Clicks147

Frau übernimmt Dechanten-Aufgaben im Bistum Münster (www.kirche-und-leben.de)

Pastoralreferentin Maria Hölscheidt für Dekanat Recklinghausen beauftragt
Frau übernimmt Dechanten-Aufgaben im Bistum Münster


Das neue Spitzenduo im Dekanat Recklinghausen, Maria Hölscheidt und Pfarrer Ludger Ernsting. Foto: privat

Erstmals sind im Bistum Münster die Aufgaben eines Dechanten aufgeteilt und teilweise an einen Laien vergeben worden. Bischof Felix Genn ernannte Maria Hölscheidt aus Datteln und Pfarrer Ludger Ernsting aus Recklinghausen zu „Bischöflichen Beauftragten“ im Dekanat Recklinghausen. Beide amtieren – wie Dechanten – sechs Jahre bis zum 14. Januar 2026.

Laut Dechantenstatut vom 1. Mai 2012 werden Dechanten im Bistum Münster „aus dem Kreis der Leitenden Pfarrer und Pfarrverwalter“ eines Dekanats ernannt, sind also Priester. Maria Hölscheidt hingegen arbeitet als Pastoralreferentin in St. Amandus Datteln. Ludger Ernsting ist zwar Priester, aber nicht Leitender Pfarrer oder Pfarrverwalter einer Gemeinde, sondern Rektor der „Gastkirche“ in der Recklinghäuser Innenstadt.

Welche Aufgaben die Beauftragten übernehmen

Das Dechantenstatut muss zwar laut Bistumssprecher Stephan Kronenburg nicht geändert werden, weil die Bischöflichen Beauftragten keine Dechanten seien. Sie übernähmen aber jene Aufgaben, die im Statut genannt sind.

weiter auf: www.kirche-und-leben.de

Maria Hölscheidt aus Anlass der Feier ihres 25-jährigen Dienstjubiläums im Jahr 2016 in der St.-Josef-Kirche (Foto: Bialas, Dattelner Morgenpost, 06.02.2016).

www.st-amandus-datteln.de

Genau so wird es gemacht: das Kirchenrecht verstaubt im Schrank, denn „das Dechantenstatut muss nicht geändert werden“. Die ebenso engagierte wie ambitionierte Dame übernimmt einfach „jene Aufgaben, die im Dechantenstatut genannt sind“, und hat sich auch schon optisch dem Pfarrer angeglichen, wie man auf dem trauten Foto sehen kann. Frau Hölscheidt, in einer Albe schon als de-facto-Pfarrerin posierend, hat eher liturgische und seelsorgerische Aufgaben im Blick, Pfarrer Ernsting übernimmt wohl zukünftig, nach seinem Outfit zu schließen, die Hausmeister-Aufgaben...
Was beklagt Ihr Euch? Das ist halt das Endstadium der Hure Babylon. Schön, daß es so sichtbar wird, daß es sich um die Hure und Hausbesetzerin in Rom, nicht aber um die Braut Christi handelt.