jamacor
rumi
Im Hintergrund neben dem Sturm von einigen Trump-Anhängern und der Antifa auf den Kongress, haben militärische Spezialeinheiten den Laptop von Nancy Pelosi während der Sitzung in ihrem Büro beschlagnahmt. Das berichtet der pensionierte Lt. General McInerney. Nancy Pelosi wollte ein unverzügliches Impeachment gegen Trump einleiten. McInerney frägt sich, was Nancy zu verbergen hat, da ja in 12 …More
Im Hintergrund neben dem Sturm von einigen Trump-Anhängern und der Antifa auf den Kongress, haben militärische Spezialeinheiten den Laptop von Nancy Pelosi während der Sitzung in ihrem Büro beschlagnahmt. Das berichtet der pensionierte Lt. General McInerney. Nancy Pelosi wollte ein unverzügliches Impeachment gegen Trump einleiten. McInerney frägt sich, was Nancy zu verbergen hat, da ja in 12 Tagen sowieso Biden als Präsident vereidigt wird. Es ist derselbe General, der Präsident Trump aufrief den Insurrection Act zu aktivieren, damit Militärgerichte Verhaftungen im grossen Stil durchführen können um den Sumpf des tiefen Staates auszutrocknen.
Dixit Dominus
Was die Medien so dramatisierend als "Sturm auf das Kapitol" beschrieben haben, erinnert sehr stark an die versuchte "Stürmung des Reichstags" im vergangenen November. Beides wird als ganz und gar böse beschrieben. In Wahrheit ist das in beiden Fällen nichts anderes als ein Besuch des Volkes - des Souveräns in einer Demokratie - bei seinen von ihm bezahlten Vertretern. Und diese finden das …More
Was die Medien so dramatisierend als "Sturm auf das Kapitol" beschrieben haben, erinnert sehr stark an die versuchte "Stürmung des Reichstags" im vergangenen November. Beides wird als ganz und gar böse beschrieben. In Wahrheit ist das in beiden Fällen nichts anderes als ein Besuch des Volkes - des Souveräns in einer Demokratie - bei seinen von ihm bezahlten Vertretern. Und diese finden das ungeheuerlich - und schwafeln dann noch von Demokratie!
Nicky41
Ein Besuch des Volkes?😡 ... der 5 Menschen das Leben gekostet hat. Es wird nicht dramatisiert. Es ist dramatisch.
nujaas Nachschlag
Es waren ein paar tausend Leute mit abscheulichen Manieren, weder "das Volk" noch Gäste.
Dixit Dominus
Ein paar eingeschleuste Linke waren natürlich auch dabei. Die haben für den größten Rabatz gesorgt - und dafür, dass die ganze Aktion aus dem Ruder lief und das entsprechende Bildmaterial lieferte. So kann man legitimen Protest gegen die Wand fahren und für die Gegenseite ausschlachten - das ist nichts Neues.
Hlodowech
Wenn einmal der wirkliche, nicht inszenierte Sturm auf die Parlamente erfolgt, wird es keine "Volksvetreter" mehr geben, die das ungeheuerlich finden können. Und auch keine Medienvertreter, die sich darüber echauffieren. Denn auch die Medienhäuser werden von einen solchen Sturm nicht verschont werden. Das wird dann wirklich dramatisch. Und diesem Horror nähern wir uns jeden Tag ein Stückchen …More
Wenn einmal der wirkliche, nicht inszenierte Sturm auf die Parlamente erfolgt, wird es keine "Volksvetreter" mehr geben, die das ungeheuerlich finden können. Und auch keine Medienvertreter, die sich darüber echauffieren. Denn auch die Medienhäuser werden von einen solchen Sturm nicht verschont werden. Das wird dann wirklich dramatisch. Und diesem Horror nähern wir uns jeden Tag ein Stückchen mehr, in nahezu jedem Land. Die sogenannten Eliten und ihre Marionetten, Biden, Harris, von der Leyen, Merkel, Spahn, Söder, Laschet, Macron, Putin, Lukaschenko und wie sie alle heißen, sollen die Menschen nur weiter wie an einem Nasenring durch die Manege ziehen. Die Flammenschrift an der Wand ist schon überdeutlich zu lesen.
miracleworker
Danke, exakt zusammengefasst . . .
CollarUri
Ja, das sind seine Themen.
01Juli
Ja mit Kochsalzlösung... er gehört doch zu der Bande.
michael7
Biden hat sich auch vor laufender Kamera eine Spritze in den linken Arm setzen lassen und dann beim anschließenden Impf-Interview aber leider versehentlich auf seinen rechten Arm gedeutet! 😂
01Juli
Biden hat es wahrscheinlich schon wieder vergessen gehabt 😬
elisabethvonthüringen
Papst: Lasse mich nächste Woche gegen Corona impfen
vor 4 Stunden in Weltkirche, 11 Lesermeinungen
Franziskus verweist in Interview auf Kindheitserfahrungen während der Polio-Krise in Argentinien - Nicht nur damals habe sich ein Impfstoff "als segensreich erwiesen"
Fischl
Polio Impfung segensreich ????? Man lese das aktuelle Buch Viruswahn !