Felix Staratschek
Ich würde auch bei CDU, SPD, FDP, Grünen, ÖDP und anderen filmen, aber da habe ich von einer ähnlichen Veranstaltung nichts mitbekommen. Die Linken mögen die Nachfolgepartei der SED sein, im Bundestag haben die damals als einzige Partei gegen den Vertrag von Lissabon mit neuen Schießbefehl gestimmt (Tote bei Aufruhr sind kein Verso0 gegen europäische Grundwerte).

Und ich denke, es ist sinnvoll …More
Ich würde auch bei CDU, SPD, FDP, Grünen, ÖDP und anderen filmen, aber da habe ich von einer ähnlichen Veranstaltung nichts mitbekommen. Die Linken mögen die Nachfolgepartei der SED sein, im Bundestag haben die damals als einzige Partei gegen den Vertrag von Lissabon mit neuen Schießbefehl gestimmt (Tote bei Aufruhr sind kein Verso0 gegen europäische Grundwerte).

Und ich denke, es ist sinnvoll Originalquellen zu schaffen, die jeder zur Meinungsbildung nutzen kann, wo man aber auch offen widersprechen kann.

Ein paar Einwürfe habe ich beim Aufnehmen gemacht, wenn dass die Redepausen zuließen. Denn das Dokumentieren steht hier an erster Stelle. Das Bewerten ist jetzt hier in den Kommentaren möglich.

Die Aussagen können auch Anregung sein, eigene politische Konzepte zu erstellen oder nachzubessern, denn eine Partei, die den § 218 abschaffen will ist für mich nicht wählbar. Sie ist aber Realität un deswegen sollte man wissen, was die wollen.
Heilwasser
Was wollen Sie denn bitte mit den Linken? Die regieren ja schon die ganze Zeit, weil die Linken die SED-Nachfolgepartei ist und Merkel aus der SED stammt.