Clicks2.1K
So ich hab mich entschieden mein Video zu veröffentlichen! Hier ist erneut d... Ihr "Ordnungshüter" seid doch das LETZTE!!!Merkel's Söldnertruppe für Geld zu Allem bereit, man vergreift sich sogar …More
So ich hab mich entschieden mein Video zu veröffentlichen! Hier ist erneut d...

Ihr "Ordnungshüter" seid doch das LETZTE!!!Merkel's Söldnertruppe für Geld zu Allem bereit, man vergreift sich sogar an BLINDEN!!! Mir fehlen die Worte! Acht "Polizisten auf einen behinderten Blinden! PFUI DEIBEL!!!

Ihr "Ordnungshüter" seid doch das LETZTE!!! KOTZ!!! An Blinden vergreift IHR EUCH zu ACHT!!!
Ihr seid wirklich mutig! PFUI DEIBEL!!!

Merkel's Söldnertruppe für Geld zu Allem bereit, man vergreift sich sogar an BLINDEN!!!

Mir fehlen die Worte!
Acht "Polizisten auf einen behinderten Blinden!

Die sogt. "Kollegen stehen schützen davor damit keine Bürger eingreifen können!?? IHR seid eine Schande für EUREN Berufsstand!

Könnt IHR EUCH am Abend noch 8im Spiegen ansehen!??

Auf EURE "Leistuntg" könnt IHR wirklich stolz sein!!

Solche "Polizisten" braucht Merkel!

Skrupellos, charakterlos und für entsprechendes SALÄR zu jeder Gewalttat / Drecksarbeit bereit!

Nachdenken, falls es EUCH nicht zu viel Mühe macht!!!

Wenn EUCH Jemand anspuckt, so habe ich vollstes Verständnis dafür!!!

Eine Schande solche Polizisten....und bei den Neubürgern macht IHR EUCH die Hosen voll!??
Zweihundert
die toben sich doch an dem blinden aus, es ist auch keiner auf die Straße gegangen, als die Polizisten mit Flaschen usw. von der antifa beworfen wurden und als sie pausenlos von den "neuen mitbürgern" als hurensöhne beschimpft wurden, wer soll sich da noch wundern, sind jetzt eben erbarmungslose brutale kampfmaschinen geworden!
viatorem
@Zweihundert

"...sind jetzt eben erbarmungslose brutale kampfmaschinen geworden!"

Vielleicht schämen sie sich jetzt aber auch, wenn sie sich selbst in dieser Situation auf Video sehen.
SCIVIAS+
Er weiß nicht wie ihm geschieht, aber grundsätzlich sollt auch ein körperlich beeinträchtigter den Anweisungen der Polizei folgeleisten. Wie es dazu kam ist in dem Video nicht ersichtlich.
Heinrich Ludwig Bork
Da sage ich besser nichts dazu! Machwen Sie weiter wie bisher :-)
viatorem
@SCIVIAS+

Das kam für den Mann zu schnell und gewaltsam. Warum sollte er Folge leisten, sein "Überlebenswille" war stärker als die Vernunft.

Man sieht doch genau, dass er erst gar nicht begreift, wie ihm geschieht. Auch die Worte des Polizisten "Beruhigen Sie sich", die kamen doch gar nicht mehr an, vor lauter Panik.

Egal wie es dazu kam, es war unnötige Gewalt. Nachher sitzt er ,bezwungen …More
@SCIVIAS+

Das kam für den Mann zu schnell und gewaltsam. Warum sollte er Folge leisten, sein "Überlebenswille" war stärker als die Vernunft.

Man sieht doch genau, dass er erst gar nicht begreift, wie ihm geschieht. Auch die Worte des Polizisten "Beruhigen Sie sich", die kamen doch gar nicht mehr an, vor lauter Panik.

Egal wie es dazu kam, es war unnötige Gewalt. Nachher sitzt er ,bezwungen und in Handfesseln gelegt, auf dem Asphalt und die Polizisten spazieren um ihn herum und wollten dass er wieder aufsteht.

Das ist ein wirklich sehr gefährlicher Mann, wie jeder sehen kann.(iron.)

Ein ganz bedauerlicher Vorfall.
SCIVIAS+
Ja viatorem, gebe Ihnen vollkommen recht, habe mich dem User der das eingestellt hat auch schon per PN erklärt, und hoffe das er das bald ließt.
michael7
Es gibt sicher immer wieder auch unverhältnismäßige Maßnahmen auf Seiten der Polizei.
Andererseits ist die Arbeit der Polizei auch extrem schwierig. Sie muss kontrollieren, um gegebenenfalls Schlimmeres zu verhindern.
Sie muss sich und andere auch vor plötzliche Angriffe schützen. Insofern ist es verständlich, wenn mehrere Polizisten nach außen sichern.
viatorem
@michael 7
Da haben Sie ja recht, aber im vorliegenden Fall ist gar keine Gefährdung zu erkennen. Die Passanten spazieren relaxt vorbei, wenig Betrieb auf dem Platz , der Mann steht gemütlich auf dem Platz und dann dieses unbegreifliche "Schauspiel". Was wollten die Polizisten schützen? Was haben sie geschützt mit dieser Aktion ?
dlawe
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass viele Polizisten SCHWEINE sind.
Waagerl
Tja, was mir bei solchen Videos und Kommentaren immer wieder auffällt! Hier wird ein Bild unserer Gesellschafft gezeigt, was schon seit vielen Jahrzehnten existiert und immer verrohter wird. Und dann kommen Kommentare so sinngemäß, naja der Blinde soll sich ja nicht so haben. Selber schuld. Das ist genau dieses Wegsehen bei Gewalt oder die Gaffer auf der Straße bei Unfällen. Doch was mir am …More
Tja, was mir bei solchen Videos und Kommentaren immer wieder auffällt! Hier wird ein Bild unserer Gesellschafft gezeigt, was schon seit vielen Jahrzehnten existiert und immer verrohter wird. Und dann kommen Kommentare so sinngemäß, naja der Blinde soll sich ja nicht so haben. Selber schuld. Das ist genau dieses Wegsehen bei Gewalt oder die Gaffer auf der Straße bei Unfällen. Doch was mir am meißten weh tut, dass dieses aber auch immer wieder von Christen im Forum kommt! Wir sind alle ein Teil der Gesellschaft und einige merken garnicht,, dass sie genau das befürworten, was wir als Christen eigentlich verurteilen sollten! Aber diese Bilder und Kommentare, spiegeln auch die Kirche. Und dann wundern sich Viele, warum Geistliche so rücksichtslos und egoistisch sind! Das ist genau das selbe Bild. Wasser predigen und Wein trinken!
Waagerl
Da fällt mir doch das Gleichnis vom barmherzigen Samariter ein.
Waagerl
Und mir fällt auch das Gleichnis vom Blinden am Brunnen, ein. Alle laufen zum Wasser des Lebens. Aber den Blinden lässt man einfach liegen!
2 more comments from Waagerl
Waagerl
Die Menschen schauen zu viel Gewaltfilme. Und in vielen Filmen wird suggeriert, dass Behinderte gefährlich sind und man denen nicht trauen kann. Das ist in den Köpfen der Menschen manifestiert-

Und ganu das spiegelt sich auch in den Beiträgen mancher User hier. Das Unterbewusstsein ist bereits manipuliert.
Waagerl
Die andere Sache ist auch, dass wir jetzt jeden Tag von Gewalt erfahen, was früher nicht so da war. Das stumpft die Menschen immer weiter ab!
Marienfloss
Wir haben ja schon mutige Polizisten im Kampf mit Behinderten aber Feiglinge im Umgang mit Asylanten. Eine Schande für Deutschland!
Pretorius
Wow, das ist wahrlich schockierend dies Verhalten der Polizei! Unsere Länder mutieren zunehmend zu diktatorischen Zügen durch Militär und Staats(missbrauch)gewalt. @Heinrich Ludwig Bork Ihre Veröffentlichung ist richrtig denn das Böse muss aufgedeckt werden. Es ist zu hoffen dass diese Polizisten ihre Arbeit verlieren. Solches Verhalten ist ein no go!
Wilgefortis
Nein!
Pretorius
Oh DOCH!

Und mit Ihrem Nein @Wilgefortis zeigen Sie dass Sie nicht besser als jene sind
01Juli
Herr, bitte erlöse uns von dem Bösen. Ja, wir Menschen ernten gerade nur was wir gesät haben, doch bitte hab Mitleid mit denen die sich nicht von dir abgewendet haben.
Anno
Das war sicher eine traumatische Erfahrung, da wird er wohl noch einige Zeit innerlich zu kämpfen haben.
viatorem
@Anno
Das wird sicherlich so sein. Damit muss er aber wohl alleine zurechtkommen. da gibt es soweit ich sehen kann, keine Unterstützung. Wahrscheinlich traut er sich nie wieder auf die Strasse.
Ad Orientem
Das Verdrehen von Wahrheit. Nicht jene Person welche gefilmt hat macht sich strafbar sondern alle jene beteiligten Polizisten und es ist zu hoffen dass alle diese eine heftige Strafanzeige erhalten
Boni
Nur eine Handvoll tapferer Recken wehrt hier aufopfernd den Zusammenbruch der abendländischen Zivilisation gegen eine blindwütige Ûbermacht ab.
alfredus
Einfach tierisch ! Einfach Machtausübung ! Die Verhältnismäßigkeit ist nicht gegeben ! Da muss man froh sein, dass auf diesen Blinden nicht auch noch geschossen worden ist ! Diese Polizisten haben ein böses Bild für ihre Kollegen abgegebenen ! Hier muss ein Richter ein Wort mitreden !
Wilgefortis
Nein, der Polizist hat den Blinden darauf aufmerksam gemacht, daß er ihn kontaktiert. Der Blinde hat das nicht akzeptiert und sich aufgeführt wie ein Irrer - dann ist die Sache eskaliert. Was hätten die Polizisten machen sollen?
Ihn einfach gehen lassen?
Ich erwarte von Polizisten, dass diese eine Kontrolle auch durchführen, die nötig ist. Sonst herrscht gleich Anarchie.
viatorem
Was hat der denn schlimmes verbrochen? Hatte er einen weißen Stock als Waffe bei sich?

Auch die Festnahme und Umzingelung ist unverhältnismäßig , wohin hätte er denn fortlaufen sollen?

@Wilgefortis

"Auch ein Blinder darf kontrolliert werden,"

Ja natürlich aber doch nicht sooo, der wußte ja gar nicht wer ihn anfasst und bedrängt. Da kommt Angst auf und dann wehrt sich doch jeder.
Katholik25
Was hat denn der Mann gemacht dass er kontrolliert wurde?
Wilgefortis
Das kann man nicht wissen, weil die Vorgeschichte nicht bekannt ist. Wenn mich die Polizei kontrolliert, muss ich das hinnehmen und mich nicht so verrückt aufführen wie der Blinde. Die Polizisten im Kreis haben den Blinden vor den Blickender der anderen geschützt.
Katholik25
@Wilgefortis da geb ich Ihnen Recht
Wilgefortis
Auch ein Blinder darf kontrolliert werden,
Lichtlein
Furchtbar
audio
Das Filmen von Gesichtern der Polizei sei strafbar! WAHNSINN!!! Wo ist noch SCHUTZ? Benehmt EUCH! Es ist zum FREMDSCHÄMEN.
Wilgefortis
Wie meinen Sie das? Für oder gegen die Polizisten?