Clicks45

Kein Zölibat, aber evangelische Kirche hat auch ein Missbrauchsproblem

Copertino
"In Deutschland hat das Thema die offizielle evangelische Kirche mittlerweile vollends eingeholt. Auch bei den Protestanten gibt es Macht- und Abhängigkeitsstrukturen, ähnlich wie bei den Katholiken.…More
"In Deutschland hat das Thema die offizielle evangelische Kirche mittlerweile vollends eingeholt. Auch bei den Protestanten gibt es Macht- und Abhängigkeitsstrukturen, ähnlich wie bei den Katholiken."

"Der zurückgetretene Papst Benedikt XVI. machte im Frühjahr in einem Aufsatz die 68er Bewegung mitverantwortlich für den massenhaften Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche. Was auf diese absurde These folgte, war vielerorts ein öffentlicher Aufschrei, dem sich auch der EKD-Kulturbeauftragte Johann Hinrich Claussen anschloss. Dennoch wies Claussen in einem Zeitungsbeitrag auf die «dunkle Seite der sogenannten sexuellen Befreiung» der 68er hin. Der antiautoritäre Protest habe hergebrachte Machtstrukturen und unzeitgemässe Regeln aufgebrochen. «Zugleich jedoch konnte er auch dazu führen, dass unter dem Deckmantel der Liberalität andere Formen sexualisierter Gewalt entstanden», schrieb er in einem Zeitungsbeitrag."


Zitate aus einem aktuellen NZZ-Artikel