12:40
peripsum
114.3K
Predigt von Pfr. Pietrek: Rücktritt als Sühne. Predigt von Pfr. Pietrek: Rücktritt als SühneMore
Predigt von Pfr. Pietrek: Rücktritt als Sühne.

Predigt von Pfr. Pietrek: Rücktritt als Sühne
Kirchturm
Das Problem hier ist lediglich:
Sie wollen den lieben Priester im Video belehren, können aber bis dato keinen Beleg für die von Ihnen konstruierte Unterscheidung zw. Sühne und Buße liefern.
Sühne und Buße werden in der christlichen Tradition weitgehend synonym verwendet.
Alle bisher von Ihnen aufgeführten Beispiele stimmen nicht.
Allgemeine Hinweise auf irgendwelche Standardwerke sind nicht …More
Das Problem hier ist lediglich:

Sie wollen den lieben Priester im Video belehren, können aber bis dato keinen Beleg für die von Ihnen konstruierte Unterscheidung zw. Sühne und Buße liefern.

Sühne und Buße werden in der christlichen Tradition weitgehend synonym verwendet.

Alle bisher von Ihnen aufgeführten Beispiele stimmen nicht.

Allgemeine Hinweise auf irgendwelche Standardwerke sind nicht lauter, denn sie suggerieren mögliche Quellbelege, ohne dabei aber tatsächlich auch nur einen einzigen Beleg zu nennen.

Wieso versteifen Sie sich auf etwas, das Sie nicht belegen können?

Es stimmt so einfach nicht.
C.O.R
Ihre Meinung sei Ihnen unbenommen. 🙂
Sie können sich ja selbst weitinformieren.
Da Sie gute theologische Kenntnisse zu besitzen scheinen, wird es Ihnen ein leichtes sein in entsprechenden Quellen nachzulesen (Tanquerey, Ott-Dogmatik etc.)
Und, es wäre durchaus möglich hier noch einiges zu schreiben.
Nur das erlaubt vermutlich weder Ihre Zeit und ich habe die wirklich nicht.
Und nochmal der LINK …More
Ihre Meinung sei Ihnen unbenommen. 🙂

Sie können sich ja selbst weitinformieren.
Da Sie gute theologische Kenntnisse zu besitzen scheinen, wird es Ihnen ein leichtes sein in entsprechenden Quellen nachzulesen (Tanquerey, Ott-Dogmatik etc.)
Und, es wäre durchaus möglich hier noch einiges zu schreiben.
Nur das erlaubt vermutlich weder Ihre Zeit und ich habe die wirklich nicht.

Und nochmal der LINK den Sie vermutlich schon gelesen haben
www.kathpedia.com/index.php

Gottes Segen +
😇
Kirchturm
Mir scheint nach wie vor, dass Sie diese Unterscheidung selbst konstruiert haben. Das wird deutlich, dass gerade die ersten Beispiele, die Sie für diese Unterscheidung bringen, nicht stimmen. Auch im Folgenden konnten Sie bisher kein einziges Beispiel liefern, das eine Unterscheidung aufgezeigt hätte.
Sie haben behauptet, dass man Buße dasjenige nenne, das für die eigenen Sünden sühnt.
Ebenso …More
Mir scheint nach wie vor, dass Sie diese Unterscheidung selbst konstruiert haben. Das wird deutlich, dass gerade die ersten Beispiele, die Sie für diese Unterscheidung bringen, nicht stimmen. Auch im Folgenden konnten Sie bisher kein einziges Beispiel liefern, das eine Unterscheidung aufgezeigt hätte.

Sie haben behauptet, dass man Buße dasjenige nenne, das für die eigenen Sünden sühnt.

Ebenso kann man aber Buße auch dasjenige nennen, das für andere Sünden sühnt.

Also haben Sie auf später kein einziges Beispiel nennen können, das wirklich eine Unterscheidung aufzeigt.

Auch ein allgemeiner angeblicher Rekurs auf die Bibel zählt nicht.
C.O.R
Also gut nochmal.
"Streichen Sie doch einfach diese selbst konstruierte Unterscheidung ganz."
Ich kann diese Unterscheidung nicht streichen, da
a) diese nicht von mir selbst konstruiert ist.
b) es biblisch ist, zwischen Sühne und Buße zu unterscheiden.
Auch wenn beide Begriffe auf das eine Ziel hinwirken entsühnt zu werden und es auch nicht, wie ich ja zugab, falsch ist, dass man für sich …More
Also gut nochmal.

"Streichen Sie doch einfach diese selbst konstruierte Unterscheidung ganz."

Ich kann diese Unterscheidung nicht streichen, da
a) diese nicht von mir selbst konstruiert ist.
b) es biblisch ist, zwischen Sühne und Buße zu unterscheiden.

Auch wenn beide Begriffe auf das eine Ziel hinwirken entsühnt zu werden und es auch nicht, wie ich ja zugab, falsch ist, dass man für sich selbst Sühne leisten kann.

Ihnen Gottes Segen
😇
Kirchturm
Zu einem Ende kommen wir erst, wenn Sie nicht immer wieder neue Windungen machen.
Streichen Sie doch einfach diese selbst konstruierte Unterscheidung ganz.
Man kann nämlich auch das Sühnen von Sünden, die andere begangen haben, Buße nennen. Nicht nur das Sühnen der eigenen Sünden.More
Zu einem Ende kommen wir erst, wenn Sie nicht immer wieder neue Windungen machen.

Streichen Sie doch einfach diese selbst konstruierte Unterscheidung ganz.

Man kann nämlich auch das Sühnen von Sünden, die andere begangen haben, Buße nennen. Nicht nur das Sühnen der eigenen Sünden.
C.O.R
Um zu einem Ende zu kommen
Sühne ist die stellvertretende Wiedergutmachung von Schuld oder Schaden vor Gott und den Menschen, durch eine gute Tat. Sie ist eine Vermittlung.
aber eben nicht nur stellvertretende Genugtuung, sondern auch Genugtuung für sich selbst.
Das sühnen der Sünden für uns selbst vollziehen wir durch Buße und nennen wir Buße.
In Christo
😇More
Um zu einem Ende zu kommen

Sühne ist die stellvertretende Wiedergutmachung von Schuld oder Schaden vor Gott und den Menschen, durch eine gute Tat. Sie ist eine Vermittlung.

aber eben nicht nur stellvertretende Genugtuung, sondern auch Genugtuung für sich selbst.
Das sühnen der Sünden für uns selbst vollziehen wir durch Buße und nennen wir Buße.

In Christo
😇
C.O.R
"Man kann nicht für seine eigenen Sünden Sühne leisten"
Habe ja eingestanden, dass dieser Satz unüberlegt war. 🙂
"Man kann für eigene Sünden sühnen."
- indem man eben Buße tut (Bußwerke verrichtet)
Oremus pro invicemMore
"Man kann nicht für seine eigenen Sünden Sühne leisten"
Habe ja eingestanden, dass dieser Satz unüberlegt war. 🙂

"Man kann für eigene Sünden sühnen."
- indem man eben Buße tut (Bußwerke verrichtet)

Oremus pro invicem
Kirchturm
Jedenfalls stimmt dieser Satz von Ihnen nicht:
"Man kann nicht für seine eigenen Sünden Sühne leisten"
Man kann für eigene Sünden sühnen.
Ebenso kann man auch durch Bußwerke für einen anderen Genugtuung leisten.More
Jedenfalls stimmt dieser Satz von Ihnen nicht:
"Man kann nicht für seine eigenen Sünden Sühne leisten"

Man kann für eigene Sünden sühnen.

Ebenso kann man auch durch Bußwerke für einen anderen Genugtuung leisten.
C.O.R
Sie haben da nicht unrecht Kirchturm,
die Sühne der eigenen Sünden geschieht durch die Buße.
Unterschieden wird jedoch zw. den Begriffen Sühne und Buße durchaus.
Kirchturm
Diese Unterscheidung zw. Sühne und Buße halte ich für ein Gerücht. Das stimmt so nicht.
C.O.R
Unterschied:
- Sühne leistet man für die Sünden der Anderen
- Buße tut man für die eigenen Sünden
Man kann nicht für seine eigenen Sünden Sühne leisten
🙂More
Unterschied:

- Sühne leistet man für die Sünden der Anderen

- Buße tut man für die eigenen Sünden
Man kann nicht für seine eigenen Sünden Sühne leisten

🙂