Clicks628
Gerti Harzl
12
Präsident Putin und Patriarch Kyrill I. von Moskau besuchen die neue Orthodoxe Militärkirche. Quelle Siehe auch: Verspätet und ohne die Putin-Stalin-Mosaike wurde jetzt die neue Kirche der Streitkrä…More
Präsident Putin und Patriarch Kyrill I. von Moskau besuchen die neue Orthodoxe Militärkirche.

Quelle Siehe auch: Verspätet und ohne die Putin-Stalin-Mosaike wurde jetzt die neue Kirche der Streitkräfte eingeweiht
Carlus shares this
1
124. Rußland.

Sammlungen über Rußland und die Russisch Orthodoxe Kirche
Gerti Harzl
Es ist dies eine weitere Berichterstattung zu diesem Video bzw. Thread: Verspätet und ohne die Putin-Stalin-Mosaike wurde jetzt die neue Kirche der Streitkräfte eingeweiht
Gerti Harzl
"Die Militärkirche der russischen Streitkräfte gilt als drittgrößte orthodoxe Kathedrale des Landes und erinnert an den Zweiten Weltkrieg." - "Wer die Stufen zur Kirche hinauf geht, läuft über Waffen aus deutscher Produktion. Dort sind zum Beispiel unschädlich gemachte Pistolen der Wehrmacht eingebaut, die im Zweiten Weltkrieg in die Hände der Roten Armee gelangten.
Auch die zweiflügelige, aus …More
"Die Militärkirche der russischen Streitkräfte gilt als drittgrößte orthodoxe Kathedrale des Landes und erinnert an den Zweiten Weltkrieg." - "Wer die Stufen zur Kirche hinauf geht, läuft über Waffen aus deutscher Produktion. Dort sind zum Beispiel unschädlich gemachte Pistolen der Wehrmacht eingebaut, die im Zweiten Weltkrieg in die Hände der Roten Armee gelangten.
Auch die zweiflügelige, aus Metall gefertigte hohe Eingangstür folgt dieser Symbolik, erklärt im Staatsfernsehen der Chefarchitekt Dmitrij Smirnow: „Das ist das Siegestor, auf dem zwei Erzengel dargestellt sind. Sie sehen hier Ereignisse schon am Ende des Zweiten Weltkriegs. Im Zentrum sehen Sie ein Schwert, das im faschistischen Adler steckt. Und dieses Schwert stellt den Griff der Tür dar.“ Zitiert aus Feierliche Eröffnung einer „Kirche des Sieges“