michael7

Wie gefährlich sind die "Querdenker"?

Corona-Leugner und Co Manche Gruppen nutzen die Corona-Pandemie, um eine stärkere Polarisierung der Gesellschaft herbeizuführen. DER STANDARD …
michael7
Es ist fast schon lächerlich, wenn es nicht so ernst wäre:

Natürlich versuchen Extremisten immer, bestimmte Bewegungen zu unterwandern, die manchen gesellschaftlichen Entwicklungen kritisch gegenüber stehen. Dagegen muss man sich natürlich wehren!

Aber: Wie kann man Medien ernst nehmen, die versuchen, jene, die Freiheit und den Rechtsstaat gegen willkürliche Verengungen zu schützen, (durch …More
Es ist fast schon lächerlich, wenn es nicht so ernst wäre:

Natürlich versuchen Extremisten immer, bestimmte Bewegungen zu unterwandern, die manchen gesellschaftlichen Entwicklungen kritisch gegenüber stehen. Dagegen muss man sich natürlich wehren!

Aber: Wie kann man Medien ernst nehmen, die versuchen, jene, die Freiheit und den Rechtsstaat gegen willkürliche Verengungen zu schützen, (durch pauschale Verdächtigungen) als "rechtsextrem" darzustellen?!
Und gleich noch mit der Warnung, "Äquidistanz" in den Medien sei gefährlich, also das Anhören auch der anderen Seite!? - Was ja die Voraussetzung für jedes gerechte und ausgewogene Urteil ist, soll jetzt plötzlich als "schädlich" gelten!?
😂 😬