St.Martin
Mein Nachbar war mehrere Wochen nicht sichtbar, später sagte er daß er so schwer corona hatte und lungenprobleme hatte, konnte schwer atmen und ist 3 mal geimpft. 2 andere ebenfalls schwer erkrankt und atemprobleme, alle durch geimpft. Mit der propaganda wird alles vertuscht
Joannes Baptista
Militärärztin sagt unter Eid aus, dass sie durch eine Direktive der Biden-Administration angewiesen wurde, Impfstoffverletzungen zu vertuschen
AUSZUG:
Dr. Theresa Long, Sanitätsoffizierin des US-Militärs, hat vor Gericht ausgesagt, dass sie von einem Vorgesetzten angewiesen wurde, Covid-19-Impfstoff-Verletzungen zu vertuschen, und zwar auf Anweisung des Biden-Regimes.
Dr. Long sagte auch aus, …More
Militärärztin sagt unter Eid aus, dass sie durch eine Direktive der Biden-Administration angewiesen wurde, Impfstoffverletzungen zu vertuschen

AUSZUG:
Dr. Theresa Long, Sanitätsoffizierin des US-Militärs, hat vor Gericht ausgesagt, dass sie von einem Vorgesetzten angewiesen wurde, Covid-19-Impfstoff-Verletzungen zu vertuschen, und zwar auf Anweisung des Biden-Regimes.

Dr. Long sagte auch aus, dass die Daten zeigen, dass die Todesfälle von Militärangehörigen durch die Impfstoffe die Todesfälle durch COVID-19 selbst übersteigen.

Das Verteidigungsministerium spielte die Schlussfolgerungen von Dr. Long herunter und sagte, der Anstieg der Impfstoffverletzungen sei auf eine "Panne in der Datenbank" zurückzuführen.

Während der ganztägigen Anhörung präsentierte Liberty Counsel überzeugende Zeugenaussagen des Navy-Kommandanten eines Überwasser-Kriegsschiffes und dreier Militärflugärzte, Oberstleutnant Peter Chambers, Oberstleutnant Teresa Long und Oberst a.D. Stewart Tankersley, M.D. Im Gegensatz dazu lehnte das Verteidigungsministerium die Präsentation von Zeugen ab.

Der Gründer und Vorsitzende von Liberty Counsel, Mat Staver, sagte in einem Interview mit Daniel Horowitz von The Blaze, dass es bereits drei Anhörungen in diesem Fall gegeben habe, und das Verteidigungsministerium noch keinen einzigen Zeugen angeboten habe. Statt Zeugen schickt die Regierung "diese Erklärungen", erklärte Staver. Er sagte, der Richter habe sie gedrängt, lebende Zeugen vor Gericht zu bringen, damit sie ins Kreuzverhör genommen werden können, aber sie weigern sich einfach, dies zu tun. "Also schicken sie diese Erklärungen, die irgendein JAG-Anwalt schreibt, und jemand vom Militär unterschreibt sie.

Staver sagte, dass die Informationen, die das Verteidigungsministerium vor Gericht vorlegt, "veraltet und falsch sind und bei einem Kreuzverhör wirklich demontiert werden müssten." Er fügte hinzu, dass die Kreuzverhöre seiner Zeugen ihren Fall nur noch stärker gemacht haben. "Sie haben also wirklich nichts, womit sie unsere Zeugen ins Kreuzverhör nehmen könnten", sagte er.

Staver erzählte Horowitz, dass Richter Merryday die DoD-Anwälte während der Anhörungen gezüchtigt hat, indem er ihnen sagte, sie hätten "einen schwachen Fall" und würden "so tun, als stünden sie über dem Gesetz".

Dr. Theresa Long, eine Fliegerärztin, die einen Master-Abschluss in Public Health hat und speziell für das DMED ausgebildet ist, gab am 10. März ein emotionales Zeugnis ab.

Sie und zwei weitere Fliegerärzte haben die DMED im vergangenen Jahr überprüft und dabei einige verblüffende Entdeckungen über die hohe Zahl offensichtlicher Impfschäden unter Militärangehörigen gemacht.

Den Informanten zufolge stiegen bestimmte Erkrankungen nach Inkrafttreten des Impfstoffmandats sprunghaft an, darunter Fehlgeburten und Krebserkrankungen sowie neurologische Probleme, die um 1000 Prozent zunahmen.

Dr. Long sagte aus, dass sie am Abend vor der Anhörung von einem hochrangigen Offizier kontaktiert wurde, der ihr sagte, sie solle ihre Erkenntnisse über die brisanten medizinischen Daten des Militärs nicht vor Gericht diskutieren. Die Whistleblowerin sagte, sie habe sich bedroht gefühlt, nachdem sie versucht hatte, ihre Vorgesetzten dazu zu bringen, sich mit den Ergebnissen zu befassen, und "fürchtete um ihr Leben und die Sicherheit ihrer Kinder"....

Military Doctor Testifies under Oath That She Was ORDERED To ‘Cover up’ Vaccine Injuries through Biden Admin Directive - THE FIRST LIGHT REPORT

♟CheckMateNews ♟
Telegram | Substack
Minds | Gettr | Odysee
Maczek5
Hi Judith
sedisvakanz
@Tradition und Kontinuität Bitte ansehen und aufwachen.
Erich Christian Fastenmeier
Leider fehlt eine Quellenangabe. Bitte noch ergänzen.
Heilwasser
Es braucht keine Quellenangabe. Schau dir das Video an, dann weißt du, was sie spricht.
Erich Christian Fastenmeier
Zitationsfähig ist sowas nur mit Quellenangabe. Ansonsten wirkt das unseriös.
Heilwasser
Das Video ist seriös, alles andere interessiert mich nicht.
Erich Christian Fastenmeier
Warum haben Sie Probleme damit, eine Quellenangabe zu machen?
Heilwasser
Warum haben Sie ein Problem, die wahre Quelle zu erkennen: die Krankenschwester?
Erich Christian Fastenmeier
Nein, das Problem liegt bei Ihnen, denn Sie können nicht zitieren, denn eine Quellenangabe gehört zu einem seriösen Zitat dazu.
John Sotow
@Erich Christian Fastenmeier Das Problem ist nicht diese Frau, Krankenschwester oder nicht, mit Quelle oder nicht, sondern wie unvorstellbar dumm und intolerant Menschen mittlerweile reagieren. DAS problem dieser Zeit sind die gottlose, geistlose Menschen, die mitarbeiten die Welt inklusive sichselbst zu vernichten.
Heilwasser
@Erich Christian Fastenmeier Es gibt hier kein Zitat, sondern ein Video, das beliebig weiterverbreitet werden darf.
Copertino
@Erich Christian Fastenmeier Unter diesem Link sind weitere Statements von Dr. Theresa Long greifbar. Ich verstehe Ihren Anspruch. Fakt ist jedenfalls: Diese Person ist real und bekannt, und die Aussagen der Gerichtsanhörung sind real: Covid Truths ~ Lt Col Theresa Long US Army - Concerned Doctors Theresa Long ist MD (Health Science Center der University of Texas an der Houston Medical School …More
@Erich Christian Fastenmeier Unter diesem Link sind weitere Statements von Dr. Theresa Long greifbar. Ich verstehe Ihren Anspruch. Fakt ist jedenfalls: Diese Person ist real und bekannt, und die Aussagen der Gerichtsanhörung sind real: Covid Truths ~ Lt Col Theresa Long US Army - Concerned Doctors Theresa Long ist MD (Health Science Center der University of Texas an der Houston Medical School im Jahr 2008). Sie war 10 Jahre lang Feldchirurgin und absolvierte dann eine Facharztausbildung in Luft- und Raumfahrt- und Arbeitsmedizin an der US Army School of Aviation Medicine (Ft. Rucker). Sie absolvierte eine Ausbildung im medizinischen Management chemischer und biologischer Kausalitäten in Ft. Detrick und USAM11RD. Sie ist auch in Flugmedizin für Luft- und Raumfahrt sowie in Arbeitsmedizin zugelassen.

Derzeit ist sie die Brigade Surgeon für die 1. Aviation Brigade in Ft. Rucker, Alabama, wo sie für die Zertifizierung der Gesundheit, der geistigen und körperlichen Fähigkeiten und der Bereitschaft von fast 4.000 Personen mit Flugstatus in Ft. Rücker. Sie hat einen Antrag auf einstweilige Verfügung gestellt (unter Verwendung der eigenen Vorschriften und Verfahren der Armee als Begründung) gegen die Impfung gesunder Militärangehöriger mit den COVID-Impfungen und empfiehlt das Flugverbot für Armeepiloten in der Brigade, die bereits COVID-Impfungen erhalten haben.
Copertino
Auch die Washington Times berichtete über Dr. Theresa Long, die über Impfschäden von Airforce-Piloten aussagte: Army whistleblower who warned vaccine could kill pilots testifies at Ron Johnson roundtable
One more comment from Copertino
Copertino
Hier ein Link zum integralen Statement von Frau Dr. Theresa Long unter Eid. Dr. Long sagte im vergangenen November vor einer Senatsanhörung mit Ärzten und medizinischen Forschern aus, welche CV19-Impfstoffverletzungen behandeln, zusammen mit Patienten, bei denen Nebenwirkungen aufgrund des CV19-Impfstoffs aufgetreten sind. Dr. Long hatte schon im September 2021 eine viel beachtete eidesstattl…More
Hier ein Link zum integralen Statement von Frau Dr. Theresa Long unter Eid. Dr. Long sagte im vergangenen November vor einer Senatsanhörung mit Ärzten und medizinischen Forschern aus, welche CV19-Impfstoffverletzungen behandeln, zusammen mit Patienten, bei denen Nebenwirkungen aufgrund des CV19-Impfstoffs aufgetreten sind. Dr. Long hatte schon im September 2021 eine viel beachtete eidesstattliche Erklärung gegen die Vax-Mandate der Biden-Administration als Whistleblower gemäß dem Military Whistleblower Protection Act über die sogenannten Impfstoffe abgegeben. LIEUTENANT COLONEL THERESA LONG TESTIMONY
Bibiana
Sie empfindet bestimmt sehr richtig.
Markus Reban
Tja, immer dasselbe. Es erfordert ein Mindestmaß an Persönlichkeit, Charakterstärke und Mut, gegen den Strom zu schwimmen und nicht mit der Herde mitzulaufen. Leider sind solche Menschen wie diese Krankenschwester die Ausnahme und alles andere als die Regel!
luna1
Eine kluge junge Frau, Mitläufer haben wir genug.
Heilwasser
Heilwasser