medugorje sagte die Muttergottes einmal (auch wenn Sie nicht daran glauben sollten), "die Jugendlichen von heute sind nicht schlecht - sie sind nur schlecht geführt."

Unsere Aufgabe ist es also, die Kinder und Jugendlichen wieder auf richtige Wege und Bahnen zu lenken. Das ist mit vielen Opfern und Mühen verbunden, aber mit Gottes Beistand und Hilfe nicht unmöglich.
DrMartinBachmaier
Ausatemluft: 3% CO2 (30000 ppm) (hier Punkt 3)
CO2-Vergiftung: 6% CO2 (60000 ppm) auf apotheken.de
Sofort tot: 12% CO2 (120000 ppm) auf apotheken.de
Beim Tragen einer Maske hält sich natürlich ein Teil der ausgeatmeten Luft, kumuliert sich möglicherweise sogar und wird wieder eingeatmet.More
Ausatemluft: 3% CO2 (30000 ppm) (hier Punkt 3)
CO2-Vergiftung: 6% CO2 (60000 ppm) auf apotheken.de
Sofort tot: 12% CO2 (120000 ppm) auf apotheken.de
Beim Tragen einer Maske hält sich natürlich ein Teil der ausgeatmeten Luft, kumuliert sich möglicherweise sogar und wird wieder eingeatmet.
Waagerl
Habe ein einen tollen Bericht auf Whatsapp Da hat jemand ein Selbstversuch gewagt und nach 7 Stunden Maskekentragen, diese auf Bakterien untersucht, mittels eines Brutkastens. Das Ergebnis war erschreckend! Voller Keime und Bakterien!
Waagerl
DrMartinBachmaier
CO2 im Klima und CO2-Vergiftung im Mundschutz.
Corona ist die Aura des Planeten Erde und die zerstörte des Menschen.

Der Artikel ist noch nicht abgeschlossen, wird fortgeführt.
Mk 16,16
Müssen die armen Kinder wieder in die Schule? Na jedenfalls durften Sie dem Unsinn lange fernbleiben! Deshalb freue ich mich für die Kinder.
Theresia Katharina
Ich bin auch für Disziplin und Ordnung, aber nicht auf diese Weise!!
gennen
Das Schlimmste ist, die Eltern nehmen es hin. Die hätten auch etwas Disziplin gebraucht
gennen
Ich habe als raus kam, das meine Tochter von Morgens 6.15 Uhr bis abends 17.30 Uhr den ganzen Tag die Masken anziehen sollte, den Minister eingeladen, mit meiner Tochter, die ganzen Tag zur Schule zu begleiten. (in einem anonymen Forum). Da das mir aber nicht so richtig gefiel, habe ich ihn angerufen und der Sekretärin alles gesagt, das es unverschämt sei und das sie doch bitte den Ministern …More
Ich habe als raus kam, das meine Tochter von Morgens 6.15 Uhr bis abends 17.30 Uhr den ganzen Tag die Masken anziehen sollte, den Minister eingeladen, mit meiner Tochter, die ganzen Tag zur Schule zu begleiten. (in einem anonymen Forum). Da das mir aber nicht so richtig gefiel, habe ich ihn angerufen und der Sekretärin alles gesagt, das es unverschämt sei und das sie doch bitte den Ministern meine Meinung weiter sagen soll. Habe meinen Namen, die Telefonnummer hinter lassen, aber es hat keiner der beiden Minister angerufen. Aber die Schule hat reagiert.
Theresia Katharina
@gennen Ist doch gut, wenn Sie sich gewehrt haben, denn das ganztägige Maskentragen schafft ein ungesundes Mikroklima! Hier in Hessen muss von den Schülern die Maske nur in den Pausen getragen werden, wenn sie miteinander herumrennnen, im Unterricht nicht!
Don Reto Nay
Ich finde das gar nicht schlecht, dass die Kinder etwas Disziplin und Ordnung lernen. Erinnert mich an Schopenhauers Gleichnis vom Stachelschwein.
Maximilian Schmitt
Machen Sie Witze?
Maximilian Schmitt
@Don Reto Nay, bitte sehr, ich möchte gerne wissen, ob das ein Witz sein soll?
Don Reto Nay
Ist es ein Witz, wenn die Kinder Disziplin und Ordnung lernen? Sie haben Recht, in der heutigen Gesellschaft ist es ein Witz. Jedenfalls tun mir die verwöhnten Kinder nicht leid.
Maximilian Schmitt
Ach so! Und Panikmache dient zum Erlernen von Disziplin? Ich bin Vater von neun Kindern und wußte sie durchaus auch leiblich zu züchtigen. Aber von jemandem wie Ihnen lasse ich mir nichts erzählen. Das, was da auf den Schulhöfen geschieht, ist Kindesmißhandlung!
gennen
@Don Reto Nay hat doch irgendwie recht, denn die einzigen Eltern, die sich darüber aufregen, sind jene, die nicht verwöhnt sind. Die Eltern der verwöhnten Kindern, sind meist die, die sich dem Staat unterwerfen, die glauben, sie müssten den Menschen gehorchen aber nicht Gott.
Waagerl
Leider hat, das ganze nichts mit Disziplin, sondern mit Staatsdoktrin und Diktatur zu tun! Das verwechseln Sie @Don Reto Nay

Menschen wie ich und meinesgleichen, welche viel Mobbing und Diktatur erlitten haben, leiden unter solchen Bildern! Ja es ist mir schwer ums Herz, wenn ich solche Bilder sehe! Denn ich stelle mir dabei meine eigenen Kinder vor!
gennen
@Maximilian Schmitt Sie schreiben mit körperlichen Züchtigung, das ist nicht gut. Ich habe meine Kinder teils alleine erzogen, aber ohne Schläge und ich sage, sie sind gut erzogen, haben Respekt.
Don Reto Nay
@Maximilian Schmitt: So "in Panik" finde ich, sind diese Kinder gar nicht. Von "Panikmache" wird ja auch geredet, wenn der Priester im Religionsunterricht von Teufel und Hölle spricht, was deshalb auch praktisch NIE mehr vorkommt.
@Waagerl: In Sachen Staatsdoktrin und Diktatur haben sie natürlich recht.

Ich mag einfach die untergriffigen Gefühls-"Argumente" nicht so, nach dem Motto: "Wenn …More
@Maximilian Schmitt: So "in Panik" finde ich, sind diese Kinder gar nicht. Von "Panikmache" wird ja auch geredet, wenn der Priester im Religionsunterricht von Teufel und Hölle spricht, was deshalb auch praktisch NIE mehr vorkommt.
@Waagerl: In Sachen Staatsdoktrin und Diktatur haben sie natürlich recht.

Ich mag einfach die untergriffigen Gefühls-"Argumente" nicht so, nach dem Motto: "Wenn Sie dieses Bild nicht schröcklich finden, dann sind Sie ein Kinderschänder" etc. Aber der Coronavirus hat auch sein Gutes, weil er die Sorglosigkeit der Welt der Reichen (ob zu recht oder zu unrecht sein dahingestellt) etwas ins Schlottern gebracht hat.
Waagerl
Für mich hat der CoronaVirus nichts Gutes. Denn das wenige was man hat wird einem auch noch genommen und in seinen Rechten beschnitten. Das einzige was ich diesem Virus zu gute halte, dass sich jetzt die Spreu vom Weizen trennt. Und man nun noch besser erkennt, wer ist dein Freund und wer dein Feind. Auch unter den Gäubigen .Was hier im Forum ganz besonders deutlich wird, welche Charaktäre sich …More
Für mich hat der CoronaVirus nichts Gutes. Denn das wenige was man hat wird einem auch noch genommen und in seinen Rechten beschnitten. Das einzige was ich diesem Virus zu gute halte, dass sich jetzt die Spreu vom Weizen trennt. Und man nun noch besser erkennt, wer ist dein Freund und wer dein Feind. Auch unter den Gäubigen .Was hier im Forum ganz besonders deutlich wird, welche Charaktäre sich abzeichnen. Wer bisher nur geheuchelt hat und wer nicht!
Mk 16,16
Disziplin und Ordnung sind sicher gut, trotzdem tun die Kinder mir leid, wenn die auch noch unter dem staatlichen Irrsinn leiden müssen.
Maximilian Schmitt
@gennen ; Es steht geschrieben: "Erspare deinem Sohn die Rute nicht"! Können Sie mal erklären, wie man Kindern beibringen soll, daß es eine Höllenstrafe gibt, wenn sie auf Erden niemals leibliche Züchtigung erfahren haben?
Maximilian Schmitt
@gennen ; "Das schlimmste ist, dass sich die Eltern das gefallen lassen?" Wirklich? Das schlimmste ist, daß sich diese jungen Gesichtswindelträger das gefallen lassen. Hätte man das damals mit mir gemacht, dann wären aber alle Schulbänke zum Fenster hinausgeflogen.
gennen
@Maximilian Schmitt kennen Sie das Sprichwort: Wie der Vater so der Sohn. Es geht trotzdem nicht an, das ein Kind geschlagen wird. Man kann es mit Worten erklären, da brauch man keine Schläge zu. Meine Kinder haben sich nicht so verhalten, das ich ihnen mit der Hölle drohen soll. Sorry, das ich es sagen muss, wenn man mit Worten nicht weiter kommt, dann hilft die Faust, oder?
Maximilian Schmitt
Ich muß mir keine Ratschläge erteilen lassen von jemanden, der einen vom Hl. Geist inspirierten Rat verwirft.
gennen
@Maximilian Schmitt Sie schreiben" dann wären alle Schulbänke zum Fenster hinaus geflogen", da sehen Sie wie Ihre Erziehung war. Ich würde sagen " kein Respekt".
Maximilian Schmitt
Ich würde sagen, es gibt eine legitime Recht eines Schulzöglings auf Notwehr. Es gibt Leute, die warten ab, daß andere ihre Rechte verteidigen. Und es gibt Leute, die schon als Kinder ihr Recht und damit das der anderen mit verteidigen.
gennen
@Maximilian Schmitt wenn der Rat nicht gebraucht wird, dann brauch man ihn auch nicht einzusetzten.
Maximilian Schmitt
Das ist ein Irrtum, denn alle Menschenkinder sind von den selben Wunden der Sünde geschlagen.
gennen
@Maximilian Schmitt (Nicolaus) nein.
Waagerl
Ja die modernen Städter wollen es nicht verstehen, @Maximilian Schmitt. Frage mich, wo wären denn die Bauern oder Großfamilien in den früheren Zeiten oder auch im Mittelalter geblieben, wenn da nicht die Kinder auch gezüchtig wurden. Da musste alles Hand in Hand gehen, um Hof und Haus zu bewirtschaften. Da hat es sicherlich auch mal Züchtigung gegeben. Selbst die Moslems, züchtigen ihre Kinder.…More
Ja die modernen Städter wollen es nicht verstehen, @Maximilian Schmitt. Frage mich, wo wären denn die Bauern oder Großfamilien in den früheren Zeiten oder auch im Mittelalter geblieben, wenn da nicht die Kinder auch gezüchtig wurden. Da musste alles Hand in Hand gehen, um Hof und Haus zu bewirtschaften. Da hat es sicherlich auch mal Züchtigung gegeben. Selbst die Moslems, züchtigen ihre Kinder. Aber die Modernisten, Genderisten der Neuzeit begehren dagegen auf und schwingen sofort die Nassikeule und prusten in das Horn der Elite. Wundern sich dann aber, wenn die Kinder dann aufmüpfig sind, Drogen nehmen und der Homosexualität fröhnen, oder gar dem Satanismus verfallen. Manche Kinder stellen sich dann sogar noch auf die Eltern und wollen sie verprügeln! Wetten, dass hier gleich wieder ein Aufschrei von Saubermännern erfolgt, welche behaupten, sie sind ja sooo viel besser und haben alles besser gemacht, weil sooo viel frömmer!
Maximilian Schmitt
@de.news ; @fr.news ; @Santiago74 ; @Don Reto Nay ; Für alle, die Französich können: das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Frankreich entlarvt sämtliche Lügen um COVID-19: Coronavirus tout était faux - Panique à bord du vaisseau média mensonge ; Tja, die Luft wird dünn für gewisse leute!
Don Reto Nay
Randfrage: Ist der von ihnen prophezeite amerikanische Bürgerkrieg wieder eingeschlafen?
Maximilian Schmitt
Wo habe ich einen amerikanischen Bürgerkrieg prophezeit?
Don Reto Nay
Schon vergessen? Da war doch ein "Aufstand" irgendwo im Gang?
Maximilian Schmitt
Nein, nicht vergessen! Aber von Bürgerkrieg war nicht die Rede. Und die Leute haben Erfolg! Überall öffnen sich die Staaten und diejenigen Gouverneure, die nicht mitspielen, bekommen aus Washington keine finanzielle Unterstützung mehr.
Don Reto Nay
Danke.
Maximilian Schmitt
Wieso?
Don Reto Nay
Weil Sie mir geantwortet haben und weil ich nicht weiter nachfragen wollte.
jean pierre aussant
Die "Kultur des Todes" Erziehung muss früh anfangen. Die Diktatur ist logisch mit sich selbst.