Berliner Innensenator blamiert sich mit Demo-Verbot!

Jede Menge Kritik muss die Berliner Stadtregierung für ihre fragwürdige Entscheidung einstecken, die Demo gegen Corona-Übertreibungen am 29.8. zu verbieten: twitter.com
Petros Patrikios
Zusätzlich wird die Berliner Regierungstruppe ihre 5. Kolonne in Marsch setzen. Die machen immer die Drecksarbeit.
a.t.m
Es ist aber nur zu hoffen, das auf der Seite der Coronademonstranten viele Afroafrikaner und viele mit Kippa teilnehmen, denn dann kann die 5 Kolonne keine Gewalt anwenden. 🥴 😇

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
a.t.m
Also dieses Demonstrationsverbot verwundert mich nicht, der Berliner Senat hat eben nur seine linksfaschistische satanische Fratze offenbart. Den die Grünen, Linken, Sozis heulen wohl immer nach Meinungsfreiheit und fordern diese ein, aber eben nur dann wenn es um Ihre Meinung geht, jede andere wird unter dem Motto "Und bist du nicht meiner Meinung, so hau ich dir den Schädel ein" siehe …More
Also dieses Demonstrationsverbot verwundert mich nicht, der Berliner Senat hat eben nur seine linksfaschistische satanische Fratze offenbart. Den die Grünen, Linken, Sozis heulen wohl immer nach Meinungsfreiheit und fordern diese ein, aber eben nur dann wenn es um Ihre Meinung geht, jede andere wird unter dem Motto "Und bist du nicht meiner Meinung, so hau ich dir den Schädel ein" siehe Nazikeule, Frauenfeindlichkeitskeule, Islamo . Homophobiekeule usw. Daher vermute ich ja auch, dass der selbe Senat auch noch versuchen wird den "Marsch für das Leben" hier www.bundesverband-lebensrecht.de/marsch-fuer-das-leben/ , den ich eine noch viel größere Teilnehmerzahl als an der Coronademo wünsche, zu verbieten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus
Wehe wenn die Links-links-Regierung kommt ... ! Dann werden die Spinnereien der Grünen und Linken zum Tragen kommen ! Deutschland ist dann tabu und wird ein totales Einwanderungsland ohne Grenzen ! Die Religion wird bekämpft und die große Freiheit, die es jetzt auch nicht mehr gibt, durch Gesetze eingeschränkt und das Land Deutschland zum neuen Industrie-und Bauernstaat erklärt !
CHRISTUS ZUERST
Über die Entscheidung des Berliner Senats kann man nur den Kopf schütteln.
Hoffentlich kommt es nicht zu einer gewalttätige Auseinandersetzung zwischen
Polizei und Demonstranten, wie wir das zur Zeit leider in den USA erleben.
Vor Gericht dürfte der Senator sicher eine Niederlage kassieren.
Sunamis 49
wenn die richter ungezwungen und neutral sind