Clicks1.2K
Simon Kreuz
3

World Economic Forum: „Great Reset“-Konferenz im Mai

Die große „Great Reset“-Konferenz sollte eigentlich im Januar 2021 stattfinden. Doch sie wurde auf den Monat Mai 2021 verschoben.

Das traditionsreiche Treffen der Wirtschafts- und Politik-Elite in Davos, das Weltwirtschaftsforum (WEF), findet im kommenden Jahr in abgespeckter Form in einem Hotel bei Luzern und in Luzern selbst statt. Das gab die Stiftung WEF am Mittwoch an ihrem Sitz bei Genf bekannt.

Sie hatte das übliche Januartreffen in dem Schweizer Skiort Davos wegen der Corona-Krise bereits abgesagt. Das neue Forum soll vom 18. bis 21. Mai im Hotel Bürgenstock sowie an Veranstaltungsorten wie dem Kongresszentrum in Luzern stattfinden, sowohl mit Anwesenden als auch virtuellen Veranstaltungen - "solange alle Bedingungen erfüllt sind, die die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und der Gastgeber gewährleisten", so das WEF.

Das Treffen im Bürgenstock steht unter dem Motto: „The Great Reset“ - etwa: Der große Neustart. Es soll darum gehen, wie nach der "Pandemie" eine "nachhaltigere Gesellschaft" mit "besserem Zusammenhalt" aufgebaut werden kann. Ende Januar plant das WEF zudem einen digitalen Dialog mit „globalen Führungsfiguren“ über deren Weltvision 2021.

alfredus
Das sind die Mächtigen der Welt die bei " The Great Reset " zusammen kommen, es sind die Freimaurer ... ! Ihr Zeichen des Bösen, das " Auge Luzifers " ist auf der amerikanischen Dollarnote zu sehen und ist Zeichen ihrer Stärke ! Gerade am Ende der Zeiten wird ihre Macht immer größer und niemand weiß, wieweit sie die großen Welt-Mächte insgeheim befehligen. Machen wir uns nichts vor, niemand kann …More
Das sind die Mächtigen der Welt die bei " The Great Reset " zusammen kommen, es sind die Freimaurer ... ! Ihr Zeichen des Bösen, das " Auge Luzifers " ist auf der amerikanischen Dollarnote zu sehen und ist Zeichen ihrer Stärke ! Gerade am Ende der Zeiten wird ihre Macht immer größer und niemand weiß, wieweit sie die großen Welt-Mächte insgeheim befehligen. Machen wir uns nichts vor, niemand kann ihre Macht und ihren Einfluß aufhalten, denn eine größere Macht steht hinter ihnen : ... der große Menschenmörder, der Teufel ! Und Gott ... ? Er wird es bis zu einem Punkt, bis zum Antichrist, wegen unserer Sünden zulassen und dem Ganzen dann ein Ende setzen ... !
Sieglinde
Jesus tadelte damals nicht die Freimaurer weil es sie damals noch nicht gab. In den Botschaften unserer Zeit sind sie auch jene welche dem Tier dienen.
Simon Kreuz
Die Pharisäer waren Freimaurer.
Ps 118,22 Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden
Mt 21,42 Jesus spricht zu ihnen: Habt ihr noch nie in den Schriften gelesen: »Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden.