terzel
4
Wilgefortis
Drosten schreibt man mit r nach dem D.
Maria Katharina
Deswegen ist er auch "von unten". 😉
Peterson
klingt hier Drosten nicht überzeugend, indem er ein Anliegen verfolgt, und bemerkt, dass der reale Anschein fehlt, aber sein Anliegen scheint doch sehr ernst?
jean pierre aussant
Die Fakenews corona und die Maßnahmen gegen diese Fakenews haben 100 Menschen getötet (Verdoppelung der Hungersnot). Drosten gehört zum Gefängnis, und zwar für den Rest seines Lebens. So oder so haben die Maßnahmen gegen die Corona-Grippe 100 Male getötet als die Corona-Grippe selbst
jean pierre aussant
Ja aber Politiker machen , was er sagt. Drosten in einer der größten Kriminellen aller Zeiten. Er gehört zum Gefängnis.
jean pierre aussant
Pur arithmetisch betrachtet, er und seine Gleichen, haben mehr Menschen umgebracht als Stalin und Hitler zusammen.
sedisvakanz
@viatorem , @jean pierre aussant :
Das ist doch ein abgekartetes böses Spiel zwischen den Politikern und den sogen. "eingeweihten" und dafür bezahlten "Coronawissenschaflern."

Sie spielen sich gegenseitig den Ball zu, damit am Ende keiner Schuld ist und belangt werden kann.
Die "Wissenschafler" jaulen auf wegen der hohen "Fallzahlen" des 45-fach amplifizierten Fakedrostentestes und die Politik…More
@viatorem , @jean pierre aussant :
Das ist doch ein abgekartetes böses Spiel zwischen den Politikern und den sogen. "eingeweihten" und dafür bezahlten "Coronawissenschaflern."

Sie spielen sich gegenseitig den Ball zu, damit am Ende keiner Schuld ist und belangt werden kann.
Die "Wissenschafler" jaulen auf wegen der hohen "Fallzahlen" des 45-fach amplifizierten Fakedrostentestes und die Politiker haben dann einen Grund, uns die Gurgel immer mehr zuzudrücken.
Das ist doch mittlerweile soo offensichtlich...
Wilgefortis
Der Artikel ist vom September!
zeit.de/…e-helios-klinik-notfallmedizin
Das ist heute!
Wilgefortis
30000 Neuinfektionen und wieder 700 Tote an einem Tag, es waren schon mal fast Tausend.
Wilgefortis
Diese Tage einen 55jährigen Bekannten, eine 68jährigr, die ich flüchtig kannte, die Todesanzeigen bei uns laufen über. In unserem Landkreis Altötting und im Landkreis Traunstein, wo ich arbeite, kennt mittlerweile jeder jemanden persönlich, der schwer erkrankt oder verstorben ist. In Burghausen ist die Notaufnahme geschlossen, ob mein Mann im Februar operiert werden kann, wer weiß?
Wo wohnen …More
Diese Tage einen 55jährigen Bekannten, eine 68jährigr, die ich flüchtig kannte, die Todesanzeigen bei uns laufen über. In unserem Landkreis Altötting und im Landkreis Traunstein, wo ich arbeite, kennt mittlerweile jeder jemanden persönlich, der schwer erkrankt oder verstorben ist. In Burghausen ist die Notaufnahme geschlossen, ob mein Mann im Februar operiert werden kann, wer weiß?
Wo wohnen Sie?
Bei uns ies jedenfalls heftig und kein Spaß.
One more comment from Wilgefortis
Wilgefortis
In Österreich?
Nicky41
"Alles in Butter". Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln .
CrimsonKing
Es gibt hier leider überwiegend bildungsferne Vollidioten, die jeden Bezug zur Realität verloren haben und nur noch in ihrer Schwindelt aus AfD Hetze, Leerdenker-Blödsinn und Verschwlrungsideoligien leben. Alles was diesen Bild nicht entspricht, wird entweder als "Lügenpresse Fake", NWO/Freimaurer Verschwörung abgekanzelt oder gar nicht erst wahrgenommen.
Maria Katharina
Merke:
1.
Unser aller Leben endet mit dem Tod. Das ist wohl nichts Neues. Oder? Für manche scheinbar doch!
2.
Es wird nur gestorben, wenn der HERR SEINEN Zeitpunkt dafür setzt.
Und nicht, wann es dem Widersacher beliebt.
Sorge Du, HERR. Lebe DU in mir.
Jesus, ich vertraue auf DICH.

BASTA!!!!
Carlus
Dosten spricht die Wahrheit, er fragt in der Hölle nach, das sind sein letzten Worte in seinem Werbebeitrag.
Diese Redensart, "was zur Hölle ..." ist einmalig, zeigt Dosten damit seine enge Verbindung zum zum Fürsten der Hölle an?
Romani
612. Diese Impfung wird ein Gift sein und wird unter einem weltweiten Gesundheitsfürsorge-Plan präsentiert werden.

Freitag, 9. November 2012, 21:00 Uhr

dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0612.htm
Maria Katharina
Danke, für das Einstellen. Evtl. merken jetzt doch ein paar Schlafmützen, was echt und was nicht echt ist.
Wenn man die Stimme des HERRN hier nicht erkennt, wird es verdammt eng werden, weil man Gefahr läuft, dem AC ins Netz zu gehen!
Ratzi
Wer den Corona-Banditen glaubt, dass er nach einer Impfgiftung keine Maske mehr tragen muss, irrt gewaltig. Alles Lüge und Verarschung! Siehe hier: lifesitenews.com/…-after-receiving-covid-vaccineMore
Wer den Corona-Banditen glaubt, dass er nach einer Impfgiftung keine Maske mehr tragen muss, irrt gewaltig. Alles Lüge und Verarschung! Siehe hier: lifesitenews.com/…-after-receiving-covid-vaccine
sedisvakanz
@Günter Homann Tolle "Menschlichkeit" und tolles "Miteinander"!

Diese Davos WEF und NWO-Coronaverbrecher wollen uns gerade geplant und gezielt fertigmachen (Maskenzwang und "Coronamaßnahmen") und durch die Impfung ganz offensichtlich so viele töten, wie´s nur geht
und Sie sprechen von Menschlichkeit und Miteinander! 🥶
Distanz! Distanz! Die Maske soll ,wenn´s nach denen geht, die ganze …More
@Günter Homann Tolle "Menschlichkeit" und tolles "Miteinander"!

Diese Davos WEF und NWO-Coronaverbrecher wollen uns gerade geplant und gezielt fertigmachen (Maskenzwang und "Coronamaßnahmen") und durch die Impfung ganz offensichtlich so viele töten, wie´s nur geht
und Sie sprechen von Menschlichkeit und Miteinander! 🥶
Distanz! Distanz! Die Maske soll ,wenn´s nach denen geht, die ganze Familie zuhause auch tragen und schön auf distanz bleiben!
Schönes "Miteinander" 😷 😭
Die sind doch geisteskrank und sadistisch, die sich so was ausdenken!
Tina 13
Das Böse zeigt sich!
Lieber Gott Gerechtigkeit 🙏🙏
Ratzi
Ist gut möglich, dass im Video nicht der echte Drosten gezeigt wird.
Tina 13
Oh
Kreidfeuer
> Wenn es am Ende des
> Lockdown im Mai weiterhin
> eine Untersterblichkeit gibt,
> wird der Vertrauensverlust
> noch größer sein.

Ende Mai, soso!

Dieser Satansjünger soll sich da mal keine Sorgen machen: Was die Untersterblichkeit anbelangt, werden sie die Toten, die gestorben sind, weil sie dumm genug waren, sich Gift injizieren zu lassen, selbstverständlich dem Virus anlasten.
Maria Katharina
Natürlich sind das alles Diener des Satans.
Absolut der gleiche Gedanke kam mir auch. Zunächst wird man wohl gar nichts erfahren, was an Nebenwirkungen Schreckliches geschieht - bis hin zum Tode!!
Aber auf den nicht zensierten und gekauften freien Medien, wird die Wahrheit doch verbreitet werden.
Kreidfeuer
Reden Sie doch keinen Stuss, man! Formaljuristisch wird’s keine Pflicht brauchen - jedoch sieht man doch heutzutage schon wohin die Reise geht, wenn man sich den Lappen nicht aufziehen will.
sedisvakanz
Dann wird man bei den an der Impfung verstorbenen den Drostenlügen-PCR-Test machen und damit "beweisen", dass sie an "Corona" verstorben sind.
Es wird das gleiche Hororszenario wie bei der sogen. "Spanischen Grippe": die sind millionenfach an der neuen Impfung verstorben! Das ist mittlerweile belegt!

Aber im Unterschied zu damals tun sie es diesmal mit Absicht!
Ratzi
Maria Katharina
Ich denke, der Widersacher schützt ihn noch so lange, wie er ihn braucht.
Hat er seinen Dienst getan, wird er "entsorgt".
Hermias
Ist es der echte Drosten oder ev. ein Double? Wer weiss mehr, wer hat ihn schon von nahe gesehen? Es könnte ein Fake-Drosten sein.
Ratzi
Drosten sieht aus wie ein Seeräuber, was er in der Seele vielleicht auch ist.
Kreidfeuer
Wenn man danach geht, dass das äußere ein Spiegel des inneren ist, ....
Ratzi
Bin echt nicht sicher, ob im Video der echte Drosten gezeigt wird.
catharina
Es scheint um eine Glaubensfrage zu gehen.
Kreidfeuer
Na klar tut es das. Dagegen sind die Regeln und Dogmen, die die Heilige Kirche aufgestellt hat, ein Klacks!