Corona-Maßnahmen und Datenschutz-Bedenken/ELGA in Österreich
Zivilcourage

Corona-Impfung - Elga-Datenübermittlung: Sozialversicherungs-Protest gegen Koalitionsbeschluss - …

"Da bin ich wirklich der Gralswächter des Datenschutzes." Peter Lehner, der Vorsitzenden der Sozialversicherungsträger, Peter Lehner, ist die …
Zivilcourage
ORF: Patientendaten von rund 500.000 Franzosen im Netz
Die illegale Verbreitung sensibler Patientendaten im Internet sorgt in Frankreich für Aufregung. Das auf Software im Gesundheitswesen spezialisierte Unternehmen Dedalus Frankreich monierte heute einen „schwerwiegenden Akt von Cyberkriminalität“. Dieser habe zur Verletzung der Daten von einigen Laborkunden geführt, hieß es in einer …More
ORF: Patientendaten von rund 500.000 Franzosen im Netz
Die illegale Verbreitung sensibler Patientendaten im Internet sorgt in Frankreich für Aufregung. Das auf Software im Gesundheitswesen spezialisierte Unternehmen Dedalus Frankreich monierte heute einen „schwerwiegenden Akt von Cyberkriminalität“. Dieser habe zur Verletzung der Daten von einigen Laborkunden geführt, hieß es in einer Mitteilung. Das Unternehmen habe 28 betroffene Labore in sechs verschiedenen Departements identifiziert.

Zuvor hatte es Berichte gegeben, wonach medizinische Daten von fast 500.000 französischen Bürgerinnen und Bürgern im Netz verbreitet worden seien. Die Nationale Kommission für Informatik und Freiheiten hatte daraufhin erklärt, die Berichte zu prüfen, um offiziell zu bestätigen, dass eine entsprechende Datei zur Verfügung gestellt worden sei. Auch die Staatsanwaltschaft hatte eine Untersuchung eingeleitet.

Bei den Daten soll es sich Medien zufolge etwa um Angaben zu Blutgruppe, möglicher Schwangerschaft und medikamentöser Behandlung der Laborkunden handeln. Die Daten sollen zwischen 2015 und 2020 gesammelt worden sein. Zuletzt hatte es in Frankreich auch Hackerangriffe auf zwei Krankenhäuser gegeben. Staatschef Emmanuel Macron hatte daraufhin erklärt, eine Beobachtungsstelle für die Sicherheit von Gesundheitseinrichtungen schaffen zu wollen.
red, ORF.at/Agenturen
Zivilcourage
Zitat: "Da bin ich wirklich der Gralswächter des Datenschutzes." Peter Lehner, der Vorsitzenden der Sozialversicherungsträger, Peter Lehner, ist die geplante tägliche Datenübermittlung der Gesellschaft für den elektronischen Gesundheitsakt, kurz Elga, an das Gesundheitsministerium ein Dorn im Auge. Die türkis-grüne Koalition will die Weitergabe am Mittwoch per Gesetz festschreiben. Das werde …More
Zitat: "Da bin ich wirklich der Gralswächter des Datenschutzes." Peter Lehner, der Vorsitzenden der Sozialversicherungsträger, Peter Lehner, ist die geplante tägliche Datenübermittlung der Gesellschaft für den elektronischen Gesundheitsakt, kurz Elga, an das Gesundheitsministerium ein Dorn im Auge. Die türkis-grüne Koalition will die Weitergabe am Mittwoch per Gesetz festschreiben. Das werde man "nur unter Protest" machen, betont Lehner daher im Gespräch mit der "Wiener Zeitung".
Zivilcourage
"Gratis-Selbsttests, Impfregister, Impfbestätigungen: Nationalrat beschließt umfassendes Corona-Paket" parlament.gv.at/…R/JAHR_2021/PK0192/index.shtml
Zivilcourage
BK Kurz überrumpelt ständig zuständige Personen mit seinen Maßnahmen. Die können nur noch bemüht sein, hinterherzuhecheln.