Felix Staratschek
Was ist, wenn die Rebellen Gasbehälter in Orte stellen, wo die einen Angriff erwarten? Hier ist leider allen alles zuzutrauen. Auch Militärs könnten verleitet sein, eine noch vorhandene Gas- Granate einzusetzen, dass muss nicht von Assad kommen. Man weiß es einfach nicht. Die Kernfrage ist, wer hat dieses Chaos angestoßen?
michael7
Was Syrien braucht, ist Frieden, nicht wieder neue Militärschläge!
Trump wurde von vielen wahrscheinlich auch gewählt, weil er Hoffnung machte, mit Russland im Sinn der Friedenssicherung mehr zu kooperieren!
Jetzt soll er offenbar dazu gebracht werden, diese Linie zu verlassen. Die Kriegstreiber, welche die Welt offenbar in einen 3. Weltkrieg stürzen wollen, sind schon wieder zu hören.
Doch wie …More
Was Syrien braucht, ist Frieden, nicht wieder neue Militärschläge!
Trump wurde von vielen wahrscheinlich auch gewählt, weil er Hoffnung machte, mit Russland im Sinn der Friedenssicherung mehr zu kooperieren!
Jetzt soll er offenbar dazu gebracht werden, diese Linie zu verlassen. Die Kriegstreiber, welche die Welt offenbar in einen 3. Weltkrieg stürzen wollen, sind schon wieder zu hören.
Doch wie glaubhaft ist die These, dass Assad Giftgas einsetzt? Was hätte er davon, wenn er zwar ein paar Feinde damit bekämpft (das könnte er auch mit anderen Waffen), aber der westlichen Welt damit wieder einen Vorwand liefern würde, militärisch einzugreifen?
Welche Waffen und Gifte die Rebellen haben, kann nicht kontrolliert werden. Die Version, dass ein Giftlager der Rebellen getroffen wurde, ist nicht unwahrscheinlich.
Letztlich bedarf es einer genauen, unabhängigen Untersuchung, nicht wieder gleich militärische Schläge, die Syrien, vielleicht sogar die Welt, in ein endlosese Chaos stürzen würden!
🙏 🙏 🙏