Clicks41
Tina 13
2
Die Hamas sind keine "Aktivisten"! In deutschen Mainstream-Medien werden Hamas-Funktionäre als „Aktivisten“ bezeichnet und der gegenwärtige Konflikt als einer zwischen zwei Staaten dargestellt. Das …More
Die Hamas sind keine "Aktivisten"!

In deutschen Mainstream-Medien werden Hamas-Funktionäre als „Aktivisten“ bezeichnet und der gegenwärtige Konflikt als einer zwischen zwei Staaten dargestellt. Das ist nicht der Fall! Es geht um einen Konflikt zwischen einem demokratischen Staat mit regulärer Armee auf der einen Seite und einer Miliz auf der anderen.

Vergessen wir bitte nicht, dass Hamas eine sunnitisch-islamistische, demokratisch längst nicht mehr als Regierung legitimierte Terrorganisation ist. In deren Charta (Artikel 7) steht, dass Israel zerstört werden muss. Außerdem beschießen sie wahllos Wohngegenden in Israel. Die Hamas ist es also, die Tote nicht nur in Kauf nimmt, sondern will.

(Facebook)
Stelzer
Der ganze rießige Bericht über die bösartigen Aktionen in Berlin und überall - hab ich erwartet daß sie es wieden den angeblich Rechten unterstellen, das war es aber nicht nur der Antisemitismusbeauftragte sagte zum Schluß er würde sich nur von den Rechten fürchten.
Vielleicht sollte er sich lieber von seiner Hirnkrankheit fürchten
Tina 13