Clicks358
cyprian
2

Nacktfotos in katholischer Kirche!

Ende letzter Woche war die Aufregung groß: die Band "Dorfrocker" aus dem unterfränkischen Kreis Hassberge südöstlich von Würzburg erlaubte sich eine Riesenfrechheit: für ihren offiziellen Videoclip "Freibier" hatten sie das Nacktmodel Micaela Schäfer engagiert. Am Ende des shootings sind die drei Brüder mit der schamlosen Dame noch in die kleine Filialkirche von Fabrikschleichach gegangen. Angeblich überredeten die Musiker sie, auch im Gotteshaus die Hüllen fallen zu lassen - bis auf ihren Minislip. Vor dem Altar ließ sie sich von den Jungs, die auch schon bei Jugendgottesdiensten gespielt haben sollen, querliegend auf die Arme nehmen, wobei zwei der Musiker jeweils eine Hand auf ihren Brüsten hatten. - Niemand bemerkte anfangs die blasphemische Aktion. Einigen Dorfbewohnern fiel lediglich die immer noch leichtbekleidete Frau auf, die mit den Männern aus der Kirche kam. Richtig bekannt wurde der Skandal erst, als die Band die Aufnahmen aus der Kirche veröffentlichte. Die Empörung unter der Bevölkerung ist groß. Mittlerweile haben sich die "Dorfrocker" beim zuständigen Pfarrer entschuldigt, der jetzt schon milder gestimmt ist. Ein Sprecher der Diözese Würzburg jedoch drohte rechtliche Schritte wegen Hausfriedensbruch und Verletzung religiöser Gefühle an. - Mal sehen, ob den Worten Taten folgen. Sonst könnte künftig jeder in der Kirche treiben, was er will, was dann als Lausbubenstreich abgetan werden kann. - Die lockere Dame jammert jetzt auf facebook herum, sie fühle sich "ausgenutzt". Letztendlich sind aber sie und die Band durch das geschmacklose Unternehmen noch bekannter geworden und haben von sich reden gemacht. Somit dürfte die Rechnung für alle aufgehen... . (Ein Bild will ich hier niemandem zumuten; es verstößt gegen die christliche Moral. Und ein Foto aus der Bildzeitung möchte ich schon aus rechtlichen Gründen nicht benutzen.) Nur gut für die Dame mit dem großen Entkleidungsbedürfnis und die Bierlaunenrocker, dass sie das nicht in einer orthodoxen Kirche im Putinland gemacht haben... !
Sankt Michael
Sowas lässt mich wirklich völlig kalt. 🤨
Das sind die echten Kirchenschändungen, nicht von dummen Jungen, sondern von sogenannte Kirchenmännern Das Hässliche im Zentrum 🤮
cyprian
Ob der jetzt schon wieder milder gestimmte Gemeindepfarrer auch den Mut haben wird, den Dorfrockern zu sagen, dass die Aktion unmoralisch und gotteslästerlich und somit sündig war? Ob er sie wohl in den Beichtstuhl einladen wird - gerade jetzt zur Osterzeit? Er will angeblich "barmherzig" mit ihnen sein. Wenn dabei aber die Wahrheit des Glaubens auf der Strecke bleibt, ist das unbarmherzig …More
Ob der jetzt schon wieder milder gestimmte Gemeindepfarrer auch den Mut haben wird, den Dorfrockern zu sagen, dass die Aktion unmoralisch und gotteslästerlich und somit sündig war? Ob er sie wohl in den Beichtstuhl einladen wird - gerade jetzt zur Osterzeit? Er will angeblich "barmherzig" mit ihnen sein. Wenn dabei aber die Wahrheit des Glaubens auf der Strecke bleibt, ist das unbarmherzig und besonders für einen Priester sogar fahrlässig und sündhaft!